Günstige Flughafen Tallinn-Lennart Meri Flüge finden

Kartendaten 2024 Google
Informationen über Flughafen Tallinn-Lennart Meri

Die Türen des Lennart Meri Tallinn Flughafens, dessen Bau im Jahre 1931 in Tallinn, der Hauptstadt von Estland begann, wurde im Jahre 1936 offiziell eröffnet. Nachdem Estland im Jahre 1940 unter die Herrschaft der Sowjetunion fiel, wurde der Flughafen der Armee der Sowjetunion zugewiesen. Seit dem Jahre 1962 wurden regelmäßige Flüge am Flughafen durchgeführt, der im Jahre 1954 renoviert und ein neues Terminalgebäude errichtet wurde. Heute bevorzugen den Flughafen, der nach Lennart Meri, dem legendären Politiker Estlands benannten Flughafen, jedes Jahr zweieinhalb Millionen Passagiere. Innerhalb des Flughafens wurden ein Luftfahrtmuseum und ein Veranstaltungszentrum eröffnet, wo im Jahre 2013 der Erweiterungsplan auf den Weg gebracht wurde.

Vom Flughafen Flughafen Tallinn-Lennart Meri ins Stadtzentrum

Tallinn, das als Nordeuropas Disneyland bekannt ist, ist Estlands größte Stadt und gleichzeitig auch die Hauptstadt. Gelegen in unmittelbarer Nähe des Finnischen Meerbusens liegt Tallinn 80 Kilometer westlich von Helsinki, der Hauptstadt Finnlands. Busse, Züge und Fähren verbinden Tallinn zudem mit anderen großen Städten der Region wie Riga, Stockholm, Aland, St. Petersburg und Rostock.

Der öffentliche Verkehr in Tallinn ist relativ einfach und kostengünstig. Im Vergleich zu vielen anderen Städten, die auf kostenlose öffentliche Verkehrsmittel umgestiegen sind, ist Tallinn eine Erfolgsgeschichte. Tallinn bietet seinen Bürgern kostenlose öffentliche Verkehrsmittel und auch die ausländischen Touristen können von erschwinglichen Ticketpreisen profitieren. Die beliebtesten öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtverkehr sind Busse, Straßenbahnen und Oberleitungsbusse. Taxis gehören dank erschwinglicher Tarife auch zu den beliebtesten Transportmitteln.

Tallinn ist eine sehr kleine Stadt in Bezug auf die Grundfläche, so dass man die Stadt auch ganz bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden kann. Der zentrale Punkt der Stadt ist die Altstadt. Dieser Bereich ist in zwei Teile unterteilt: Toompea und Lowertown. Auch der Stadtverkehr fließt durch diesen Platz. Die Altstadt, die als ein wichtiger Punkt in der Stadt gilt, ist zudem eine der Haltestellen vieler öffentlicher Verkehrsmittel.

In Tallinn gibt es ein gemeinsames Ticketsystem für Busse, Straßenbahnen und Oberleitungsbusse. Sie müssen Ihr Ticket stempeln, wenn Sie in eines dieser Verkehrsmittel einsteigen. Der öffentliche Verkehr verkehrt von 6 Uhr morgens bis Mitternacht. Kinder unter 7 Jahren und Kinder unter 3 Jahren mit einem Elternteil haben das Recht, die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos zu benutzen.

Die Stadt ist sowohl aus dem Ausland als auch aus anderen Städten Estlands sehr leicht zu erreichen. Es gibt Fährverbindungen nach Tallinn von Schweden / Stockholm aus und Busverbindungen von Helsinki, der Hauptstadt Finnlands, die nur 80 Kilometer entfernt ist. Die Firma Super Sea Cat organisiert tägliche Fährverbindungen zwischen Helsinki und Tallinn. Die bekanntesten Fährgesellschaften in Tallinn sind die Viking Line, Tallink und Silija. Die Sea Bus-Unternehmen mit Sitz in Tallinn sind Linda Line, Nordic Jet Line und Tallink.

