Günstige Malediven (Malediven) Flüge finden

Informationen über Malediven (Malediven)

Die Malediven sind ein Inselstaat mit 1200 Inseln im Indischen Ozean. Die Inselgruppe liegt zwischen Indien und Sri Lanka, wohingegen etwa 1000 Inseln unbewohnt sind. Luxuriöse und komfortable Hotels bieten einen angenehmen Aufenthalt auf nahezu allen der bewohnten Inseln der Malediven. Eine Besonderheit hingegen ist die Übernachtung in einem Unterwasserhotel.

Eine Vielzahl verschiedener Wassersportarten können Sie hier testen und betreiben. Neben dem Schnorcheln oder Surfen können Sie auch mit Haien schwimmen. Die Malediven sind eines der bekanntesten Reiseziele für Flitterwochen oder einen romantischen Urlaub zu zweit.

Auf der Inselgruppe fällt besonders in den Monaten Mai und August sehr viel Regen aufgrund des dortigen tropischen Klimas. Für einen Urlaub empfehlen wir Ihnen deshalb die Winter- und Frühlingsmonate. Zu dieser Zeit können Sie ein Stück Einsamkeit auf einer unbewohnten Insel und die Sonnenuntergänge bei einem Spaziergang an den herrlich weißen Stränden der Inseln genießen. Bedenken Sie allerdings, dass die Malediven wohl innerhalb der nächsten 100 Jahre aufgrund des ansteigenden Meeresspiegels  überschwemmt sein können. Sollte dieser Fall eintreten hat sich die Australische Regierung dazu bereit erklärt den Bewohnern der Malediven Asyl zu gewähren.

Obwohl die Malediven muslimisch sind und hier die Scharia gilt (Touristen sind davon ausgeschlossen), wird in Hotels Alkohol ausgeschenkt; jedoch ist die Einfuhr von Alkohol und Schweinefleisch nicht gestattet.

Vom Flughafen ins Stadtzentrum von Malediven (Malediven)

Der Flughafen Malé liegt auf der Insel Hulhule in der Nähe von Malé, der Hauptstadt der Malediven. Er ist der größte wie auch wichtigste internationale Flughafen des Landes. Der Flughafen Malé ist gleichermaßen der einzige internationale Flughafen der Inselgruppe. Die Malediven ziehen Jahr für Jahr eine Vielzahl von Touristen an.

Der Flughafen Malé, welcher nur über eine Landebahn verfügt, hat ebenfalls einen Startbereich für Wasserflugzeuge. Deshalb erstreckt sich der Flughafen Malé über eine große Fläche und bietet auf diese Weise eine komfortable Zeit für Reisende.

Den Weg vom Flughafen Malé zum Stadtzentrum und anderen Bereichen der Malediven können Sie mit verschiedenen Transportmitteln zurücklegen. Die Transportoptionen lassen sich dabei in den Luftweg und den Seeweg aufteilen.

Schnellboot

Mit den Schnellbooten, welche Dhoni genannt werden, können Sie schnell in die Hauptstadt Malé gelangen. Lediglich 10 Minuten benötigen Sie in das Zentrum der Hauptstadt, welche nur 1 km vom Flughafen entfernt liegt. Dhonis können Sie ebenfalls nutzen, um die Inselgruppe näher zu entdecken.

Wasserflugzeug

Der Flughafen Malé, welcher über das größte Wasserflugzeug weltweit verfügt, wird von zwei Unternehmen bedient: Trans Maldivian Airways und Maldivian Air Taxi. Nutzen Sie die Wasserflugzeuge – eine der komfortabelsten Transportmöglichkeiten – so können Sie die Malediven wundervoll aus der Vogelperspektive betrachten.

Flughafenfähre

Eine weitere Möglichkeit für den Weg vom Flughafen Malé in die Hauptstadt Malé bietet die Flughafenfähre. Auf diese Weise erreichen Sie die Hauptstadt innerhalb von 10 Minuten. Die Fähren stehen direkt am Flughafen bereit. Diese Fährboote, welche nahezu 24 Stunden verkehren, fahren alle 10 Minuten vom Flughafen ab.

Aktualisiert am: 12. März 2018
Wetter in Malediven (Malediven)
Tag
Min
Max
Mi
26ºC
30ºC
Mi
Do
27ºC
30ºC
Do
Fr
27ºC
30ºC
Fr
Sa
27ºC
30ºC
Sa
So
27ºC
30ºC
So
Flugzeit
9h 40min
9h 50min
9h 30min
9h 30min
9h 40min
9h 50min
Auf Karte anzeigen
Weitere Informationen über Malediven (Malediven)
Währung