Günstige Flughafen Auckland International Flüge finden

Kartendaten 2024 Google
Informationen über Flughafen Auckland International

Der Auckland Flughafen, das heute eines der größten und am häufigsten genutzte Flughäfen von Neuseeland ist, wurde im Jahre 1928 als kleine Landebahn konzipiert und gebaut. Der Flughafen, auf dem seit vielen Jahren Regionalflüge durchgeführt werden, wurde nach den Arbeiten, die nach dem Jahre 1960 begonnen hatten, der Flughafen im Jahre 1966 mit großer Begeisterung als Hauptflughafen des Landes und der Region eröffnet. Am Flughafen wurde im Jahre 1977 ein neues internationales Terminalgebäude gebaut, um dem wachsenden internationalen Passagierpotential gerecht zu werden. Das im Jahre 2009 initiierte Projekt zur Renovierung und Erweiterung des seit vielen Jahren genutzten Terminalgebäudes wurde im Jahre 2013 abgeschlossen. Vom Auckland Flughafen werden insgesamt 48 internationale Ziele angeflogen, was von fast allen ausländischen Passagieren von und nach Neuseeland bevorzugt wird. Die beiden Terminalgebäuden und der Auckland Flughafen, der jährlich von mehr als 18 Millionen Passagieren genutzt wird, sollen aufgrund des im Jahre 2014 gestarteten Projekts mit einer Laufzeit von 30 Jahren zu einem der größten Flughäfen der Welt umgebaut werden.

Vom Flughafen Flughafen Auckland International ins Stadtzentrum

Die Entfernung zwischen der Innenstadt und dem internationalen Flughafen Auckland beträgt rund 25 km. Eine Fahrt mit dem Taxi, dem Bus, einem Minibus, der Tram, einem Shuttlebus oder Ihrem eigenen Wagen vom Flughafen in die Stadtmitte ist einfach.

Da die vielen öffentlichen Transportmittel gut miteinander verbunden sind, ist der Transport in der Stadt nicht sonderlich kompliziert. Deshalb können Sie ohne Probleme zwischen zahlreichen Verkehrsmitteln umsteigen. Es gibt viele verschiedene Busse in Auckland: die Busse haben unterschiedliche Farben und Kapazitäten und werden von verschiedenen Unternehmen betrieben. In Auckland können Sie ebenso die Fähren, welche von dem wunderschönen Hafen abfahren, für einen Transport nutzen.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit ein sogenanntes „water taxi“ von dem Unternehmen Reubens Cruises für einen Tag oder pro Stunde zu nutzen, welches etwas teurer als eine Fährfahrt ist. Außerdem gibt es viele öffentliche Verkehrsmittel wie Motat, Shuttles, Fährboote oder Züge. Zu den drei beliebtesten Transportmitteln in der Innenstadt von Auckland gehören Busse, Züge und Fähren.

Diese drei Hauptverkehrsmittel ergänzen sich gegenseitig und bieten so ausgezeichnete Transportmöglichkeiten im Raum Auckland. Die Fortbewegung in der Stadt ist nicht unbedingt einfach, allerdings können Sie so die bekanntesten Orte in der Stadt besuchen. Kostenlos können Sie die Stadt mit Fahrrädern für zwei Personen von Jafa Cabs erkunden. Für weitere Informationen zum Transport in der Stadt, wenden Sie sich an „Rideline“ unter der 36 6400, welche Sie zwischen 7 und 19 Uhr erreichen.

Sie können die Straßenbahn des Unternehmens Museum of Transport und Technology (MOTAT) nutzen, welche eine Verbindung zwischen den lokalen Attraktionen und Besuchszielen in Auckland für einen Erwachsenenpreis von 16 Dollar schafft. Der Transport auf dem Wasser wird dabei von Waiheke Shipping Company gewährleistet. Es stehen Ihnen hier zwei Fähren zur Verfügung: eine für Personen und eine für Fahrzeuge. Besucher nutzen oftmals die Möglichkeit während der Sommersaison an sechs Tagen der Woche nach Great Barrier Island – ein beliebtes Reiseziel – zu fliegen. Einfach gelangen Sie vom internationalen Flughafen Auckland, welcher lediglich 25 km vom Stadtzentrum entfernt liegt, in die Stadtmitte von Auckland. Auckland bietet für den Transport zahlreiche Optionen und ist in Bezug auf den öffentlichen Transport durchaus erschwinglich.