In der Stadt Tallinn gilt seit 2013, dass alle Preise für die öffentlichen Verkehrsmittel festgelegt und gleich sind. Sie können die Tallinn Kart, welche für eine bestimmte Anzahl an Tagen benutzt werden kann, bei jedem Kiosk in der Stadt, bei dem Informationsschalter am Flughafen oder an den Busbahnhöfen kaufen. Abhängig von der Länge Ihres Aufenthalts, können Sie diese Karte während Ihrer gesamten Reise nutzen.

Die Tallinn Kart, die für alle öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt wie Obus, Straßenbahn, Bus und U-Bahn gültig ist, kostet 3 Euro pro Tag; 5 Euro für 3 Tage, 6 Euro für 5 Tage und 23 Euro für einen Monat. Darüber hinaus gibt es E-Tickets, die Sie in den öffentlichen Verkehrsmitteln direkt beim Fahrer kaufen können. Diese Tickets kosten 1,60 Euro pro Einzelfahrt. Die dritte Option, die Smart Card, ist eine grüne Plastikkarte. Man kann auch die Smart Card, die herkömmlichen Kreditkarten ähnelt, für den Transport in der Stadt nutzen. Sie müssen das Guthaben der Smart Card wieder aufladen, wenn es leer ist.

Die Stadtregierung von Tallinn bietet seinen Bürgern die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Touristen der Stadt hingegen können von den kostengünstigen Fahrkarten profitieren, die den Transport in der Stadt äußerst billig machen. Ein Miniaturzug verlässt zu bestimmten Tageszeiten den Tallinner Platz, auch Altstadt genannt. Dieser kleine Zug, der sehr attraktiv für Touristen ist, bietet eine unvergleichliche Gelegenheit für Sightseeing an, indem der Zug eine 20-minütige Tour durch die schöne Stadt macht.

Sie können zudem dreirädrige, fahrradähnliche Taxis benutzen, die Sie von vielen Punkten der Stadt aus schnell zu Ihrem Reiseziel bringen können.

Der Flughafen Tallinn ist etwa 4 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Sie erreichen das Stadtzentrum schnell und bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Vom Flughafen aus können Sie mit der U-Bahn, den Bussen und O-Bussen sowie einem Taxi oder Flughafenshuttle ins Stadtzentrum von Tallinn fahren.

Zug

Der nächstgelegene Bahnhof zum Flughafen Tallinn ist der Bahnhof Ülemiste. Diese Station befindet sich in der Nähe des Ülemiste-Sees, 800 Meter vom Flughafen entfernt und in der Nähe von Ülemiste-Keskus. Dieser Bahnhof verbindet Elrons Regionalbahn- und Vorortbahnlinien. Um vom Flughafen aus zu diesem großen Bahnhof zu gelangen, müssen Sie die Buslinie 65 nehmen.

Bus

Der Bus ist das schnellste und günstigste Verkehrsmittel, um das Stadtzentrum vom Flughafen aus zu erreichen. Der 90K-Bus fährt direkt vom Flughafen ab und bringt die Passagiere in die Innenstadt. Der Bus 90K ist zwischen 08:00 und 18:00 Uhr in Betrieb und fährt jede halbe Stunde ab. Der Ticketpreis für den 90K Bus beträgt nach derzeitigem Stand 2 Euro.

Sie können Ihr Ticket bei den Bushaltestellen oder direkt beim Busfahrer kaufen. Darüber hinaus sind die Buslinien 1, 5, 7 und 40 die anderen Busse, die vom Flughafen ins Stadtzentrum fahren. Eine weitere Buslinie, die zwischen dem Flughafen Tallinn und der Innenstadt operiert, ist die Buslinie 2.

Es gibt 3 Bushaltestellen im Erdgeschoss am Ausgang des Ankunftsterminals des Flughafens. Die Buslinie 2, die von der Bushaltestelle 1 abfährt, fährt direkt nach Molyv, hält aber auch in der Innenstadt. Weitere Haltestellen dieser Linie sind Sadametn, Lootsi tn, A. Laikmaa tn, Ravala pst, Tartu mnt, Lennjaama, Tartu mnt, Kaabli tn, Juhteme tn'dir. Der Bus ist zwischen 06:49 und 23:40 Uhr in Betrieb. Die Fernbusse fahren von der Bushaltestelle 2 ab.

