Günstige Flüge von Orlando nach New York

Orlando - New York voraussichtliche Preise
Entfernung des Reiseziels
1.513 Km
Flugdauer
1 h 50 min
Letzter Verkauf
vor 1 Tag
Wetter New York morgen
(New York) 7°C / -5°C
Aktuelle Zeit in New York
GMT -4
Beliebte Fluggesellschaften
Spirit Airlines

Die günstigsten Flugtickets von New York nach Orlando

Frontier Airlines Frontier Airlines
08. Mär 2021
ab 206.00
Spirit Airlines Spirit Airlines
06. Mär 2021
ab 449.00
Delta Air Lines Delta Air Lines
10. Mär 2021
ab 449.00
American Airlines American Airlines
12. Apr 2021
ab 576.00
Spirit Airlines Spirit Airlines
16. Mär 2021
ab 1985.00

Vom Stadtzentrum zum Flughafen Orlando

Herndon Flughafen

Der Orlando Executive Flughafen, welcher einst Herndon Airport genannt wurde, verfügt über ein gut entwickeltes Transportnetzwerk, welches es Reisenden ermöglicht diesen schnell und einfach zu erreichen. Es gibt viele verschiedene Transportmöglichkeiten, welche Sie für den Weg von der Innenstadt zum Flughafen nutzen können. Dabei stehen Ihnen Möglichkeiten wie Taxi, Flughafenshuttle, Hotelshuttle oder Bus zu Verfügung.

Flughafenshuttle

Eine Einzelfahrt mit einem Flughafenshuttle von der Innenstadt zum Flughafen kostet pro Passagier 19 Dollar. Nehmen Sie ein Shuttle im Stadtzentrum so gelangen Sie direkt zu Terminal A oder Terminal B.

Taxi

Die einfachste Möglichkeit für den Weg zum Flughafen bietet wohl das Taxis. An jeder Stelle im Stadtzentrum finden Sie ein Taxi. Außerdem können Sie in Ihrem Hotel um Hilfe bitten, um ein Taxi für Sie zu rufen. Eine Taxifahrt von der Innenstadt zum Flughafen kostet rund 30 bis 45 Dollar. Vor Sie die Fahrt antreten sollten Sie den Fahrer fragen, ob es einen Fixpreis für die Flughafenfahrt gibt und anderenfalls unter Umständen mit dem Fahrer verhandeln.

Hotelshuttle

Viele der Hotels im Stadtzentrum bieten einen Shuttleservice zum Flughafen. Möchten Sie diesen Service nutzen, so sollten Sie am besten Ihr Hotel bereits im Voraus kontaktieren und eine Reservierung vornehmen. Reisen Sie in Gruppen, so können Sie bei einer Buchung eines Shuttles bis zu 15% sparen. Diese Transportmöglichkeit eignet sich außerdem besonders, falls Sie etwas mehr Gepäck bei sich haben. Die Shuttlebusse bringen Sie direkt von Ihrem Hotel zum Flughafen.

LYNX-Bus

Busse gehören ebenfalls zu begehrten Transportmethoden für die Fahrt zum Flughafen. Sie sollten sich allerdings bereits vorher über die Buslinien informieren, um sicherzugehen, dass Sie auch in den richtigen Bus einsteigen. Die Abfahrtszeiten der Busse finden Sie auf den Plänen in den Bushaltestellen.

Mietwagen

Im Stadtzentrum finden Sie viele verschiedene Autovermietungen, deren Angebote Sie nutzen können. Ganz bequem können Sie bereits im Voraus reservieren oder in Ihrem Hotel um Hilfe bitten. Möchten Sie ohne Wartezeiten zum Flughafen gelangen, so ist der Mietwagen die richtige Wahl für Sie.

Informationen zum Flughafen

Der Executive Flughafen Orlando verfügt über eine gute Verkehrsanbindung und befördert jedes Jahr eine Vielzahl von Reisenden. Es gibt viele Transportmöglichkeiten, welche Sie für den Weg zu dem internationalen Flughafen nutzen können. Der Flughafen, welcher über eine komplexe Infrastruktur verfügt, bietet Flugreisenden viele Einrichtungen am Flughafen. So finden Sie hier Versicherungskanzleien, Gepäckwagen, eine Lounge für Geschäftsreisende, Telefon- und Faxsysteme, eine Lounge für VIPs, ein Restaurant, verschiedene Cafés und Einkaufsläden, einen Friseursalon, Autovermietungen sowie zahlreiche Parkplätze.

