Günstige Ōsaka Flüge finden

Günstigste Flüge in die Ōsaka

* Ticketpreise können sich ändern.

Informationen über Ōsaka

Die zweitgrößte Stadt Japans - nach Tokyo - ist Osaka. Sie liegt in der Kansai Region der Honshu Insel und beheimatet nahezu 18 Mio. Menschen, was Osaka zu einer der meist bevölkerten Städte der Welt macht.

Osaka war bereits Heimat für viele verschiedene Zivilisationen, darunter die Asuka, Nara, Heian und Edo Dynastien. Wie auch das restliche Japan, entwickelte und wuchs Osaka besonders in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg. In der Millionenmetropole können Sie den Osaka Tower, die Universal Osaka Studios, den Umeda Sky Tower, das Kaiyukan Aquarium sowie das Nationale Kunstmuseums Osakas besuchen. Die lokale Küche Osakas ist sogar noch würziger als die japanische Küche selbst, wohingegen die Einwohner Osakas als freundlich, wenn auch etwas eigenartig, und warmherzig gelten. Bei einem Besuch der japanischen Metropole sollten Sie es nicht verpassen den Takoyaki Tintenfischeintopf und die Okonomiyaki Gerichte zu testen. Der Bezirk Minami der Stadt ist am besten für ein Einkaufserlebnis geeignet, wobei Sie ebenso im Namba Nan Einkaufszentrum viele interessante sowie preisgünstige Objekte finden können.

Osaka hat ein humides subtropisches Klima, wobei man stets alle vier Jahreszeiten finden kann. Über den Internationalen Kansai Flughafen werden alle internationalen Flüge abgewickelt. Der Itami Flughafen hingegen bedient alle inländischen Flugziele.

Vom Flughafen ins Stadtzentrum von Ōsaka

Flughafen Osaka Intl.

Mit mehr als 17 Mio. Einwohnern ist Osaka Japans größte Stadt und gleichermaßen eine der zehn größten Metropolen der Welt. Die Stadt liegt auf der Insel Honshu, welche die größte Insel Japans – selbst eine Inselgruppe – ist.

Osaka gilt als ein wichtiges Zentrum für das Einkaufen und Feinschmeckerdelikatessen in Japan. Außerdem herrscht hier ein überaus lebhaftes Nachtleben. Der Transport in der Stadt wird überwiegend durch die U-Bahn gewährleistet. Mit den acht U-Bahnlinien in verschiedenen Farben erreichen Sie jede Ecke der Stadt. Außerdem gibt es eine Ringlinie – die Kanjo-Sen-Linie – rund um das Stadtzentrum.

Diese Ringlinie bietet Transferpunkte zu den anderen Linien. Aufgrund der Dichtheit und der hohen Reichweite des U-Bahn-Transportnetzes entstand innerhalb des Metronetzes eine virtuelle Parallelwelt. So finden Sie hier viele Einkaufsläden und Restaurants in den Stationen. Ticket können Sie an den Fahrscheinautomaten erhalten und dabei Bar oder mit Kreditkarte bezahlen. Der Preis der Fahrscheine errechnet sich anhand der zu fahrenden Strecke. Zum Ticketkauf wählen Sie daher auf dem Bildschirm des Automaten Ihr gewünschtes Reiseziel. Für Ihre Fahrtkarte zahlen Sie zwischen 200 und 360 japanische Yen. Vergessen Sie jedoch nicht, Ihre Karte vor und nach der U-Bahnfahrt an den vorhergesehenen Automaten zu entwerten.

Die U-Bahnen verkehren für gewöhnlich zwischen 5 Uhr morgens und Mitternacht. Osaka bietet ebenfalls Busse für den öffentlichen Transport. Nichtsdestotrotz werden die Busse von Touristen oftmals nicht bevorzugt, da das U-Bahnfahren unkompliziert ist und Sie damit alle Ecken der Stadt erreichen können. Außerdem gibt es in den Bussen lediglich japanische Ansagen zu den Haltestellen. Holen Sie sich die Icoca Smart Cart, welche den Transport in Osaka wirklich einfach macht, so können Sie diese in der U-Bahn, den Bussen und den JR-Linien nutzen. Für die Karte bezahlen Sie 500 japanische Yen Pfand und können im Anschluss einfach in Osaka reisen, indem Sie die Karte mit Guthaben aufladen.