Die Buslinie 65, die zwischen dem Flughafen und Lasnamae verkehrt, fährt von der Haltestelle 3 am Flughafen ab. Das Ticket kostet 25 Kronen, wenn Sie es vom Busfahrer kaufen und 15 Kronen, wenn Sie es bei einem Kiosk im Terminal kaufen. Sie können auch ein Ticketpaket wählen, das 100 Kronen kostet. Sie haben zudem die Option eine Tallinn Kart, Smart Card, oder ein E-Ticket zu kaufen, die Sie anschließend in der Stadt für den gesamten öffentlichen Verkehr nutzen können.

Es gibt zwei Bushaltestellen in der Stadt: die erste ist Autobussijaam (Intercity- / Internationaler-Bus-Terminal) und die zweite ist Bussijaam (Stadtbus-Terminal). Der Bussijaam Busbahnhof ist die letzte Haltestelle von 90% der Stadtbusse in Tallinn. Dieser Busbahnhof ist unterirdisch gelegen.

Tram und Trolleybus

Tallinns Straßenbahnen sind zudem sehr beliebt. Die Bauarbeiten von dem riesigen Straßenbahn-Projekt, in das 20 Millionen Euro investiert wurden, wurden 2017 abgeschlossen. Seitdem ist der Flughafen Tallinn per Straßenbahn direkt mit dem Stadtzentrum verbunden.

Trolleybusse, auch Obusse genannt, werden in Tallinn so häufig wie Straßenbahnen benutzt, da sie genauso schnell sind. Ein Merkmal, das dieses Transportmittel, in dem die Tallinn-Kart und E-Tickets gültig sind, von den anderen Verkehrsmitteln unterscheidet, ist, dass die meisten ihrer Fahrer Frauen sind.

Es gibt keine Obusse, die direkt vom Flughafen abfahren.

Taxi

Taxis werden in der Regel sehr of in Tallinn benutzt. Es gibt drei verschiedene Taxi-Typen in Tallinn, die sich aufgrund ihrer Farbe und Fahrpreise voneinander unterscheiden. Die billigsten Taxis sind die grauen Taxis, die preiswerter sind als die Weißen. Die teuersten Taxis in Tallinn sind die gelben Taxis. Wenn Sie sich die Taxi-App von Tallinn auf Ihr Mobiltelefon herunterladen, können Sie schnell und kostengünstig ein Taxi finden, unabhängig davon, wo Sie sich in der Stadt befinden.

Die grauen Taxis haben einen Startpreis von 2,5 Euro. Diese Gebühr liegt bei 2,88 Euro in den weißen Taxis und bei 3,08 Euro in den gelben Taxis. Wenn Siecwährend Ihrer Reise etwas Geld sparen möchten, sollten Sie ein graues oder weißes Taxi nehmen.

Ein Auto mieten

Tallinn liegt direkt an dem Autobahnkreuz, welches eine Verbindung in andere nahegelegene Städte sowie Nachbarländer bietet. Da die Stadt relativ klein ist, kann man Tallinn auch bequem zu Fuß zu erkunden. Das Mieten eines Autos kann jedoch sehr profitabel für Sie sein, wenn Sie in eines der benachbarten Länder Estlands wie Polen, Finnland, oder Schweden reisen möchten.

Es gibt viele international bekannte Autovermietungen wie Avis, Sixt, Europcar, Budget, The Hertz Corporation und National Car Rental am Flughafenterminal von Tallinn. Wenn Sie ein Auto mieten möchten, vergewissern Sie sich, dass das Auto ein Navigationsgerät hat. Es lohnt sich auch, Karten mit detaillierten Wegbeschreibungen zu erhalten.

Aktualisiert am: 14 Jun 2017
Vom Stadtzentrum zum Flughafen Flughafen Tallinn-Lennart Meri

Es ist sehr einfach, öffentliche Verkehrsmittel zwischen dem Flughafen Tallinn und jedem Punkt der Stadt zu finden. Straßenbahnen, Trolleybusse und Züge wurden in einem Transportsystem mit den Bussen aufeinander abgestimmt. Trotzdem ist der Bus noch heute das verkehrsreichste öffentliche Verkehrsmittel in der Stadt. Bussijaam, einer der beiden wichtigsten Busbahnhöfe in der Stadt, bietet direkte Busverbindungen zum Flughafen.

