Günstige Flughafen Letisko Milana Rastislava Štefánika Flüge finden

Kartendaten 2024 Google
Informationen über Flughafen Letisko Milana Rastislava Štefánika

Der nach Milan Rastislav Štefánik, einem der wichtigsten Soldaten und Politiker in der Geschichte der Slowakei benannte Flughafen ist seit dem Jahre 1951 in der Hauptstadt Bratislava im Einsatz. Im Jahre 1994 wurde dem M. R. Stefanik Flughafen, dem größten Flughafen des Landes, ein neues Terminalgebäude hinzugefügt. Der M. R. Stefanik Flughafen, der mit seinem im Jahre 2012 fertiggestellten neuen Terminalgebäude seinen heutigen Zustand erreicht hat, empfängt mit seinen drei Terminalgebäuden jährlich eineinhalb Millionen Passagiere. Jährlich werden 21 Tonnen Fracht vom Flughafen transportiert, der eines der wichtigsten Frachtzentren von Europa ist.

Vom Flughafen Flughafen Letisko Milana Rastislava Štefánika ins Stadtzentrum

Bratislava ist eine historische Stadt, welche an der Donau liegt und wo Sie zudem noch viele mittelalterliche Bauten finden können. Bratislava ist ebenfalls die Hauptstadt der Slowakei. Passagiere, die Bratislava besuchen möchten, welche eine günstige und kulturelle Stadt ist, können den Flughafen Bratislava Milan Rastislav Stefanik (Flughafen Bratislava nutzen.

Vom internationalen Flughafen Wien können Sie Bratislava ebenso erreichen. Lediglich 40 km trennen den Flughafen Wien und die Stadt Bratislava. Im historischen Stadtkern gibt es zwei wichtige Plätze: Hlavne Namestie und Hviezdoslav Namestie. Der Hauptbahnhof - Hlavná Stanica - befindet sich rund 15 bis 20 Gehminuten nördlich des Stadtzentrums. In Bratislava werden Züge lediglich für einen Transport zwischen Städten oder internationale Fahrten genutzt. Der Busbahnhof wird Autobusová Stanica genannt.

Es gibt sechs große Stationen in der Stadt - Trnavské mýto, Račianske mýto, Patrónka, Bratislava hlavná stanica, Zochova und Mlynské Nivy -, welche Verkehrsknotenpunkte darstellen. Viele Menschen bevorzugen es, sich in der Stadt zu Fuß fortzubewegen. Besonders der Stadtkern an sich ist recht klein. Sie können den gesamten Bereich innerhalb nur weniger Minuten zu Fuß entdecken.

Diejenigen, die auch Gegenden außerhalb des Stadtzentrums sehen möchten, können die Tram, den Bus oder den O-Bus nutzen. Es gibt ein großes Transportnetzwerk in Bratislava. Allerdings kann es vorkommen, dass sich Busse nur recht langsam fortbewegen, da die meisten sehr alt sind. Der Preis für öffentliche Transportmittel ist recht günstig. Kaufen Sie eine Standardkarte, so ist diese ab der Erstnutzung für 15 Minuten gültig.

Sie können allerdings auch Fahrtkarten kaufen, welche unter der Woche für eine Stunde und am Wochenende und feiertags für 1,5 Stunden gültig sind. Diese Tickets kosten nicht viel mehr als ein Standardticket. Bleiben Sie etwas länger in Bratislava, so ist es wohl günstiger ein Tagesticket oder ein Ticket für zwei, drei oder sieben Tage zu kaufen. Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihr Ticket erst im Bus entwerten müssen, damit die Fahrtkarte gültig ist. Die Fahrer verkaufen jedoch keine Tickets. Deshalb müssen Sie Ihre Fahrkarte bereits vor Fahrtantritt kaufen. Ein Ticket können Sie von den Vorverkaufsautomaten oder per SMS kaufen.

