Günstige Coro Flüge finden

Informationen über Coro

Coro liegt im Westen von Venezuela und ist eine alte Stadt, die das farbenfrohe Leben der Region sehr gut widerspiegelt.  Die Stadt, die als erstes im 16. Jahrhundert als Santa Ana de Coro gegründet wurde, gilt auch als Kulturhauptstadt der Region. Während Sie Coro besuchen, das von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde, können Sie sich wie in einem Filmset fühlen, dessen Häuser in den Farben Blau, Rot und Gelb gestrichen sind. Die Stadt wurde von Juan Martín de Ampués gegründet, der in der spanischen Armee war und wurde in den folgenden Jahrhunderten durch Pirateninvasionen und Stürme beschädigt. In der Stadt, die während des Unabhängigkeitskrieges in Venezuela eine wichtige Rolle spielte, können Sie die historischen und touristischen Gebiete in wenigen Tagen bequem besuchen. Wenn Sie sich für die Geschichte von Venezuela interessieren, versuchen Sie die Museen in verschiedenen Bereichen der Stadt zu Ihrem Ziel hinzuzufügen. In Coro, das ein halbtrockenes Klima hat, können starke Regenfälle zwischen Oktober und Dezember besonders wirksam sein. Wenn Sie die Stadt während dieser Zeit besuchen, vergessen Sie nicht ihre Vorsichtsmaßnahmen gegen schwere Regenübergänge zu treffen. Zu anderen Zeiten des Jahres können Sie trockenere und reisefreundlichere Wetterbedingungen erleben. Coro, die Hauptstadt der Provinz Falcon, liegt etwa 330 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt von Caracas entfernt. In der wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt spielt der Handel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen wie Kaffee, Kakao und Tabak, der sich von der Vergangenheit bis zur heutigen Zeit weiterentwickelt hat, eine wichtige Rolle. Die alten Gebäuden der Stadt, in denen mehr als 600 historische Gebäuden untergebracht sind, weisen im Allgemeinen Spuren der spanischen und niederländischen Kultur auf. Einer der interessantesten Strukturen, die Sie bei einem Besuch in Coro sehen können, ist zweifellos die Casa De Las 100 Ventanas. Das Gebäude, das 100 Fensterhaus bedeutet, wird heute als Kulturinstitut der Provinz genutzt. Die im 16. Jahrhundert erbaute St. Ann-Basilika ist eines der historischen Erbe, das die Vergangenheit von den ersten Zeiten der Stadt bis in die heutige Zeit miterlebt hat. Das Casa del Tesoro ist ein prächtiges historisches Haus aus dem späten 18. Jahrhundert. Das Alberto Henríquez Kunstmuseum erwartet die Besucher in seinem alten Gebäude, das in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts erbaut wurde. Während Sie durch die Stadt spazieren, können Sie die Casa del Sol, eines der ältesten Häuser von Venezuela besuchen und die San Gabriel Kirche besichtigen. Sie können einen der besten Strände in Bezug auf das Windsurfen der Region erreichen, wenn Sie mit dem Auto nur eine Stunde von Coro aus in Richtung Norden fahren. Zweifeln Sie nicht daran, dass Sie angenehme Momente in der Region erleben werden, das als Wassersportparadies gilt. Kalksteinhöhlen und Wasserfälle, die ebenfalls nur eine Stunde entfernt sind, sollten auf jeden Fall auf Ihrer Liste unter den sehenswerten Naturschönheiten stehen.

Häufig gestellte Fragen

Wie bietet Wingie die günstigsten Coro-Flugticketpreise an?

Wingie erfasst und vergleicht direkt die Daten aller Fluggesellschaften, die Flüge von Ihrem bevorzugten Abflugort zu Ihrem Zielort in Coro anbieten. So können Sie sich alle Coro-Flüge für das von Ihnen gesuchte Datum zusammenfassend anzeigen lassen und das passende Flugticket auswählen.

Zu welchem Flughafen werden Flüge nach Coro durchgeführt?

Flüge nach Coro werden zum Flughafen Jose Leonardo Chirinos organisiert.

Währung