Günstige Flüge von Bangkok nach Hamburg

Bangkok - Hamburg voraussichtliche Preise
Entfernung des Reiseziels
Flugdauer
Beliebte Fluggesellschaften
Beliebtester Flughafen
8.813 Km
11 h
Flughafen Hamburg

Die günstigsten Flugtickets von Hamburg nach Bangkok

20 Mai 2024
ab 11789
23 Mai 2024
ab 17105
28 Apr 2024
ab 19925

Vom Stadtzentrum zum Flughafen Bangkok

Flughafen Don Mueang Intl.

Thailands Hauptstadt Bangkok ist eine der wichtigsten Reiseziele auf dem asiatischen Kontinent. Die Stadt, welche letztes Jahr über 25 Mio. Touristen willkommen hieß, verfügt über zwei Flughäfen. Der internationale Suvarnabhumi Flughafen öffnete 2006 seine Gates auch für internationale Flüge. Der internationale Don Mueang Flughafen, welcher ebenso der erste Flughafen der Stadt ist, ist hingegen Drehkreuz für Fernpendler sowie für Billigfluggesellschaften.

Der internationale Suvarnabhumi Flughafen wickelt die höchste Anzahl von internationalen Passagieren, welche nach Bangkok reisen ab, und hieß im Jahr 2012 über 53 Mio. Flugreisende willkommen. In Bangkok leben 8 Mio. Menschen. Ebenso wie in anderen Ländern Südasiens ist auch der innerstädtische Transport in Bangkok etwas chaotisch. Die Route von der Innenstadt bis zum Flughafen ist jedoch gut ausgebaut und bietet einen komfortablen Transport.

Internationaler Suvarnabhumi Flughafen

Zug

Vom königlichen Palast, dem National Museum oder von Phara Makhon – dem historischen Stadtkern – können Sie mit dem Bussen 201 oder 503 zur Phaya Thai Station fahren. Von dort sind Sie mit dem Expresszug innerhalb von 17 Minuten am Flughafen.

Am Makkasan Bahnhof können dem Expresszug ebenso zusteigen. Mit anderen Zuglinien fahren Sie 30 Minuten bis zum Flughafen.

Flughafenservice

Vom Siegesdenkmal – einer der wichtigsten Transportknotenpunkte der Stadt – fahren alle 20 Minuten verschiedene Fahrzeuge zum Flughafen. Sie können dabei luxuriöse Minibusse oder Busse nutzen, wobei Sie hier zwischendurch umsteigen müssen. Die Minibusse 550 und 551 bringen Sie hingegen direkt zum Flughafen. Die Stadt Bangkok ist für Ihre extremen Temperaturen bekannt und so wurden diese Fahrzeuge darauf ausgerichtet den heißen Wetterbedingungen entgegen zu wirken. So befindet sich in den Bussen eine Klimaanlage, um einen komfortablen Transport für die Fahrgäste zu ermöglichen.

Eigenes Auto

Vom historischen Stadtzentrum (Phara Nakhon) nehmen Sie die Nakhon Sawan- oder die Lan Luang-Brücke und fahren auf die Sirat Schnellstraße, wo eine Mautgebühr fällig wird. Von hier fahren Sie auf die Autobahn 7, welche Sie direkt zum Flughafen bringt. Haben Sie den Flughafen erreicht, so können Sie Ihren Wagen auf einem der drei großen Parkflächen abstellen, welche insgesamt rund 5.000 Stellplätze fassen.

Informationen zum Flughafen

Der internationale Suvarnabhumi Flughafen, welcher 53 Mio. Passagiere – davon 25 Mio. Touristen – im Jahr 2012 willkommen hieß, bietet eine Vielzahl an Annehmlichkeiten für seine Gäste, um ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Es gibt Restaurants, wo Sie Gerichte aus dem Fernen Osten oder der südasiatischen Küche kosten können. Außerdem finden Sie hier Fast-Food-Restaurants.