Bus

Busse gehören zu den meist genutzten öffentlichen Transportmitteln für den Weg vom Flughafen Auckland bis in die Innenstadt. Die einfachste Möglichkeit, um vom internationalen Flughafen Auckland bis ins Stadtzentrum zu gelangen, ist dabei eine Fahrt mit dem Airbus Express, welcher von der Flughafengesellschaft betrieben wird. Diese Busse fahren werktags alle 10 Minuten und operieren zwischen 7 und 19 Uhr. Am Wochenende verkehren die Busse zwischen 6 und 19 Uhr und bringen Sie innerhalb von 15 Minuten ins Stadtzentrum.

Der Airbus Express verkehrt auf zwei verschiedenen Routen: eine über Mt. Eden Road und die andere über Dominion Road. Der erste und letzte Halt auf den beiden Strecken sind jeweils der Flughafen und das Stadtzentrum. Eine Fahrt vom Flughafen in die Innenstadt dauert in etwa 40 bis 45 Minuten. Beachten Sie allerdings, dass die Fahrt zu Stoßzeiten auch etwas länger dauern kann. Für nähere Informationen zum Airbus Express wählen Sie die Nummer +64 9 366 6400. Ein Ticket für den Airbus Express können Sie online oder gegen Bargeld beim Fahrer kaufen. In ausgewählten Hotels oder Hostels sowie an Vorverkaufsstellen an den Bushaltestellen können Sie Fahrscheine kaufen. Eine Einzelfahrt für den Airbus Express kostet im Jahr 2016 16 Dollar; Fluggäste mit VIP-Karten zahlten 12 Dollar.

Reisen Sie mit einer weiteren Person oder in einer Gruppe, so können Sie ebenfalls einen Shuttlebus nutzen, welcher eine günstigere Option im Vergleich mit dem Airbus Express bietet. Eine Shuttlefahrt für eine Person kostet 15 Dollar, für zwei Personen hingegen 20 Dollar. Die Doppeldeckerbusse von United Airlines fahren jede Stunde zwischen 10 und 16 Uhr. Diese Busse bringen Sie über Mission Bay, Kelly Tarlton, Aucland Museum, Parnell und die Gegend bekannt für Bungeejumping – Freemans Bay – bis zum Busbahnhof im Stadtzentrum. Eine Einzelfahrt mit dem Stadtbus mit dem Namen „Circular Link“ kostet 1 Dollar. Mit diesen Bussen können Sie die Customs Street, Star City, Parnell, Newmarket, K Road und Ponsonby erreichen, eine kleine Stadttour unternehmen und dabei Orte wie den Victoria Street Market, Auckland Kathedrale oder das Auckland Museum besuchen.

Zug

Der Hauptbahnhof von Auckland, welcher mit anderen wichtigen Transportmöglichkeiten wie Fähren, Busse oder Shuttles verbunden ist, befindet sich in der Beach Road. Der einfachste Weg zum Hauptbahnhof ist die Fahrt mit einem Link Bus, welcher lediglich 1 Dollar kostet und ebenfalls die Customs Street bedient. Sie können außerdem 700 bis 800 Meter – das sind rund 10 Gehminuten – von der Busstation in Auckland gehen. Ihre Tickets für lokale und überregionale Züge, welche von Auckland abfahren, können Sie online oder direkt am Bahnhof kaufen. Weitere Informationen zu den Abfahrtszeiten und den Ticketpreise erhalten Sie, indem Sie die Hotline 0800 802 802 anrufen.

Super Shuttle und Taxi

Die Shuttles, welche kleiner sind als die Stadtbusse, bringen Sie vom Flughafen Auckland zu allen wichtigen Plätzen in der Stadt. Eine Fahrt mit einem Shuttlebus ist günstiger als eine Taxifahrt und bietet eine schnelle Transportmöglichkeit. Private Shuttle- und Taxiunternehmen bieten ihren Gästen einen hohen Qualitätsstandard. Alle Taxis und Shuttles bringen Sie direkt vom Flughafen zu Ihrem Wunschziel in Auckland. Shuttles und Taxis finden Sie jederzeit außerhalb von Gate 8 des internationalen Terminals, außerhalb des Jetstar-Bereichs und des inländischen Terminals. Reservieren Sie bereits im Voraus, so erwartet Sie Ihr Fahrzeug bereits am Terminalausgang.

Mietwagen

Im Grund gibt es in Auckland keinen Stau. Lediglich in den Morgen- und Abendstunden stauen sich die Fahrzeuge an den Eingängen und Ausgängen der Brücken von Auckland. Mieten Sie ein Auto inklusive Navigationsgerät, so können Sie eine angenehme Fahrt vom Flughafen bis in die Innenstadt genießen. Aufgrund der hohen Anzahl von Autovermietungen am Flughafen steigen die Preise besonders während der Urlaubssaison. Reservieren Sie das gewünschte Fahrzeug jedoch bereits vor Ihrer Reise, so können Sie den Wagen zu einem günstigeren Preis mieten.

ostelHotsel

Aktualisiert am: 27 Dez 2016
Vom Stadtzentrum zum Flughafen Flughafen Auckland International

Da alle öffentlichen Verkehrsmittel miteinander verbunden sind, ist eine Fahrt sowohl vom Stadtzentrum als auch von etwas außerhalb zum Flughafen Auckland äußerst angenehm. Es gibt ein Einzelticket, mit welchem Sie sowohl in Bussen, Taxis, Shuttles, Fähren und Tramlinien fahren können.