Möchten Sie die U-Bahn oder die Busse mehrere Male am Tag nutzen, so können Sie Tagestickets erwerben. Der Preis für eine solche Tageskarte liegt bei 850 japanische Yen. Außerdem gibt es ein Zugnetz in der Stadt, wobei diese überwiegend für den überregionalen Transport genutzt wird. Auf diesem Schienennetz verkehren sie Hochgeschwindigkeitszüge Shinkansen, welche während der Olympischen Spiele in Tokio 1964 in Betrieb genommen wurden.

Bevorzugen Sie die Fahrt mit dem Zug, so können Sie eine Wochenkarte – den JR Rail Pass – kaufen. Diese Karten sind jedoch nicht in der U-Bahn gültig. Der Preis für einen Erwachsenen in der 2. Klasse liegt bei 28.300 japanische Yen. Möchten Sie in der 1. Klasse reisen, so zahlen Sie für Erwachsene 37.800 japanische Yen. Kinder zwischen 6 und 11 Jahren zahlen nur 50% des regulären Fahrpreises.

Taxis werden für den Transport innerhalb Osakas oft genutzt. Wenn das rote Licht in der linken unteren Ecke der Frontscheibe des Taxis angeschaltet ist, so ist das Taxi frei. Sie sollten allerdings beachten, dass viele Fahrer Englisch sprechen, jedoch oftmals das lateinische Alphabet nicht lesen können. Daher sollten Sie Ihre Adresse und den Namen der Lokalität vorher in japanischer Schrift ausdrucken und bereithalten.

Sie können die Stadt flexibel erkunden, indem Sie einen günstigen Mietwagen oder ein Motorrad bei einer der Autovermietungen an den Bahnhöfen oder am Flughafen mieten. Allerdings ist diese Methode nicht sonderlich beliebt, da die Mautgebühren hier recht hoch sind und die Nutzung der Metro unkompliziert ist. Sie sollten ebenfalls beachten, dass Sie einen Führerschein benötigen, welcher in Japan gültig ist, um einen Wagen zu mieten.

Der internationale Flughafen Kansai, welcher bekanntlich zu den besten Flughäfen weltweit gehört, bedient nicht nur regionale Flugziele, sondern führt ebenfalls internationale Flüge durch. Darüber hinaus gibt es den Flughafen Kobe, welcher nur 37 km vom Stadtzentrum entfernt liegt und darüber hinaus inländische und einige internationale Linienflüge durchführt. Beide Flughäfen befinden sich auf künstlichen Inseln in der Bucht von Osaka. Müssen Sie von einem Flughafen zum andern, so können Sie die schnellen Fähren nutzen. Den jeweils anderen Flughafen erreichen Sie somit innerhalb von 30 Minuten gegen einen Preis von 1.850 japanische Yen für Erwachsene und 930 JPY für Kinder.

Busse und Züge gehören zu den beliebtesten Transportvarianten für den Weg vom internationalen Flughafen Kansai in die Innenstadt. Sie können jedoch ebenfalls mit einem Taxi oder einem Mietwagen in die Stadtmitte gelangen. Einige Hotels in Osaka bieten einen Shuttleservice an. Egal, welche Transportoption Sie wählen, Sie benötigen rund eine Stunde für den Weg in die Innenstadt.

Fahrscheine erhalten Sie am Informationsschalter am Flughafen.

Bus

Nehmen Sie einen Bus von den Haltestellen an Terminal 1 oder 2, so können Sie die Innenstadt einfach erreichen. Entscheiden Sie sich für einen der Busse 2, 3, 5, 7 oder 11, so können Sie verschiedene Teile der Stadt erreichen. Fährt der Bus, mit welchem Sie fahren müssen, nicht von Terminal 2 ab, so können Sie einfach den kostenlosen Shuttleservice nutzen, um zum Terminal 1 zu gelangen. Eine Einzelfahrt kostet 1.500 JPY. Die Busfahrt dauert rund eine Stunde. An den Ticketautomaten an beiden Terminals können Sie Ihre Fahrkarte kaufen.

