Günstige Benghazi Flüge finden

Informationen über Benghazi

Bengasi ist die zweitgrößte Stadt Libyens und gleichzeitig die Hauptstadt der Region Ost-Libyen. Dabei liegt die Stadt am Ufer der Sirte-Bucht und damit an der Mittelmeerküste. Die Stadt wurde nach einer religiösen Persönlichkeit namens „Gazi“ benannt, welche 1450 starb. Die Stadt, welche zu Beginn den Namen „Beni Gazi“ trug, wird heute Bengazi oder Bengasi genannt. Die Stadt, welche bereits im antiken Griechenland 525 vor Christus gegründet wurde, wird in den ersten Dokumenten von Herodotus unter dem Namen „Eusperides“ erwähnt. Dank ihres Hafens ist die Stadt heute eine der wirtschaftsstärksten in Libyen. Wirtschaftliche Tätigkeiten in den Bereichen Lebensmittel, Salzherstellung, Baumaterialien, Finanzen und Textilien gehören zu den stärksten der Stadt.

Bengasi – ein wichtiges antikes afro-griechisches Siedlungsgebiet – unterlag im Laufe der Geschichte bereits karthagischer, römischer, griechischer und osmanischer Hand, wobei Sie zuletzt eine Kolonie Italiens war. Pentapolis, mit fünf antiken griechischen Städten, befindet sich an der Küstenlinie zwischen Bengasi und Tobruk. Die Ruinen von Tokra, Tulmey, Cyrene und Apollina, welche Bestandteil der Pentapolis sind, sind noch bis heute erhalten. Leider ist die Stadt Barke nicht erhalten geblieben. Die Pentapolis zieht sowohl kulturell als auch historische interessierte Touristen an. Antike Artefakte aus der Region können Sie im Museum Cyrene sehen. Die Stadt, welche Italien 1912 durch das Abkommen von Ushi verließ, unterlag viele Jahr lang osmanischer Herrschaft. So können Sie hier die Moschee Resit Pascha und Jami al Kabir (Große Moschee) finden. Sie sind die wichtigsten osmanischen Bauwerke in der Stadt und lassen die osmanischen Spuren offenkundig werden. Jedoch litten auch diese Gebäude unter den Strapazen der politischen Konflikte und des Bürgerkrieges. Die Pentapolis, der Park El Muntazah, der Marktplatz El Funduq, das alte Rathaus, der Freiheitsplatz und Jebel Akhdar gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Libyens bekannteste Attraktion – Ras el Hilal – befindet sich unweit von Bengasi entfernt. Bengasi wird von einem Steppenklima beherrscht, weshalb es hier nur wenig Niederschlag gibt. Der internationale Flughafen Benina liegt 19 km östlich des Stadtzentrums Bengasi.

Häufig gestellte Fragen

Wie bietet Wingie die günstigsten Benghazi-Flugticketpreise an?

Wingie erfasst und vergleicht direkt die Daten aller Fluggesellschaften, die Flüge von Ihrem bevorzugten Abflugort zu Ihrem Zielort in Benghazi anbieten. So können Sie sich alle Benghazi-Flüge für das von Ihnen gesuchte Datum zusammenfassend anzeigen lassen und das passende Flugticket auswählen.

Zu welchem Flughafen werden Flüge nach Benghazi durchgeführt?

Flüge nach Benghazi werden zum Flughafen Bengasi organisiert.

Wie viele Stunden dauert eine Flugreise nach Benghazi?

Frankfurt-Benghazi 2 h 30 Minuten, Düsseldorf-Benghazi 2 h 50 Minuten, Köln-Benghazi 2 h 50 Minuten, Hamburg-Benghazi 3 h, München-Benghazi 2 h 20 Minuten, Berlin-Benghazi 2 h 50 Minuten, Stuttgart-Benghazi 2 h 30 Minuten, Hannover-Benghazi 3 h.

Welche Fluggesellschaften bieten Direktflüge nach Benghazi aus welchen Städten an?

Libyan Airlines organisiert Direktflüge nach Benghazi von Kairo.

Wetter in Benghazi
Tag
Min
Max
Mi
10ºC
15ºC
Mi
Do
11ºC
17ºC
Do
Fr
11ºC
16ºC
Fr
Sa
10ºC
16ºC
Sa
So
9ºC
14ºC
So
Flugzeit
2h 30min
2h 50min
2h 50min
2h 20min
2h 50min
2h 30min
Auf Karte anzeigen
Währung