Aktualisiert am: 01. Dezember 2016

Orlando Intl Flughafen

Der internationale Flughafen Orlando liegt in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt – lediglich 9 km entfernt – und ist mit vielen verschiedenen Transportmitteln einfach erreichbar. Die meisten der Hotels in der Stadt bieten einen Shuttleservice zum Flughafen. Wir empfehlen Ihnen zu erfragen, ob dieser Service angeboten wird, da dieser wohl die bequemste Transportvariante ist. Außerdem können Sie den Flughafen mit dem Taxi, dem Bus oder einem Mietwagen erreichen.

Bus

Je nachdem, wo Sie sich in der Stadt befinden, kann die Fahrt mit dem Bus zum Flughafen durchaus praktisch sein. Die Lynx-Busse pendeln auf verschiedenen Routen zwischen verschiedenen Teilen der Stadt und dem internationalen Flughafen Orlando. Der Lynx-Bus 11 und der Lynx-Bus 51 fahren vom Stadtzentrum, während die Linie 42 von der Straße International Drive und die Linie 111 von der Florida Mall/Sea World zum Flughafen fahren. Je nachdem, wo Sie den Bussen zusteigen, dauert die Fahrt zum Flughafen zwischen 40 und 60 Minuten. Falls Sie nicht zu viel Gepäck bei sich haben und es nicht eilig haben, sind die Busse eine praktische Transportmöglichkeit für den Weg zum Flughafen. Für weitere Informationen zu den Buslinien zum Flughafen besuchen Sie bitte die Internetseite des internationalen Flughafen Orlando.

Zug

Der Pendlerzug SunRail, welcher im Jahr 2014 in Betrieb genommen wurde, wird für die Fortbewegung im Großstadtraum Orlando benutzt. Die SunRail operiert werktags in regelmäßigen Intervallen. Um vom Stadtzentrum zum internationalen Flughafen Orlando zu gelangen, können Fluggäste die SunRail zu dem Bahnhof Sand Lake Road nehmen. Von dort können die Passagiere mit einem Bus zum Flughafen gelangen.

Shuttle

In Orlando gibt es viele Unternehmen, welche einen Shuttleservice oder einen Service für eine private Autofahrt mit Chauffeur zum Flughafen anbieten. Dazu gehören Town Car, Orlando Airport Van, Mears Transportation und SuperShuttle. Diese Shuttles bieten einen komfortablen Transport von der Innenstadt zum internationalen Flughafen Orlando. Die Fahrten werden 24 Stunden am Tag angeboten. Die meisten der Anbieter bringen Sie direkt von Ihrem Hotel zum Flughafen, während einige lediglich von bestimmten Orten in der Stadt abfahren. Die Fahrpreise können je nach Unternehmen, dem angefragten Wagen und Ihrer Position in der Stadt variieren.

Mietwagen

Die Miete eines Wagens ist eine sehr bequeme Transportvariante für den Weg zum Flughafen. Es gibt viele Autovermietungen, die Ihnen in der Stadt zur Verfügung stehen. Außerdem können Sie Ihren Wagen bereits im Voraus online buchen. Einen Wagen zu mieten ist in Orlando sehr beliebt. Es gibt viele bekannte Mietagenturen mit Filialen im Stadtzentrum. Mit einem Mietwagen können Sie während Ihres Aufenthalts außerdem die Stadt erkunden. Vor Ihrem Abflug können Sie den Wagen einfach am Flughafen zurückgeben. Zu den Autovermietungen in der Innenstadt gehören Ace, Best Rate, Carl’s Rent a Van, Economy, Fox, Nu, Magna Auto Rentals, Priceless, Sixt und Value.