Die 800 Meter Entfernung zwischen dem Flughafen und dem Busbahnhof bedeutet aber auch, dass Sie zum Flughafen laufen können, sobald Sie diesen Bahnhof mit der Straßenbahn, dem Trolleybus oder Bus erreicht haben. Abgesehen von diesen Möglichkeiten, können sie auch ganz bequem ein Taxi nehmen oder ein Auto in Tallinn mieten, mit dem Sie während Ihrem Aufenthalt die Stadt und die Umgebung auf eigene Faust entdecken können.

Zug

Intercity- und internationale Züge fahren in der Regel von dem Bahnhof namens Bussijaam ab, der nur 800 Meter vom Flughafen Tallinn entfernt liegt. Wenn Sie Tallinn mit dem Zug von einer anderen Stadt erreicht haben und direkt zum Flughafen fahren möchten, können Sie in ca. 10 Minuten zum Flughafen laufen. Es gibt aber auch Busse, Straßenbahnen und Obuslinien, die Sie direkt zu diesem Bahnhof bringen. Von vielen Punkten der Stadt aus, können Sie diese Transportmittel nehmen.

Bus

Es gibt 3 verschiedene Buslinien, die zu drei verschiedenen Busunternehmen gehören, die im Stadtzentrum von Tallinn Haltestellen anfahren und die Passagiere direkt zum Flughafen bringen. Diese Buslinien sind: 90K, 2 und 65. Die Buslinie 65 hat eine der längsten Strecken der Stadt. Die erste Haltestelle dieses Busses ist Lasnamae im Nordosten der Stadt, während die letzte Haltestelle der Flughafen von Tallinn ist.

Die Haupthaltestellen der Buslinie 65 sind Mustakivi tee, Mahtra tn, Raadiku tn, Ümera tn, Ussima-Karberi Ühendus, Linnamae tee, Narva mnt, Liikuri tn, Varraku tn, Punane tn, J. Smvuli tee, Suur-Sojmae tn, Aasi tn, Lootsa tn, Surr-Sojmae tn, Tartu mnt und Lennujaama. Dieser Bus ist zwischen 06.15 und 23.40 Uhr in Betrieb. In Tallinn, werden am häufigsten die Stadtbusse für den öffentlichen Nahverkehr genutzt. Die Tallinn Cards, die nur innerhalb eines bestimmten Zeitraums für die Transportmittel genutzt werden können, und E-Tickets, die beim Fahrer gekauft werden, werden häufig von den Besuchern der Stadt genutzt.

Sie können eine Tallinn Card für 1, 3, 5 oder 30 Tage in jedem Kiosk der Stadt kaufen. Außerdem sind die unbegrenzten Smart Cards, die wie eine Kreditkarte verwendet werden, auch für den öffentlichen Verkehr geeignet. Diese Smart Cards müssen wieder aufgeladen werden, wenn auf der Karte kein Guthaben mehr vorhanden ist.

Tram und Trolleybus

Tallinns Straßenbahnen und Trolleybusse werden vor allem im Stadtverkehr eingesetzt. Das massive Projekt Tallinn Tramway, welches den Flughafen und die Innenstadt mit der Straßenbahnlinie verbindet, wurde 2017 fertiggestellt. Trolleybus-Ausbauarbeiten werden immer noch durchgeführt, da es im Vergleich zu den Bussen weniger Linien gibt. Die Trolleybusse, die viele Punkte erreichen, die die Busse und Straßenbahnen nicht erreichen können, sind die zweitbeliebtesten öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt.

Taxi

Es gibt drei große Taxiunternehmen, die in der Stadt operieren und alle drei werden vom Flughafen aus betrieben. Diese Unternehmen sind: Tulika Takso, Tallink Takso und Tallinna Takso. Private Taxis abgesehen von diesen drei Taxiunternehmen sind in der Regel nicht mit einem spezifischen Unternehmen verbunden. Bevor Sie ein Taxi nehmen, sollten Sie den Fahrer fragen, wie viel die Fahrt zu Ihrem Reiseziel kosten wird. Stellen Sie sicher, dass der Fahrer das Taxameter einschaltet.