In der Stadt fahren die Busse und Trams von drei zentralen Punkten: Hodžovo námestie – Knotenpunkt für Busse aus dem Nordwesten und dem Osten -, Poštová – die Hauptstation für Trams -, und Most SNP – der Knotenpunkt für Busse in Richtung Süden und Westen.Viele der öffentlichen Verkehrsmittel verkehren zwischen 4:30 Uhr morgens und 23:30 Uhr am Abend.

Es gibt keinen Shuttleservice vom Flughafen. Möchten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt gelangen, so ist die einzige Option der Bus. Eine bequemere Fahrt können Sie mit einem Taxi oder einem Mietwagen genießen.

Bus

Der Bus ist die einzige Transportmöglichkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Flughafen in die Innenstadt. Der Bus 61, welcher in der Nähe des Terminals abfährt, bietet eine direkte Verbindung zum Hauptbahnhof. Erreichen Sie den Flughafen nachts, so können Sie die Nachtlinie N61, welche auf der gleichen Route fährt, nutzen. Sie können mit den Bussen ebenfalls zu den Stationen Trnavské mýto oder Racianské Mýto nehmen, von wo aus Sie die Tram nehmen können, erreichen.

Es gibt keine direkte Busverbindung zwischen dem Busbahnhof und dem Flughafen. Möchten Sie zum Busbahnhof fahren, so nehmen Sie den Bus 96 Richtung Slovinská, steigen nach elf Minuten in den O-Bus 205 um und erreichen die Station so innerhalb von 14 Minuten. Die Busse spielen im städtischen Transport von Bratislava eine wichtige Rolle.

Tagsüber verkehren 70 Busse im gesamten Stadtgebieten, während 17 verschiedene Linien einen Transport zur Nachtzeit bieten.

Tram

Es gibt keine Tramlinie, die vom Flughafen ins Stadtzentrum fährt. Sie können allerdings einen Bus vom Flughafen nehmen, auf dem Weg in die Tram umsteigen und so in viele Teile der Stadt gelangen.

In der Stadt operieren acht Tramlinien. Mit diesen Linien können Sie verschiedene Regionen und Orte in der Stadt, wie Ružinov - Astronomická, Zlaté piesky, Zlaté piesky, Dúbravka - Pri kríži, ŽST Nové Mesto und Karlova Ves erreichen.

Oberleitungsbus

Um Ihr Reiseziel zu erreichen, können Sie außerdem mit dem Bus 61 in die Innenstadt fahren und dort in einen der O-Busse umsteigen. Ähnlich wie die Trams und Busse bedienen auch die O-Busse Bratislava mit einem großen Netzwerk. Es gibt 14 O-Buslinien, welche tagsüber verkehren. Nachts können Sie sich mittels drei verschiedenen O-Buslinien fortbewegen.

Mietwagen

Einen Wagen können Sie von einer der Autovermietungen am Flughafen oder im Stadtzentrum mieten. So können Sie eine angenehme und entspannte Fahrt vom Flughafen genießen. Sie bereits online im Voraus das gewünschte Fahrzeug wählen und buchen.

Taxi

Taxis sind im Vergleich zu anderen europäischen Städten günstiger als in Europa, wenn Sie ein Taxi per Telefon anfordern. Nehmen Sie ein Taxi von der Straße, so zahlen Sie jedoch weitaus mehr.

Falls Sie eines der schwarzen, inoffiziellen Taxis am Flughafen oder im Stadtzentrum sehen, so empfehlen wir Ihnen, dies nicht zu nehmen. Diese verlangen – besonders von Touristen – weitaus teurere Preise als die offiziellen Taxis.

 

Aktualisiert am: 11 Jan 2017
Vom Stadtzentrum zum Flughafen Flughafen Letisko Milana Rastislava Štefánika

Bratislava ist eine historische Stadt, welche an der Donau liegt und wo Sie zudem noch viele mittelalterliche Bauten finden können. Bratislava – die Hauptstadt der Slowakei – ist in Bezug auf Wirtschaft und Kultur eine der am weitest entwickelten Städte des Landes.