Am Flughafen befinden sich außerdem Lokalitäten, welche Alkohol servieren, und andere, in welchen die Passagiere verschiedene Ausstellungen genießen können. Fluggäste, welche international reisen, können hier einzigartige Produkte und Souvenirs Thailands in den Einkaufsläden sowie Duty Free Shops kaufen.

Aktualisiert am: 10 Jun 2019

Flughafen Suvarnabhumi

Thailands Hauptstadt Bangkok ist eine der wichtigsten Reiseziele auf dem asiatischen Kontinent. Die Stadt, welche letztes Jahr über 25 Mio. Touristen willkommen hieß, verfügt über zwei Flughäfen. Der internationale Suvarnabhumi Flughafen öffnete 2006 seine Gates auch für internationale Flüge. Der internationale Don Mueang Flughafen, welcher ebenso der erste Flughafen der Stadt ist, ist hingegen Drehkreuz für Fernpendler sowie für Billigfluggesellschaften.

Der internationale Suvarnabhumi Flughafen wickelt die höchste Anzahl von internationalen Passagieren, welche nach Bangkok reisen ab, und hieß im Jahr 2012 über 53 Mio. Flugreisende willkommen. In Bangkok leben 8 Mio. Menschen. Ebenso wie in anderen Ländern Südasiens ist auch der innerstädtische Transport in Bangkok etwas chaotisch. Die Route von der Innenstadt bis zum Flughafen ist jedoch gut ausgebaut und bietet einen komfortablen Transport.

Internationaler Suvarnabhumi Flughafen

Zug

Vom königlichen Palast, dem National Museum oder von Phara Makhon – dem historischen Stadtkern – können Sie mit dem Bussen 201 oder 503 zur Phaya Thai Station fahren. Von dort sind Sie mit dem Expresszug innerhalb von 17 Minuten am Flughafen.

Am Makkasan Bahnhof können dem Expresszug ebenso zusteigen. Mit anderen Zuglinien fahren Sie 30 Minuten bis zum Flughafen.

Flughafenservice

Vom Siegesdenkmal – einer der wichtigsten Transportknotenpunkte der Stadt – fahren alle 20 Minuten verschiedene Fahrzeuge zum Flughafen. Sie können dabei luxuriöse Minibusse oder Busse nutzen, wobei Sie hier zwischendurch umsteigen müssen. Die Minibusse 550 und 551 bringen Sie hingegen direkt zum Flughafen. Die Stadt Bangkok ist für Ihre extremen Temperaturen bekannt und so wurden diese Fahrzeuge darauf ausgerichtet den heißen Wetterbedingungen entgegen zu wirken. So befindet sich in den Bussen eine Klimaanlage, um einen komfortablen Transport für die Fahrgäste zu ermöglichen.

Eigenes Auto

Vom historischen Stadtzentrum (Phara Nakhon) nehmen Sie die Nakhon Sawan- oder die Lan Luang-Brücke und fahren auf die Sirat Schnellstraße, wo eine Mautgebühr fällig wird. Von hier fahren Sie auf die Autobahn 7, welche Sie direkt zum Flughafen bringt. Haben Sie den Flughafen erreicht, so können Sie Ihren Wagen auf einem der drei großen Parkflächen abstellen, welche insgesamt rund 5.000 Stellplätze fassen.

Informationen zum Flughafen

Der internationale Suvarnabhumi Flughafen, welcher 53 Mio. Passagiere – davon 25 Mio. Touristen – im Jahr 2012 willkommen hieß, bietet eine Vielzahl an Annehmlichkeiten für seine Gäste, um ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Es gibt Restaurants, wo Sie Gerichte aus dem Fernen Osten oder der südasiatischen Küche kosten können. Außerdem finden Sie hier Fast-Food-Restaurants.

Am Flughafen befinden sich außerdem Lokalitäten, welche Alkohol servieren, und andere, in welchen die Passagiere verschiedene Ausstellungen genießen können. Fluggäste, welche international reisen, können hier einzigartige Produkte und Souvenirs Thailands in den Einkaufsläden sowie Duty Free Shops kaufen.

