Günstige Atlanta Flüge finden

Informationen über Atlanta

In Atlanta, der Hauptstadt des US-Bundesstaats Georgia, sind die berühmten amerikanischen Marken Coca-Cola, UPS und CNN entstanden. Die Großstadt voller Wolkenkratzer beheimatet rund 500.000 Einwohner, wohingegen fast 5 Mio. Menschen - das Umland eingeschlossen - in Atlanta leben. 
 
Der Botanische Garten, das Atlanta Historic Museum, der Olympiapark, die CNN Studios, das Martin Luther King Museum, das Coca-Cola Museum, das Georgia Aquarium, der Zoo und der Stone Mountain Park können vor Ort besucht werden. Trotz der günstigeren Lebenshaltungskosten in den Staaten erregt die große Anzahl der Obdachlosen oftmals die Aufmerksamkeit bei Besuchern. Die Kriminalitätsrate in der Stadt ist darüber hinaus in Atlanta hoch. Mit der U-Bahn oder den Bussen "Marta" können Sie sich in der Stadt bequem fortbewegen.  In der Regel müssen Sie telefonisch ein Taxi rufen, da nicht überall die Möglichkeit besteht unterwegs ein Taxi zu finden. Sie können sich auch ein Auto mieten, um sich in der Stadt fort zu bewegen.
 
Atlanta teilt sich in die Bezirke Intown, Midtown, Downtown und in Buckhead auf. In Atlanta gibt es nicht viele historische Sehenswürdigkeiten, allerdings bietet das hiesige Nachtleben ein breites Angebot. Die Sommermonate sind heiß und feucht. Im Winter, zwischen Dezember und Januar, kann die Temperatur auf bis zu 0 °C sinken. Viel Niederschlag gibt es hingegen im Frühling. Für Ihren Besuch in Atlanta sollten Sie deshalb entweder den Frühling oder den Sommer bevorzugen. Über den Harield-Jackson International Airport - einen der verkehrsreichsten Flughäfen weltweit - erreichen Sie Atlanta. Von dort aus können Sie mit dem Zug - im 8-Minuten-Takt - in die Innenstadt fahren.

Vom Flughafen ins Stadtzentrum von Atlanta

Beaver Ruin Flughafen

Atlanta ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt des Land-, Luft- und Schienenverkehrs der Vereinigten Staaten. Sie ist außerdem eine wichtige kommerzielle wie auch industrielle Stadt, in welcher viele internationale Firmen ihren Bürositz finden. Atlanta ist außerdem ein wichtiger Knotenpunkt für den internationalen Luftverkehr. Der internationale Hartsfield-Jackson Atlanta Flughafen – ebenso bekannt als Flughafen Atlanta – ist gemessen an den Passagierzahlen einer der betriebsamsten Flughäfen weltweit und galt einige Jahr lang als der Flughafen weltweit mit den meisten Landungen und Abflügen. Lediglich 13 km von Stadtzentrum liegt der Flughafen entfernt und ist somit mithilfe verschiedener Transportmöglichkeiten einfach zu erreichen.

Metro

Atlanta verfügt über ein sehr gut ausgebautes Metronetz, welches ebenso die Innenstadt mit dem Flughafen. Die Metrostation MARTA (Metropolitan Atlanta Rapid Transit Authority) befindet sich im Flughafengebäude. Die rote sowie die goldene Linie fahren vom Flughafen direkt zu zentralen Haltestellen im Zentrum der Stadt wie Five Points, Civic Center und Peachtree. Die U-Bahn fährt alle 15 Minuten und die Fahrt bis in die Stadtmitte dauert zwischen 15 und 17 Minuten. An der Station Five Point können Sie in die grüne oder blaue Linie umsteigen, welche Sie zu weiteren bedeutenden Teilen der Stadt bringt.