Möchten Sie Bratislava besuchen, so können Sie über den Flughafen Bratislava Milan Rastislav Stefanik – oder auch Flughafen Bratislava – anreisen. Vom internationalen Flughafen Wien können Sie Bratislava ebenso erreichen. Lediglich 40 km trennen den Flughafen Wien und die Stadt Bratislava. Im historischen Stadtkern gibt es zwei wichtige Plätze: Hlavne Namestie und Hviezdoslav Namestie. Der Hauptbahnhof - Hlavná Stanica - befindet sich rund 15 bis 20 Gehminuten nördlich des Stadtzentrums.

In Bratislava werden Züge lediglich für einen Transport zwischen Städten oder internationale Fahrten genutzt. Der Busbahnhof wird Autobusová Stanica genannt. Es gibt sechs große Stationen in der Stadt - Trnavské mýto, Račianske mýto, Patrónka, Bratislava hlavná stanica, Zochova und Mlynské Nivy -, welche Verkehrsknotenpunkte darstellen. Viele Menschen bevorzugen es, sich in der Stadt zu Fuß fortzubewegen.

Besonders der Stadtkern an sich ist recht klein. Sie können den gesamten Bereich innerhalb nur weniger Minuten zu Fuß entdecken. Diejenigen, die auch Gegenden außerhalb des Stadtzentrums sehen möchten, können die Tram, den Bus oder den O-Bus nutzen. Es gibt ein großes Transportnetzwerk in Bratislava. Allerdings kann es vorkommen, dass sich Busse nur recht langsam fortbewegen, da die meisten sehr alt sind.

Der Preis für öffentliche Transportmittel ist recht günstig. Kaufen Sie eine Standardkarte, so ist diese ab der Erstnutzung für 15 Minuten gültig. Sie können allerdings auch Fahrtkarten kaufen, welche unter der Woche für eine Stunde und am Wochenende und feiertags für 1,5 Stunden gültig sind. Diese Tickets kosten nicht viel mehr als ein Standardticket.

Bleiben Sie etwas länger in Bratislava, so ist es wohl günstiger ein Tagesticket oder ein Ticket für zwei, drei oder sieben Tage zu kaufen. Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihr Ticket erst im Bus entwerten müssen, damit die Fahrtkarte gültig ist. Die Fahrer verkaufen jedoch keine Tickets. Deshalb müssen Sie Ihre Fahrkarte bereits vor Fahrtantritt kaufen. Ein Ticket können Sie von den Vorverkaufsautomaten oder per SMS kaufen.

In der Stadt fahren die Busse und Trams von drei zentralen Punkten: Hodžovo námestie – Knotenpunkt für Busse aus dem Nordwesten und dem Osten -, Poštová – die Hauptstation für Trams -, und Most SNP – der Knotenpunkt für Busse in Richtung Süden und Westen.

Viele der öffentlichen Verkehrsmittel verkehren zwischen 4:30 Uhr morgens und 23:30 Uhr am Abend. Es gibt keinen Shuttleservice zum Flughafen. Möchten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen gelangen, so ist die einzige Option der Bus. Eine bequemere Fahrt können Sie mit einem Taxi oder einem Mietwagen genießen.

Bus

Eine Fahrt mit dem Bus zum Flughafen ist sehr praktisch und darüber hinaus günstig. Die Buslinie 61, welche ebenso den Hauptbahnhof bedient, bringt Sie direkt zum Flughafenterminal. Planen Sie nach Mitternacht zum Flughafen zu fahren, so können Sie den Nachtbus N61, welche die gleiche Route abfährt, nutzen.

 

Je nachdem, wo Sie sich in der Stadt befinden, können Sie ebenfalls die Busse von den Stationen Trnavské mýto oder Racianské Mýto nehmen, welche Sie mit der Tram erreichen können. Es gibt keine direkte Busverbindung von Busbahnhof zum Flughafen. Möchten Sie von dort den Flughafen erreichen, so nehmen Sie am besten den O-Bus 205, steigen unterwegs in die Buslinie 96 um, fahren zur Haltestelle Slovinská und nehen von dort wiederum die Buslinie 61, welche Sie direkt zum Flughafen bringt.