Zug

Die günstigste Variante für den Weg vom Flughafen ins Stadtzentrum bietet der Zug. Nach einer rund einstündigen Zugfahrt können Sie die Innenstadt erreichen. Dabei kostet ein Ticket 920 JPY. Möchten Sie direkt ins Stadtzentrum erreichen, so steigen Sie an der Station Namba aus. In dem Falle, dass Sie zu einer benachbarten Stadt weiterreisen möchten, bietet sich der Zug ganz besonders an. Hierfür können Sie statt einer Einzelfahrt eine Tageskarte oder eine Vier-Tageskarte kaufen.

Dieses Ticket können Sie ebenfalls in anderen Städten nutzen. Kaufen Sie Ihre Fahrtkarte bei den Ticketautomaten in den Haltestellen, so können Sie bar oder mit Kreditkarte bezahlen. Den JR Rail Pass können Sie im Büro „JR“ in Terminal 1 kaufen. Beachten Sie jedoch, dass Sie die JR-Karte lediglich in den Zügen und nicht in der Metro nutzen können.

Shuttleservice

Eine bequeme Fahrt vom Flughafen zu Ihrem Ziel bietet ein Shuttle von einem der privaten Unternehmen. Die Yasaka Kanku Shuttlebusse bringen Sie für 3.500 JPY zu Ihrem Wunschziel in der Stadt. Sie können ein Shuttlefahrzeug ebenfalls alleine buchen und müssen dafür lediglich zwei Tage zuvor eine Reservierung vornehmen. Außerdem bieten die Shuttlebusse von MK Co. einen Service zu Ihrem Ziel an. Je nach Entfernung des Ziels zahlen Sie pro Passagier 2.000 bis 4.000 JPY. Ähnlich wie bei anderen Shuttleunternehmen, können Sie auch hier alleine reisen und müssen zwei Tage im Voraus reservieren.

Buslimousine

Die Buslimousine bietet eine überaus komfortable Fahrt für Passagiere, die zentrale Punkte in den Regionen Kinki und Shikoku erreichen möchten. Ihre Tickets können Sie an vier verschiedenen Vorverkaufsstellen am Flughafen kaufen und dabei bar oder mit Kreditkarte bezahlen.

Hotelshuttle

In Sachen Unterbringungsmöglichkeit verfügt Osaka über zahlreiche Angebote. Jedoch ist die Anzahl der Hotelshuttles recht begrenzt. Daher sollten Sie im Voraus Ihr Hotel kontaktieren und sich über die Möglichkeit eines Shuttles informieren.

Taxi

Sie können die Innenstadt einfach erreichen, indem Sie ein Taxi von einem der Taxistände an Terminal 1 oder Terminal 2 nehmen. Leuchtet in der linken unteren Ecke des Taxis ein rotes Licht, so ist das Taxi frei. Sowohl kleine, als auch große Fahrzeuge können Sie am Flughafen finden. Der Fahrpreis für den Weg vom Flughafen in die Innenstadt richtet sich unter Umständen nach der Größe des Wagens sowie nach dem Tages- oder Nachttarif. Daher zahlen Sie für eine Taxifahrt in die Innenstadt zwischen 13.000 und 17.000 japanische Yen.

Mietwagen

Am Flughafen finden Sie einige Autovermietungen. Hier können Sie günstige Mietwagenangebote finden. Beachten Sie jedoch, dass Sie einen internationalen Führerschein benötigen. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die hohen Mautgebühren für Brücken und Autobahnen in Japan. Mieten Sie einen Wagen, so sollten Sie diese beiden Punkte im Hinterkopf behalten. Falls Sie Fragen haben, können Sie bereits im Voraus eine Mietwagenagentur kontaktieren.

Aktualisiert am: 24 Mär 2017

Flughafen Kansai Intl.