Taxi

Eine weitere bequeme Transportalternative von der Innenstadt zum Flughafen ist die Fahrt mit dem Taxi. Es gibt viele Taxiunternehmen, welche das Stadtgebiete bedienen. Da Orlando ein sehr beliebtes Reiseziel ist, sind Taxis eine durchaus beliebte Transportvariante. Wir empfehlen Ihnen ein Taxi von einem Taxistand zu nehmen oder direkt ein Taxi zu rufen. Taxis von einem anerkannten Taxistand sind zuverlässiger. Außerdem können Sie Ihr Hotelpersonal darum bitten ein Taxi für Sie zu rufen. Der Fahrpreis wird anhand der gefahrenen Kilometer berechnet.

Informationen zum Flughafen

Der internationale Flughafen Orlando ist der Hauptflughafen der Stadt und befindet sich in unmittelbarer Nähe zu der Innenstadt Orlandos – lediglich 9 km entfernt. Der Flughafen führt sowohl inländische als auch internationale Flüge durch und wickelte im Jahr 2016 mehr als 40 Mio. Passagiere ab. Der Flughafen verfügt über Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, welche den Bedürfnissen der Passagiere vor und nach ihrem Flug zugeschnitten sind. Dazu gehören Lounges, Geldautomaten, ein Fundbüro, Autovermietungen, Postämter, Haustierbetreuung, Wechselstuben, Restaurants, Bars, Cafés, Einkaufsläden und mehr.

Passagiere können ein Gericht in einem luxuriösen Restaurant, einer Fast-Food-Kette oder einem Café, wie Auntie Anne’s, Bananas, Brioche Doree, Burger King, Camden Food Co., Carvel, Chipotle, Cinnabon, Green Leaf’s, Johnny Rivers, Le Grand Comptoir, Lobby Bar, Macaroni Grill, Starbucks, Villa Italian Kitchen und Wendy’s, genießen. Der internationale Flughafen Orlando verfügt außerdem über eine Vielzahl von Geschäften, wo Sie auch noch in letzter Minute ein Souvenir kaufen können. Zu den Ladengeschäften am Flughafen gehören Bayside Brush, Beadfactory, Blue Sky Essentials, Brookstone, Cariloha, Desigual, Disney’s Earport, Gem Collection, Harley Davidson, Kennedy Space Center, Mango, Sunglass hut, Swarovski und Swatch.

Aktualisiert am: 27. Oktober 2016

Orlando Sanford Intl Flughafen

Der internationale Flughafen Orlando Sanford ist der zweite internationale Flughafen, welcher die Stadt Orlando bedient. Der Flughafen liegt in Sanford und ist damit von der Innenstadt Orlandos 32 km entfernt. Aufgrund der großen Entfernung zur Stadtmitte Orlandos ist der internationale Flughafen Orlando Sanford nicht sonderlich bekannt bei vielen der internationalen Reisenden.

Der internationale Flughafen Orlando Sanford ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar. Mit einem Taxi, einem Mietwagen oder einem privaten Shuttle gelangen Sie zum Flughafen. Im Stadtzentrum finden Sie Taxis sehr einfach. Außerdem befinden sich im Stadtzentrum zahlreiche Autovermietungen. Zu den Unternehmen, welche Taxi- sowie Shuttlefahrten zum internationalen Flughafen Orlando Sanford anbieten, gehören Yellow Cab, American Coach Shuttle und Orlando Carriers.

Informationen zum Flughafen

Der internationale Flughafen Orlando Sanford bietet seinen Passagieren eine Vielzahl von Angeboten, um deren Bedürfnisse vor und nach dem Flug zu stillen. Der Flughafen verfügt über Restaurants, Einkaufsläden, Duty Free Shops, eine Aussichtsplattform, Arkaden, Wechselstuben, Wartelounges, Geldautomaten und kostenlosen Internetzugang im Terminal. Zu den Läden, in welchen Sie einkaufen können, gehören Indulgences, Discover Orlando Sanford, KidsWorks, Hudson News und Gallerie. Außerdem finden Sie im internationalen Flughafen Orlando Sanford einen Gastronomiebereich mit Lokalitäten wie Budweiser Tap Room, Euro Café, American Grill, Café Ritazza, Cheeseburger Cheeseburger Express oder Cinnabon.