Aktualisiert am: 10 Jun 2019

Vom Flughafen ins Stadtzentrum von Hamburg

Der Flughafen Hamburg ist nur 8 km vom Stadtzentrum entfernt. Vom Flughafen können Sie mit dem Taxi, Bus oder der S-Bahn in die Innenstadt gelangen. Eine weitere bequeme Transportalternative bietet die Miete eines Wagens, um damit in die Stadtmitte zu fahren.

S-Bahn

Die S-Bahn gehört zu den beliebtesten Transportmethoden vom Flughafen. Der Flughafen Hamburg wird von der S-Bahnlinie S1 angefahren. Diese Linie bringt Sie innerhalb von rund 30 Minuten vom Flughafen in die Innenstadt. Die S-Bahn fährt alle 10 Minuten. Sie können Sie S1 vom Flughafen zum Bahnhof Ohlsdorf nehmen und dort in die U1 Richtung Stadtzentrum umsteigen.

Bus

Eine weitere Transportalternative, um vom Flughafen in die Stadtmitte zu gelangen, ist der Bus. Hamburg verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz. Die Busse fahren für gewöhnlich zur vollen Stunde. Außerdem gibt es Nachtbusse, welche den Flughafen auch nachts mit der Innenstadt verbinden. Um vom Flughafen ins Stadtzentrum zu gelangen, müssen Sie die Buslinie 606 nehmen.

Taxi

Taxis sind eine ideale Transportmöglichkeit für den Weg vom Flughafen in die Innenstadt. Besonders, falls Sie sich mit den Verkehrsmitteln Hamburgs nicht sonderlich auskennen oder viel Gepäck bei sich haben. Taxis finden Sie am Flughafen einfach und fahren jedem innerhalb von 30 Minuten in die Innenstadt. Eine Taxifahrt vom Flughafen ins Stadtzentrum kostet rund 35 €.

Mietwagen

Die Miete eines Wagens ist eine weitere bequeme Alternative, um in den Stadtkern zu gelangen. Sie ist außerdem eine gute Variante, um sich während des Aufenthalts in der Stadt frei bewegen zu können und die Stadt somit zu erkunden. Am Flughafen finden Sie die Büros verschiedener Autovermietungen. Zu den Mietagenturen, zwischen welchen Passagiere wählen können, gehören Enterprise, Alamo, National und Global Drive.

 

Aktualisiert am: 08 Nov 2016

Häufig gestellte Fragen

Wie bietet Wingie die günstigsten Flugticketpreise von Bangkok nach Hamburg an?

Wenn Sie nach Flügen von Bangkok nach Hamburg suchen, erfasst und vergleicht Wingie direkt die Daten aller Fluggesellschaften. So können Sie sich alle Bangkok-Hamburg Flüge für Ihr Wunschdatum übersichtlich anzeigen lassen und das passende Flugticket auswählen.

Welche Flughäfen kann ich für Flüge zwischen Bangkok-Hamburg nutzen?

Für Flüge zwischen Bangkok-Hamburg können Sie den Flughafen Internationaler Don Mueang, Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi als Abflughafen und den Flughafen Hamburg Finkenwerder, Flughafen Hamburg, Flughafen Lübeck Blankensee, Bahnhof Hamburg als Ankunftsflughafen nutzen.

Wie viele Kilometer ist der Flug von Bangkok nach Hamburg und wie lange dauert der Flug?

Die Flugstrecke zwischen Bangkok und Hamburg beträgt insgesamt 8813 Kilometer. Der Flug zwischen den beiden Städten dauert 11 h

Welcher Tag ist der Beste für Flüge von Bangkok nach Hamburg?

Wenn man sich die Durchschnittspreise anschaut, ist der Montag der geeignetste Tag für Flüge zwischen Bangkok-Hamburg.

Wetter in Hamburg
Tag
Min
Max
Mo
1ºC
8ºC
Mo
Di
1ºC
10ºC
Di
Mi
3ºC
10ºC
Mi
Do
3ºC
9ºC
Do
Fr
5ºC
9ºC
Fr
Auf Karte anzeigen