Flughafenbus

Es gibt Shuttle- und Flughafenbusse, welche einen Transport vom Flughafen ins Stadtzentrum anbieten. Außerdem gibt es einen Shuttleservice, mithilfe dessen Sie vom Flughafen zu verschiedenen Hotels gelangen können. Ein weiterer Shuttleservice hingegen bringt Sie ins Stadtzentrum oder zum Handelszentrum. Die Bushaltestellen befinden sich zwischen dem Süd- und Nordterminal in der Grünen Zone. Die Fahrtzeit mit einem Bus zur Haltestelle Five Points beträgt 15 Minuten. Diese Busse fahren alle 30 Minuten. Reservierungen sind allerdings erforderlich.

Taxi

Eine weitere Transportalternative, um vom Flughafen ins Stadtzentrum zu gelangen, ist das Taxi. Besonders lohnt sich die Fahrt, wenn man in Betracht zieht, dass die Entfernung zum Flughafen nur gering ist. Zu einem Festpreis können Sie mit dem Taxi zu wichtigen Plätzen der Stadt fahren. Taxis finden Sie in dem gelben Bereich für Busse direkt nach der Gepäckausgabe. Für luxuriösere Fahrten ins Stadtzentrum bieten mehr als 300 Unternehmen ihre Limousinen für die Fahrt in die Stadtmitte an. Für diesen Service müssen Sie allerdings im Voraus reservieren.

Mietwagen

Als der Flughafen mit den meisten Passagieren weltweit bietet der Flughafen Atlanta außerdem eine große Auswahl an Autovermietungen, zwischen welchen Sie wählen können. Am Flughafen befinden sich 13 verschiedene Vermietungsagenturen, welche Ihnen hunderte verschiedener Kraftwagen zur Auswahl stellen. Um vom Flughafen ins Stadtzentrum zu gelangen, folgen Sie von der Allee am Terminal kommend der Straße I-85. Diese Autobahn bringt Sie direkt ins Stadtzentrum.

Informationen zum Flughafen

Mit einer Passagierzahl von 95 Mio. jährlich ist der Flughafen Atlanta einer der wichtigsten Flughäfen sowohl in den Vereinigten Staaten als auch weltweit. Mit über 58.000 Mitarbeitern ähnelt der Flughafen bereits einer Kleinstadt. Im Flughafen wird ein Farbsystem genutzt, um den Passagieren auf möglichst einfache Art und Weise den Weg zu weisen.

Um die Busse, welche in die Innenstadt fahren, zu erreichen, folgen Sie den grünen Schildern. Möchten Sie mit der grünen oder roten Metrolinie zum Stadtzentrum fahren oder nahegelegene Hotels erreichen, so müssen Sie nur dem lilafarbenen Schildern folgen. Die farbigen Linien auf dem Boden leiten Ihnen dabei Ihren Weg. Im Flughafen befinden sich darüber hinaus dutzende von Restaurants und über 100 Cafés, welche köstliche Exemplare internationaler Küche präsentieren, welche Sie vor und nach Ihrem Flug genießen können.

Der Flughafen Atlanta verfügt außerdem über Ausstellungsräume, Galerien und Einkaufszonen. Der Flughafen ist haustierfreundlich und verfügt deshalb über ein Tierzentrum mit Haustierbereichen, einem Tierarzt sowie weiteren Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, um die Bedürfnisse ihres Haustieres zu befriedigen.

Aktualisiert am: 02. Mai 2016

Hartsfield Jackson Flughafen

Atlanta ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt des Land-, Luft- und Schienenverkehrs der Vereinigten Staaten. Sie ist außerdem eine wichtige kommerzielle wie auch industrielle Stadt, in welcher viele internationale Firmen ihren Bürositz finden. Atlanta ist außerdem ein wichtiger Knotenpunkt für den internationalen Luftverkehr. Der internationale Hartsfield-Jackson Atlanta Flughafen – ebenso bekannt als Flughafen Atlanta – ist gemessen an den Passagierzahlen einer der betriebsamsten Flughäfen weltweit und galt einige Jahr lang als der Flughafen weltweit mit den meisten Landungen und Abflügen. Lediglich 13 km von Stadtzentrum liegt der Flughafen entfernt und ist somit mithilfe verschiedener Transportmöglichkeiten einfach zu erreichen.