Aktualisiert am: 02. Mai 2016

Vom Flughafen ins Stadtzentrum von New York

John F Kennedy Flughafen

Der internationale JFK Flughafen liegt in Queens und damit rund 20 km von Manhattan entfernt. Es gibt verschiedene Verkehrsmittel, um vom Flughafen in verschiedene Teile der Stadt zu gelangen. Sie können die Metro, den Zug, den Bus, ein Taxi, einen Mietwagen oder die Flughafenshuttles nutzen. Ganz einfach können Sie mit den Zügen der AirTrain, welche vom Flughafen abfahren, zu Knotenpunkten des öffentlichen Verkehrsnetzes gelangen. Diese Züge bieten außerdem einen Transport zwischen den Terminals, den Autovermietungen, den Parkhäusern und den Hotelshuttles 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Die AirTrain-Züge bieten einen kostenlosen Transport innerhalb des Flughafens. Möchten Sie allerdings zu Stationen, welche Ihnen Zugang zum Metronetz, Bussen oder weiteren Bahnlinien bieten, fahren, müssen Sie ein Ticket lösen. Den Fahrpreis können Sie auch mit der MetroCard zahlen - ein System zur Zahlung im gesamten öffentlichen Verkehrsnetz. Die MetroCard erhalten Sie an den Ticketautomaten im Flughafen.

Metro

Um vom Flughafen zu New Yorks U-Bahn zu gelangen, müssen Sie zuerst mit den AirTrains fahren. In jedem Terminal befindet sich eine Haltestelle der AirTrains, was den Transport vereinfacht. Möchten Sie in die Metrolinien E, J oder Z umsteigen, so sollten Sie mit der AirTrain zur Station Jamaica fahren. Möchten Sie in die Metrolinie A umsteigen, so fahren Sie mit der AirTrain zur Station Howard Beach.

Planen Sie eine der anderen Metrolinien New Yorks zu nutzen, so können Sie ganz einfach online einen Blick auf das Metronetz New Yorks werfen. Steigen Sie an der Station Jamaica in die Linie E, so kommen Sie in den westlichen Teil von Queens, in das Zentrum Manhattans oder weiteren Haltestellen in der Bronx.

Eine Fahrt vom Flughafen nach Manhattan dauert zwischen 50 und 70 Minuten – die Fahrt mit der AirTrain vom Flughafen eingerechnet. Fahren Sie mit der AirTrain zur Station Jamaica, so haben Sie Anschluss an die Linien J und Z, welche Sie in den Norden von Queens oder in den Süden von Brooklyn sowie nach Manhattan bringen. Die Metrolinie A fährt hingegen über die Station Howard Beach und bietet Transport zu dem unteren Teil Manhattans. Um die Metro zu nutzen, benötigen Sie eine MetroCard, welche Sie am Flughafen oder an den U-Bahn-Stationen kaufen können. Es gibt viele verschiedene Kartentypen, welche Sie abhängig von verschiedenen Faktoren kaufen können. Eine dieser Karten umfassen ein Einzelticket, die „Pay-Per-Ride MetroCard“ (Zahlung pro Fahrt), die EasyPayXPress MetroCard oder die Unlimited MetroCard. Anhand Ihrer Bedürfnisse und der Länge Ihres Aufenthalts können Sie entscheiden, welche Karte die passende für Sie ist.

Zug

Nehmen Sie die AirTrain zur Station Jamaica, so können Sie mit der LIRR (Long Island Rail Road) zur Station Penn inmitten Manhattans fahren. Die Penn Station ist einer der Hauptbahnhöfe in Manhattan. Er liegt sehr zentral und nahe der Freiheitsstatue und dem Herald-Platz. Diese Züge bieten die schnellste Möglichkeit, um vom JFK Flughafen ins Stadtzentrum zu gelangen. Die AirTrain vom JFK zur Station Jamaica fährt rund 10 Minuten. Von der Jamaica Station nach Manhattan dauert es nochmal rund 35 Minuten. Von der Jamaica Station können Sie mit den LIRR-Zügen außerdem verschiedene Gegenden in Brooklyn, Long Island oder Queens erreichen. Kaufen Sie Ihr Fahrticket bereits vor der Abfahrt, so sparen Sie ein wenig Geld. Sich bereits im Voraus eine MetroCard zu kaufen, ist allerdings noch kostengünstiger. Wir empfehlen Ihnen diese Guthabenkarte, welche Ihnen verschiedene Tarifoptionen wie ein monatliches oder wöchentliches Ticket oder eine 10-Fahrtenkarte bietet.