Die Busse werden ebenso häufig für den städtischen Transport genutzt. Tagsüber verkehren 70 Busse im gesamten Stadtgebieten, während 17 verschiedene Linien einen Transport zur Nachtzeit bieten.

Tram

Mit der Tram können Sie den Flughafen leider nicht erreichen. Sie können allerdings mit der Tram die Buslinie 61 erreichen, welche Sie zum Flughafen bringt. In der Stadt operieren acht Tramlinien. Mit diesen Linien können Sie verschiedene Regionen und Orte in der Stadt, wie Ružinov - Astronomická, Zlaté piesky, Zlaté piesky, Dúbravka - Pri kríži, ŽST Nové Mesto und Karlova Ves erreichen.

Oberleitungsbus

Mit den Oberleitungsbussen (O-Bussen) können Sie den Hauptbahnhof erreichen, wo Sie in ein Verkehrsmittel zum Flughafen umsteigen können. Ähnlich wie die Trams und Busse bedienen auch die O-Busse Bratislava mit einem großen Netzwerk. Es gibt 14 O-Buslinien, welche tagsüber verkehren. Nachts können Sie sich mittels drei verschiedenen O-Buslinien fortbewegen.

Mietwagen

Die Miete eines Wagens bietet eine gute Option für eine angenehme Fahrt. Im Stadtzentrum finden Sie viele verschiedene Autovermietungen. Sie können einen Wagen von einer dieser Mietagenturen buchen oder bereits online im Voraus das gewünschte Fahrzeug wählen und buchen.

Taxi

Die Fahrt mit einem Taxi bietet ebenfalls eine bequeme Transportalternative für den Weg zum Flughafen. Rufen Sie ein Taxi mit dem Telefon, so fahren Sie weitaus günstiger als mit einem Taxi von der Straße. Falls Sie eines der schwarzen, inoffiziellen Taxis in der Stadt sehen, so empfehlen wir Ihnen, dies nicht zu nehmen. Diese verlangen – besonders von Touristen – weitaus teurere Preise als die offiziellen Taxis.

Informationen zum Flughafen

Der Flughafen Bratislava ist 9 km nordöstlich des Stadtzentrums gelegen. Der Flughafen gilt als Hauptflughafen der Slowakei. Sie haben viele Möglichkeiten, um Ihre Wartezeit am Flughafen angenehm zu verbringen. In Lokalitäten wie Eat & Fly oder Bistro Airport können Sie qualitativ hochwertige und köstliche Gerichte genießen.

Außerdem können Sie Ihre Zeit in Coffee Shop Company oder Vollare Bar im Abflugterminal verbringen. Im Flughafen stehen Ihnen zudem eine Business Lounge und private Konferenzräume zur Verfügung.

Viele hochwertige Produkte zu günstigen Preisen können Sie in dem Duty Free Shop im Abflugterminal kaufen. Eine Vielzahl von Zeitungsverkäufern finden Sie ebenfalls im Terminal.

Aktualisiert am: 11 Jan 2017

Häufig gestellte Fragen

Wie bietet Wingie die günstigsten Flugticketpreise zum Flughafen Letisko Milana Rastislava Štefánika an?

Wenn Sie nach Flügen zum Flughafen Letisko Milana Rastislava Štefánika suchen, erfasst und vergleicht Wingie direkt die sofortigen Daten aller Fluggesellschaften mit Flügen von den Flughäfen, von denen Sie abfliegen können. So können Sie für das von Ihnen gesuchte Datum alle am Flughafen Letisko Milana Rastislava Štefánika ankommenden Flüge zusammen sehen und das am besten geeignete Flugticket auswählen.

Welches sind die alternativen Flughäfen zum Flughafen Letisko Milana Rastislava Štefánika?

Sie können den Flughafen Danubepier Hov als Alternative zum Flughafen Letisko Milana Rastislava Štefánika nutzen.

Wetter in Bratislava
Tag
Min
Max
Mo
5ºC
14ºC
Mo
Di
7ºC
15ºC
Di
Mi
8ºC
16ºC
Mi
Do
8ºC
16ºC
Do
Fr
9ºC
16ºC
Fr
Auf Karte anzeigen