Metro

Der Flughafen ist einfach und auf direktem Weg vom Stadtzentrum aus mit der Metro zu erreichen. Die U-Bahnlinie, welche direkt zum Flughafen fährt, können Sie im Stadtzentrum an der Station Five Points, wo sich gleichzeitig vier Metrolinien kreuzen, erreichen.

Nutzen Sie die goldene oder rote U-Bahnlinie, so erreichen Sie den Flughafen von dem Halt Five Points innerhalb von 15 Minuten und von Peachtree in 17 Minuten. Falls Sie mit der grünen oder blauen Linie fahren, so können Sie an der Station Five Points in die rote oder goldene Metrolinie umsteigen und so zum Flughafen gelangen.

Taxi

Taxis sind eine bequeme Transportmethode, um zum Flughafen zu gelangen. Taxis sind dabei im Stadtzentrum einfach zu finden. Je nachdem, wo Sie sich in der Stadt befinden, beträgt die Fahrstrecke zum Flughafen 11 bis 14 km. Da der Flughafen recht nah an der Innenstadt liegt, ist eine Fahrt mit dem Taxi eine der schnellsten Möglichkeiten, um den Flughafen zu erreichen. Der Fahrpreis von bekannten Gegenden der Stadt ist ein Festpreis.

Auto

Da der Flughafen recht nahe der Innenstadt liegt, ist die Fahrt mit einem Auto eine schnelle und auch einfach Variante. Fliegen Sie nur innerhalb der Vereinigten Staaten, so müssen Sie die Straße I-85 nehmen, welche Sie direkt zum inländischen Terminal bringt. Für internationale Flüge, sollten Sie hingegen auf der I-75 direkt zum internationalen Terminal fahren. Sowohl die I-85 als auch die I-75 verfügen über Verbindungen zu großen Autobahnen, welche Sie in anderen Teile der Vereinigten Staaten bringen.

Sind Sie am Flughafen angekommen, so können Sie im Parkhaus oder auf einem Parkplatz parken. Dabei stehen Ihnen die Angebote von 10 verschiedenen Unternehmen zur Verfügung, wobei die Gesamtzahl der Stellplätze am Flughafen 30.000 beträgt.

Informationen zum Flughafen

Mit einer Passagierzahl von 95 Mio. jährlich ist der Flughafen Atlanta einer der wichtigsten Flughäfen sowohl in den Vereinigten Staaten als auch weltweit. Mit über 58.000 Mitarbeitern ähnelt der Flughafen bereits einer Kleinstadt. Im Flughafen wird ein Farbsystem genutzt, um den Passagieren auf möglichst einfache Art und Weise den Weg zu weisen.

Um die Busse, welche in die Innenstadt fahren, zu erreichen, folgen Sie den grünen Schildern. Möchten Sie mit der grünen oder roten Metrolinie zum Stadtzentrum fahren oder nahegelegene Hotels erreichen, so müssen Sie nur dem lilafarbenen Schildern folgen. Die farbigen Linien auf dem Boden leiten Ihnen dabei Ihren Weg. Im Flughafen befinden sich darüber hinaus dutzende von Restaurants und über 100 Cafés, welche köstliche Exemplare internationaler Küche präsentieren, welche Sie vor und nach Ihrem Flug genießen können.

Der Flughafen Atlanta verfügt außerdem über Ausstellungsräume, Galerien und Einkaufszonen. Der Flughafen ist haustierfreundlich und verfügt deshalb über ein Tierzentrum mit Haustierbereichen, einem Tierarzt sowie weiteren Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, um die Bedürfnisse ihres Haustieres zu befriedigen.

Aktualisiert am: 02. Dezember 2016
Währung