Der internationale Flughafen Kansai liegt am Ufer der Bucht von Osaka, etwa 50 Kilometer vom Stadtzentrum Osakas entfernt. Er ist einer der verkehrsreichsten und größten Flughäfen Japans. Passagiere, die vom Flughafen ins Stadtzentrum gelangen möchten, werden am Flughafen Kansai Transportmöglichkeiten wie Busse, Mietwagen und Taxis angeboten. Neben all diesen Fahrzeugen stehen auch Hochgeschwindigkeitsfähren den Passagieren zur Verfügung, die praktisch und schnell viele Ziele erreichen wollen.

Bus

Am internationalen Flughafen Kansai können Sie die Busse nutzen, die von den frühen Morgenstunden bis spät in die Nacht fahren. Busse gehören auch zu den günstigsten Alternativen für Kansai-Passagiere in Bezug auf den Transport in die Innenstadt. An den Bushaltestellen vor dem Terminal 1 und dem Terminal 2 können Sie in den Bus steigen, mit dem Sie von und nach Kansai oder anderen Städten in der Nähe fahren können. Sie können Ihr Ticket einfach an den Automaten im Terminal kaufen, bevor Sie den Bus nehmen. Wenn Ihr Flug am Terminal 2 ankommt und Sie einen Bus vom Terminal 1 nehmen müssen, können Sie mit einem Shuttleservice zwischen den Flughafenterminals hin und her fahren. Mit den Bussen können Sie nicht nur ins Stadtzentrum von Osaka gelangen, sondern haben auch die Möglichkeit, zu Städten wie Nara, Kyoto, Wakayama, Okayama und Shikoku zu reisen. Zusätzlich zu all diesen Orten, können Sie auch mit dem Bus zum Fährhafen gelangen und dort in die Fähre umsteigen.

Zug

Dank des umfangreichen Schienennetzes rund um die Stadt können Sie vom internationalen Flughafen Kansai auch mit dem Zug ins Stadtzentrum fahren. Einer der größten Vorteile einer Bahnfahrt gegenüber der Bus- und Autovermietungen ist zweifellos die Tatsache, dass Sie nicht in den intensiven Verkehr kommen. Die Fahrt ins Zentrum mit den Zuglinien Nankai, Hankyu, Keihan und Hanahin ist sehr komfortabel. Mit den Zügen erreichen Sie das Stadtzentrum von Kyoto in ca. 75 Minuten, Osaka in 50 Minuten, Tennoji in 45 Minuten und Sakai in 30 Minuten. Wenn Sie Tickets für den Zug benötigen, können Sie diese bequem im Bahnhof kaufen. Am Flughafen befindet sich der Bahnhof am Terminal 1. Wenn Sie sich im Terminal 2 befinden, können Sie mit dem Shuttlebus zum Terminal 1 fahren, wo Sie die Züge nehmen und Ihre Fahrt zum Zentrum fortsetzen können.

Fähre

Die Fähre zum Flughafen Kobe am gegenüberliegenden Ufer des internationalen Flughafen Kansai macht es sehr einfach für diejenigen, die zwischen diesen beiden Flughäfen reisen wollen. Am Flughafen Kansai können Sie direkt vom Terminal 1 zum Fährhafen fahren. Wenn Sie im Terminal 2 sind, genügt es, mit dem Shuttle zum Terminal 1 zu fahren, um zur Fähre zu gelangen. Sie können Tickets für die Fähre beim Verkaufsbüro im ersten Stock kaufen, ohne das Terminal verlassen zu müssen.