Bus

Sie können ebenso einen Bus nehmen und vom JFK Flughafen in die Innenstadt fahren, auch wenn dies wohl die am wenigsten bevorzugte Transportmethode zu sein scheint. Um zur Station Jamaica zu gelangen, fahren Sie vom Terminal mit der AirTrain. An der Jamaica Station können Sie dann in einen der Stadtbusse New Yorks umsteigen. Viele Linien bedienen diese Haltestelle und bieten einen Transport in verschiedene Teile der Stadt. Zu den Bussen, welche die Jamaica Station anfahren, gehören die Busse Q6, Q8, Q9, Q20, Q24, Q25, Q30, Q31, Q34, Q40, Q41, Q43, Q44, Q54, Q56, Q60 und Q65. Außerdem können Sie mit der AirTrain zur Station Howard Beach fahren und von dort die Buslinie Q11 ins Zentrum von Queens nehmen. Die Buslinien Q10 und Q3, welche von einer Haltestelle in der Nähe des Terminal 5 fahren, bringen Sie ebenso nach Queens. Auf der Route des Q11 können Sie an bestimmten Haltestellen in die Metrolinien A, E und F umsteigen.

Ähnlich ist es mit dem Bus Q3, welcher an der 169. Straße und der Hillside Ave hält. Hier können Sie in die U-Bahnlinie F umsteigen. Die Busse der Linie B15 fahren ebenfalls in der Nähe des Terminal 5 ab und fahren in den Osten von New York. Die Busse sind zusammen mit der Metro die günstigste Variante, um vom Flughafen in die Innenstadt zu gelangen. Allerdings kann eine Fahrt mit dem Bus aufgrund des Stadtverkehrs auch mal länger dauern. Haben Sie viel Gepäck, so kann eine Fahrt mit dem Stadtbus etwas mühsam sein.

Flughafenshuttles

Eine weitere Möglichkeit, um vom Flughafen ins Stadtzentrum zu kommen, sind die Shuttlebusse des NYC Airporter Express. Die Haltestellen der Shuttlebusse befinden sich an den Ausgängen aller Terminals. Die NYC Airportes Express Shuttles bieten einen Transport zur Penn Station, zum Grand Central Terminal und zur Busstation der Hafenverwaltung. Die Fahrt dauert je nach Verkehr rund 90 Minuten. Das Unternehmen bietet außerdem Hotelshuttles vom Zentrum Manhattans zu Ihrem Hotel. Die großen Flughafenshuttles bringen Sie zum Bryant Park, wo bereits kleine Shuttles-Vans warten und Sie in Ihr Hotel bringen. Die NYC Airporter Express Shuttles fahren alle 30 Minuten von 5 Uhr morgens bis 22:30 Uhr an jedem Tag der Woche.

Taxi

Die gelben New York-Taxis finden Sie an den Ausgängen der Terminals. Die Taxis bieten einen Festpreis vom JFK Flughafen nach Manhattan, welcher allerdings die Brückenmaut nicht beinhaltet. Fahren Sie zu mehreren Haltestellen in der Stadt, so gilt für die Fahrt bis zum ersten Halt der Festpreis. Danach wird der Fahrpreis mit dem Taxameter errechnet. In Taxis in New York können bis zu 4 Personen mitfahren. Die normalen Taxipreise (ausgenommen Festpreise) können sich je nach Tageszeit ändern. Zu Stoßzeiten zwischen 16 und 18 Uhr wird zusätzlich zum normalen Fahrpreis ein Aufpreis verlangt. Wir empfehlen Ihnen, sich mit der Stadt und den Taxipreisen etwas vertraut zu machen. Es ist durchaus möglich, dass der Taxifahrer einen Umweg fährt, um den Fahrtpreis zu erhöhen. Sie sollten darauf gefasst sein.