Wo auch immer Sie sich in der Stadt befinden, so ist die nächste Bushaltestelle doch nicht weit entfernt. Einige der Busse fahren direkt zum Flughafen. Eine Fahrt mit manch anderen Buslinien macht einen Umstieg nötig. Der Airbus Express fährt von der Fährstation „Downtown“ neben dem „Britomart Transit Center“ in der Quay Straße ab.

Mit dem Bus, der Fähre oder dem Zug können Sie einfach nach Britomart gelangen, und so den Airbus Express nehmen, welcher Sie direkt zum Flughafen bringt. Haben Sie in einem Hotel oder Hostel in der Innenstadt gebucht, so können Sie den Airbus Express von der Queen Street nehmen und somit Zeit sparen.

An dem Bahnhof Mt. Eden gibt es außerdem eine Haltestelle, ganz in der Nähe der Expressbusse. Viele der Busse fahren am Busbahnhof in der Nähe des Britomart Squares ab, welcher in der Nähe des Hafens, östlich der Customs Street liegt. Weitere Informationen zu den Stadtbussen können Sie im Busbüro in der Hobson Street 131 bekommen.

Die Schilder „midtown“ und „downtown“ können Sie in den Bussen sehen, welche außerhalb der Stadt ins Stadtzentrum Auckland fahren. Die Busse mit der Beschriftung „downtown“ fahren ins Stadtzentrum von Auckland. Die „midtown“-Busse allerdings fahren zur Kreuzung der Victoria und Queen Street und damit ins Herz von Auckland. Es gibt viele Bushaltestellen an dieser Straßenkreuzung. Die Buslinien 635, 645 und 655 fahren über Domain nach Parnell und fahren auf Ebene 3 des Busbahnhofes in der Innenstadt ab. Der Bus 302 fährt nach One Tree Hill, einer der meistbesuchten Orte in Auckland, und fährt von Victoria Street E ab.

Möchten Sie sich in Auckland fortbewegen und dabei eine beeindruckende Aussicht genießen, so können Sie nach Mound Aden mit den Bussen 274 oder 275 von Custom Street E fahren. Die lange Straße, welche sich durch den Hafen Aucklands zieht, trägt den Namen Tamaki Road. Am Ende dieser Straße finden Sie das bekannte Kelly Tarlton Aquarium. Die Busse 72, 73, 74, 75 und 76, welche vom ersten Bussteig des Busbahnhofes abfahren, bringen Sie nach Mission Bay.

Sie können die Busnummer 045 über den North Western Highway nach Western Springs nehmen, wo sich der größte und bekannteste Zoo Aucklands befindet. Außerdem können Sie einfach mit der Buslinie 375, welche zwischen Botany und dem Stadtzentrum Mangere verkehrt, vom Flughafen in die Innenstadt fahren. Sie können auf der Strecke in den Bus 380 umsteigen, welcher Sie direkt zum Flughafen bringt. Um den Flughafen von der Station Manukau zu erreichen, benötigen Sie in etwa 25 bis 40 Minuten. Eine Einzelfahrt kostet 5 Dollar.

Eine Einzelfahrt für die 30-minütige Fahrt von Onehunga zum Flughafen kostet 4 Dollar. Reisebusse von Unternehmen wie Newmans oder Intercity fahren vom Sky City Busbahnhof in der Hobson Street ab. Andere Busunternehmen wie Northliner Express nutzen den „airport terminal“ im Stadtzentrum in der Quay Street 86.

Außerdem verbinden die Doppeldeckerbusse „City-Village“, welche einen kostenlosen Transport für Einkäufer bietet, Sky City mit Viaduct Basin und den Fährbooten. Anstatt jeweils ein neues Ticket für jeden dieser Busse zu kaufen, können Sie den Auckland Pass erwerben. Dieser Pass ist ab 9 Uhr werktags gültig und kostet 7 Dollar. Familienpässe hingegen kosten 14 Dollar. Diese Möglichkeit ist etwas bequemer als die Busse für touristische Rundfahrten, welche 20 Dollar kosten.

Die roten Hybridbusse, welche „City Circuit Free Bus“ genannt werden, sind eine weitere kostenlose Transportmöglichkeit. Mit diesen Bussen, welche werktags zwischen 8 und 18 Uhr alle 10 Minuten fahren, können Sie schnell zu vielen Orten in der Stadt gelangen.