Taxi

Es besteht auch die Möglichkeit, mit dem Taxi vom internationalen Flughafen Kansai zum Stadtzentrum von Osaka oder zu verschiedenen Städten rund um den Flughafen zu fahren. Taxis sind ziemlich bequeme Fahrzeuge besonders für diejenigen, die mit Kindern reisen oder mit schweren Koffern und Gegenständen. Die Kosten für diese komfortablen Fahrzeuge können jedoch extrem hoch sein, insbesondere im Vergleich zu Bussen. Sie müssen etwa 18.000 Yen für eine Fahrt von etwa einer Stunde nach Osaka mit dem Taxi bezahlen. Es wird erwartet, dass Sie bis zu 25.000 Yen für eine Reise nach Nara, die etwa 1,5 Stunden dauert; 32.000 Yen für eine zweistündige Reise nach Kyoto; und 52.000 Yen für eine 180 minütige Taxifahrt nach Hikone zahlen. Wenn Sie das Taxi benutzen wollen, sagen Sie dem Taxifahrer, wo genau Sie hinfahren möchten, bevor Sie in das Auto steigen. Dadurch erfahren Sie den durchschnittlichen Fahrpreis. Wenn Sie nicht genug Bargeld für ein Taxi haben, können Sie Bargeld am Geldautomaten im Flughafen abheben.

Shuttle

Sie können auch mit einem Flughafentransfer zu vielen Zielen wie Kyoto und Kobe fahren. Shuttle-Dienste bedienen eine Vielzahl von Personen und Gruppen, von einem einzigen Passagier bis zu mehreren Passagieren. Wenn Sie eine große Anzahl an schweren Koffern mitnehmen, können Sie Ihr Ziel jederzeit problemlos mit dem Shuttleservice vom Flughafen aus erreichen. Der Shuttle-Service ist die bevorzugte Wahl für Passagiere, die eine komfortable und kostengünstige Reise wünschen.

Ein Auto mieten

Sie können zudem ein Auto aus einer breiten Palette von Optionen mit verschiedenen Funktionen mieten, indem Sie zu den Autovermietungsbüros in Aeroplaza am Flughafen gehen. Passagiere, die bei Nippon Rent A Car am internationalen Flughafen Kansai ein Auto mieten möchten, können sich unter der Nummer +81 (0) 72-456-8787 informieren, bevor sie am Terminal ankommen. Informationen zu Fahrzeugalternativen und Mietbedingungen erhalten Sie telefonisch unter +81 (0) 72-456-8623 für Nissan Rent-A-Car, eine andere Autovermietung am Flughafen. Für Toyota Rent-A-Car können Sie die Details unter +81 (0) 72-456-8790 erfahren. Als Alternative zu all diesen Autovermietungen am Flughafen haben Passagiere andere Optionen wie Orix Rent-A-Car Japan und Times Car Rental.

Aktualisiert am: 06 Mär 2017

Häufig gestellte Fragen

Wie bietet Wingie die günstigsten Ōsaka-Flugticketpreise an?

Wingie erfasst und vergleicht direkt die Daten aller Fluggesellschaften, die Flüge von Ihrem bevorzugten Abflugort zu Ihrem Zielort in Ōsaka anbieten. So können Sie sich alle Ōsaka-Flüge für das von Ihnen gesuchte Datum zusammenfassend anzeigen lassen und das passende Flugticket auswählen.

Zu welchem Flughafen werden Flüge nach Ōsaka durchgeführt?

Flüge nach Ōsaka werden zum Flughafen Osaka Intl., Flughafen Kansai, Flughafen Kōbe organisiert.

Wie viele Stunden dauert eine Flugreise nach Ōsaka?

Frankfurt-Ōsaka 11 h 20 Minuten, Düsseldorf-Ōsaka 11 h 30 Minuten, Köln-Ōsaka 11 h 30 Minuten, Hamburg-Ōsaka 11 h, München-Ōsaka 11 h 30 Minuten, Berlin-Ōsaka 11 h, Stuttgart-Ōsaka 11 h 40 Minuten, Hannover-Ōsaka 11 h 10 Minuten.

Welche Fluggesellschaften bieten Direktflüge nach Ōsaka aus welchen Städten an?

Peach Airlines organisiert Direktflüge nach Ōsaka von Seoul.

Wetter in Ōsaka
Tag
Min
Max
Do
0ºC
8ºC
Do
Fr
2ºC
11ºC
Fr
Sa
1ºC
9ºC
Sa
So
5ºC
13ºC
So
Mo
6ºC
8ºC
Mo
Flugzeit
11h 20min
11h 30min
11h 30min
11h 30min
11h 40min
11h 10min
Auf Karte anzeigen
Währung