Mietwagen

In den Ankunftshallen aller Terminals finden Sie Büros der Autovermietungen. 10 verschiedene Agenturen sind im JFK Flughafen vor Ort: Advantage, Budget, Hertz, Alamo, Dollar, National, Avis, Enterprise, Payless und Thrifty. Falls Sie lediglich nach New York City fahren möchten, ist es nicht wirklich notwendig einen Wagen zu mieten. Sie können in New York nicht nur viele Ort zu Fuß erreichen, auch das ausgezeichnete Metronetz bringt Sie zu verschiedenen Stellen in der Stadt ohne unnötigen Verkehr. Das U-Bahnnetz deckt nahezu alle Gebiete New Yorks ab. Es gibt außerdem viele Alternativen, um vom Flughafen in die Innenstadt zu gelangen. Falls Sie allerdings die umliegenden Regionen besuchen möchten, können Sie am Flughafen oder in der Stadt ein Auto mieten. Wir möchten Sie allerdings daran erinnern, dass die Miete von einem Auto sowie das Parken in New York sind sonderlich günstig sind.

Aktualisiert am: 15. November 2016

Newark Liberty Intl Flughafen

Der Newark Liberty Flughafen ist nach dem JFK Flughafen der zweitgrößte in New York und wickelt ebenso internationalen Luftverkehr ab. Der Newark Liberty Flughafen liegt 23 km von Manhattan entfernt und befindet sich zwischen Newark und Elizabeth in New Jersey. Es gibt viele Transportmethoden, um vom Newark Liberty Flughafen in die Innenstadt zu gelangen, wie Zug, Flughafenshuttles, einen Mietwagen oder Taxis. Die AirTrain-Züge fahren halten an jedem Terminal und bieten einen Transport innerhalb des Flughafens, zu den Parkplätzen, zum Hotelshuttle-Service und zum Bahnhof.

Zug

Der Zug ist die schnellste Variante, um Manhattan zu erreichen. Um zum Bahnhof des Flughafens zu gelangen, fahren Sie einfach mit der AirTrain, welche von allen Terminals abfährt. Die AirTrain fährt 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Zwischen 5 Uhr morgens und 24 Uhr fährt sie alle 3 Minuten, zwischen 24 Uhr und 5 Uhr wiederum im 15-Minuten-Takt. Eine Fahrt mit der AirTrain innerhalb des Flughafens oder zu den Parkplätzen ist frei. Um zum Bahnhof des Flughafens zu gelangen, müssen Sie allerdings ein Ticket lösen.

Möchten Sie mit dem Zug in die Innenstadt fahren, so können Sie Ihr Ticket direkt am Flughafen kaufen. Die Fahrtkosten für die AirTrain ist dann bereits inbegriffen. Behalten Sie jedoch Ihr Ticket bis zu Ihrer letzten Station. Sie müssen Ihren Fahrschein sowohl in der AirTrain als auch in dem Zug, in welchen Sie umsteigen, vorzeigen. Die AirTrains fahren von der Vorderseite der Terminals und bringen Sie zum Newark Liberty Flughafen Bahnhof. Von hier können Sie die Züge Amtrak oder NJ Transit (New Jersey Transit) zur New York Penn Station nehmen.

Die Station „Penn“ ist der erste Halt beider Linien. Von hier können Sie ebenso in die S-Bahn PATH umsteigen und zum Journal Square oder vom World Trade Center fahren. Die AirTrain benötigt vom Flughafen Terminal zum Bahnhof des Flughafens rund 10 Minuten. Von dort fahren Sie mit de NJ Transit oder Amtrak in rund 15 Minuten zur Newark Penn Station und in 30 Minuten zur New York Penn Station.

Steigen Sie an der Newark Penn Station in die PATH-Linie um, so erreichen Sie das World Trade Center nach einer 40-minütigen Fahrt. Die NJ Transit-Züge verkehren von 6 Uhr morgens bis 21 Uhr mit mindestens sechs Zügen in der Stunde. Zwischen 9 Uhr und 11 Uhr am Vormittag fahren lediglich vier Züge pro Stunde. Sie können den NJ Transit außerdem nutzen, um in weitere Gebiete außerhalb New Yorks zu gelangen wie Jersey City und Trenton in New Jersey. Die Amtrak-Züge fahren etwas seltener.

Die Amtrak-Züge, welche zwischen dem Flughafen, New York und Philadelphia pendeln, fahren etwa jede Stunde. Sie können mit dieser Linie außerdem nach Boston – innerhalb von 5 Stunden – oder nach Washington D.C. – innerhalb von 3 Stunden – fahren. Ebenso viele Städte in Rhode Island, Richmond oder Connecticut werden von den Amtrak-Zügen bedient.