Die grauen und weißen Taxis, im Gegensatz zu den gelben, sind kostengünstiger. Es kostet 12-14 Euro, um vom Stadtzentrum zum Flughafen zu gelangen, der ungefähr 5 Kilometer von der Innenstadt entfernt liegt.

Ein Auto mieten

Es gibt einen großen Parkplatz am Flughafen, der für die ersten 15 Minuten kostenlos ist. Insgesamt gibt es 4 verschiedene Parkplätze am Flughafen, von denen drei Parkplätze für kurzfristige Aufenthalte geeignet sind und der letzte für längere Aufenthalte.

Die Autobahn E263, die mit Estlands National Highway 2 verbunden ist, führt zum Flughafen von Tallinn. Sie können Ihren Mietwagen bei dem Büro Ihrer Autovermietung am Flughafen abgeben. In der Regel befinden sich die Büros für die Fahrzeugabgabe direkt in der Nähe der Parkplätze.

Flughafeninformationen

Der Flughafen Tallinn, auch bekannt als Flughafen Lennart Meri, ist bereits seit 1936 der größte und wichtigste internationale Flughafen Estlands.

Der Flughafen Tallinn, der der Drehkreuzflughafen von Estonian Air ist, der nationalen Fluggesellschaft Estlands, liegt östlich des Ülemiste-Sees, 5 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Die Zahl der Passagiere, die am Flughafen Tallinn bedient werden, der für Inlandsflüge und internationale Flüge geöffnet ist, beläuft sich laut der Statistik von 2015 auf etwa 2,5 Millionen pro Jahr.

Es gibt drei Restaurants, einen Duty-Free-Shop, Raucherbereiche, Buch- und Souvenirläden, Postfilialen, kostenlosen Internetzugang, Wechselstuben, Reisebüros, Geldautomaten, Transportdienste, öffentliche Verkehrsmittel, wo Sie auch die Tallinn Card kaufen können, Apotheken, Schlafsäle und eine große Bibliothek am Hauptterminal, in der Sie die öffentlichen Verkehrsmittel- und Straßenkarten der Stadt erhalten.

Der Tallinn Flughafenshuttle-Service ist auch am Flughafen Tallinn verfügbar, der rund um die Uhr in Betrieb ist. Diese Busse kosten vom Flughafen aus bis zu den Grenzen von Tallinn im Durchschnitt 7 Euro.

Aktualisiert am: 12 Jun 2017

Häufig gestellte Fragen

Wie bietet Wingie die günstigsten Flugticketpreise zum Flughafen Tallinn-Lennart Meri an?

Wenn Sie nach Flügen zum Flughafen Tallinn-Lennart Meri suchen, erfasst und vergleicht Wingie direkt die sofortigen Daten aller Fluggesellschaften mit Flügen von den Flughäfen, von denen Sie abfliegen können. So können Sie für das von Ihnen gesuchte Datum alle am Flughafen Tallinn-Lennart Meri ankommenden Flüge zusammen sehen und das am besten geeignete Flugticket auswählen.

Welches sind die alternativen Flughäfen zum Flughafen Tallinn-Lennart Meri?

Sie können den Flughafen Pirita Harbor als Alternative zum Flughafen Tallinn-Lennart Meri nutzen.

Welche Fluggesellschaften fliegen den Flughafen Tallinn-Lennart Meri an?

XFly, LOT Polish Airlines fliegen zum Flughafen Tallinn-Lennart Meri.

Welche Fluggesellschaften bieten Direktflüge aus welchen Städten zum Flughafen Tallinn-Lennart Meri an?

Türk Hava Yolları und Pegasus organisiert Direktflüge von den Städten Istanbul, Diyarbakir, Adana zum Flughafen Tallinn-Lennart Meri.

Wetter in Tallinn
Tag
Min
Max
Mi
1ºC
3ºC
Mi
Do
1ºC
4ºC
Do
Fr
1ºC
5ºC
Fr
Sa
0ºC
5ºC
Sa
So
-1ºC
5ºC
So
Auf Karte anzeigen