Zug

Die Züge in Auckland sind mit allen anderen öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden und werden oft für Verbindungsfahrten von Passagieren genutzt. Der Hauptbahnhof Auckland ist nur selten sehr voll. So können Sie entspannt einen Tagestrip zu einer benachbarten Stadt machen. Die Ovarlander um 8.30 Uhr, der Northener-Wellington um 8.40 Uhr und der Geyserland-Rotorua um 8.04 Uhr sind die meistgefüllten Züge. Für die Traz Züge zwischen 7 und 21 Uhr können Sie eine Reservierung vornehmen. Möchten Sie Ihr Gepäck für ein paar Stunden am Bahnhof abstellen, so zahlen Sie 1 Dollar dafür.

Super Shuttle und Taxi

Super Shuttles und Taxis bieten einen Fahrservice direkt von Ihrem Standort in der Stadt zum Flughafen Auckland. Für eine Fahrt von der Innenstadt zum Flughafen zahlen Sie etwa 35 bis 40 Dollar. Am Wochenende und in den Abendstunden wird für eine Taxifahrt ein Aufpreis von 10 Dollar verlangt. Die Kosten für ein Shuttle liegen bei 10 bis 12 Dollar pro Person.

Mietwagen

Ein Motorrad können Sie bei einer der bekannten Fahrzeugvermietungen wie New Zealand Motorcycle Rentals zu einem angemessenen Preis mieten. Bleiben Sie etwas länger in Auckland, so kaufen Sie besser ein gebrauchtes Auto anstatt der Miete eines Wagens. Jeden Sonntag von 8 bis 22 Uhr findet ein Automarkt an der Beach Road gegenüber dem chinesischen Supermarkt statt. Einen günstigen Gebrauchtwagen finden Sie außerdem in der Auckland Car Fair, welche jeden Sonntagmorgen auf der Rennstrecke Ellerslie stattfindet.

Informationen zum Flughafen

Der internationale Flughafen Auckland, welcher rund 25 km südlich des Stadtzentrums liegt, im Bezirk Mangere von Auckland. Der Flughafen Auckland, welcher über drei abgeschlossene Terminals verfügt, ist einer der verkehrsreichsten und größten Flughäfen Neuseelands. Verlassen Sie das Land, so müssen Sie 20 Dollar an die Bank von Neuseeland zahlen.

Der Flughafen Auckland, welcher über drei Terminals – darunter der Jean Batt International Terminal für internationale Flüge – verfügt, bietet Einrichtungen zum Entspannen und für Unterhaltung an. Die inländischen Flüge starten von den Terminals New Zealsn Airlines und Anselt New Zealand Terminal.

Hier gibt es Einkaufsläden, wo Sie den bekannten neuseeländischen Kiwi-Wein, neuseeländischen Käse und Maori-Souvenirs kaufen können, viele Cafés und Restaurants, einen kostenlosen Internetzugang, ein Gesundheitszentrum, Raucherbereiche sowie kostenlose Duschen.

Im Informationszentrum im internationalen Terminal können Besucher ein Hotelzimmer oder ein Zimmer in einem Hostel buchen oder nähere Informationen zum Transportnetzwerk von Auckland bekommen. Außerdem gibt es einen Duty Free Shop, wo Sie Juwelierwaren, Parfüm und alkoholische Getränke zu einem erschwinglichen Preis erhalten.ostelHotsel

Aktualisiert am: 29 Dez 2016

Häufig gestellte Fragen

Wie bietet Wingie die günstigsten Flugticketpreise zum Flughafen Auckland International an?

Wenn Sie nach Flügen zum Flughafen Auckland International suchen, erfasst und vergleicht Wingie direkt die sofortigen Daten aller Fluggesellschaften mit Flügen von den Flughäfen, von denen Sie abfliegen können. So können Sie für das von Ihnen gesuchte Datum alle am Flughafen Auckland International ankommenden Flüge zusammen sehen und das am besten geeignete Flugticket auswählen.

Welches sind die alternativen Flughäfen zum Flughafen Auckland International?

Sie können den Flughafen Ardmore als Alternative zum Flughafen Auckland International nutzen.

Welche Fluggesellschaften fliegen den Flughafen Auckland International an?

China Southern Airlines, LATAM Airlines, Air New Zealand, Malaysia Airlines fliegen zum Flughafen Auckland International.

Wetter in Auckland
Tag
Min
Max
Sa
7ºC
14ºC
Sa
So
9ºC
14ºC
So
Mo
12ºC
14ºC
Mo
Di
11ºC
17ºC
Di
Mi
10ºC
15ºC
Mi
Auf Karte anzeigen