Die PATH-Züge fahren etwas schneller zu bestimmten Haltestellen in New York, wie das World Trade Center, der Journal Square oder die 33. Straße. An der Newark Penn Station können Sie vom NJ Transit in den PATH umsteigen.

Flughafenshuttleservice

Die Newark Airport Express Busse, welche vor den Flughafenterminals abfahren, sind die schnellste Variante für eine Fahrt nach New York. Sie sind außerdem eines der wenigen Verkehrsmittel, wo Sie ohne Umsteigen direkt ins Stadtzentrum New Yorks gelangen. Die Fahrtzeit kann sich je nach Verkehrslage ändern, allerdings dauert sie im Durchschnitt eine Stunde. Tickets können Sie online kaufen. Im Bus können Sie kein Ticket kaufen. Diese Busse, welche vor den Passagierterminals abfahren, bedienen drei Haltestellen in New York: Grand Central Station, Bryant Park und Port Authority Bus Terminal. Die Newark Airport Express Busse fahren 365 Tage im Jahr.

Die Expressbusse fahren alle 30 Minuten. Möchten Sie noch andere Möglichkeiten ausfindig machen, so können Sie einen Blick auf die NJ Transit-Busse werden. Die NJ Transit-Busse mit den Linien 28, 37, 62, 67 und 107 sind Teil des öffentlichen Verkehrsnetzes von New Jersey und verkehren zwischen dem Flughafen und New York oder New Jersey.

Taxi

Eine weitere Möglichkeit, um vom Newark Liberty Flughafen in die Innenstadt zu gelangen, ist das Taxi. Die Taxis haben ihre Taxistände meist in New Jersey. Es gibt keinen Festpreis, da Newark im Vergleich zu den anderen Flughäfen etwas weiter entfernt von Manhattan liegt. Deshalb wird das Taxameter genutzt, um den Fahrpreis zu errechnen. Der Fahrpreis richtet sich daher nach der Entfernung zu Ihrem Wunschziel. Es gibt außerdem eine zusätzliche Gebühr für Gepäck, das eine größte von 60 cm übersteigt. Der errechnete Fahrpreis beinhaltet keine zusätzlichen Gebühren wie die Brückenmaut.

Kennen Sie sich in der Stadt nicht aus, so empfehlen wir Ihnen sich etwas mit dem Stadtbild vertraut zu machen, um zu verhindern, dass der Taxifahrer einen Umweg fährt, um letztendlich den Fahrpreis unnötig in die Höhe zu treiben. Während der Rush Hour kann die Fahrt mit dem Taxi länger als diejenige mit dem Zug dauern. Nichtsdestotrotz bietet ein Taxi einen direkten Transport vor Ihre Haustür oder Ihr Hotel und ist daher immer eine bequeme Art des Transports. Ein Taxi können Sie einfach an den Ausgängen der Terminals finden.

Mietwagen

In den Ankunftshallen der Terminals finden Sie die Büros verschiedener Autovermietungen. Es gibt 10 Autovermietungen im Newark Liberty Flughafen: Advantage, Budget, Hertz, Alamo, Dollar, National, Avis, Enterprise, Payless und Thrifty. Falls Sie nur nach New York City fahren möchten, ist die Miete eines Autos nicht notwendig. Sie können nicht nur viele Orte in New York einfach zu Fuß erreichen, auch das Metronetz ist hervorragend ausgebaut und bringt Sie zu vielen Orten in der Stadt – und das ohne Stau. Das U-Bahnnetz New Yorks deckt nahezu alle Regionen der Stadt ab.

Es gibt außerdem weitere Möglichkeiten, um vom Flughafen in die Stadt zu gelangen. Planen Sie allerdings die umliegenden Regionen zu besuchen, so ist ein Mietwagen vorteilhaft und Sie können jenen am Flughafen oder in der Innenstadt an vielen Stellen mieten. Wir möchten Sie lediglich daran erinnern, dass die Mietkosten nicht unerheblich und auch das Parken in New York sehr teuer sind.

Aktualisiert am: 02. Mai 2016
Währung