Günstige Flüge von Berlin nach New York

Entfernung des Reiseziels
6.382 Km
Flugdauer
7 h 50 min
Letzter Verkauf
Vor 2 Tagen
Wetter New York morgen
(New York) 23°C / 14°C
Aktuelle Zeit in New York
GMT -4

Die günstigsten Flugtickets von New York nach Berlin

Turkish Airlines Turkish Airlines
23. Mai 2021
ab 3340.00

Vom Stadtzentrum zum Flughafen Berlin

Flughafen Brandenburg

Es befinden sich viele Bus- und Bahnverbindungen für Passagiere, die den Berlin Brandenburg Flughafen von der Innenstadt aus erreichen möchten. Wenn Sie möchten, können Sie von jedem Punkt der Stadt aus 24 Stunden am Tag zum Flughafen gelangen, indem Sie ein Auto mieten, Carsharing-Programme durchführen und ein Taxi nehmen. Die S-Bahn S9-S45, Regionalzüge und Expressbusse, die alle 20 Minuten vom Zentrum Berlins abfahren, bieten einen Transportservice zu den Terminals 1, 2 und 5 des Flughafens und werden häufig bevorzugt, da sie durch viele zentrale Punkte der Stadt fahren.

Busrouten

Expressbusse sind eines der am häufigsten genutzten Transportmittel, da sie einen schnellen Transport ermöglichen und alle 5 Minuten leicht in der Innenstadt zu finden sind. Alle drei Terminals können mit Express- und Stadtbussen erreicht werden.

Die innerstädtischen Strecken der Busse sind wie folgt:

X7 (alle 5 Minuten): U Rudow, BER T5, BER T1-2.

X71 (alle 20 Minuten): U Alt-Mariendorf, Johannisthaler Chaussee, U Rudow, BER T5, BER T1-2.

Expressbuslinie BER1, auf der Sie Ihr Ticket im Bus kaufen und die Terminals in 45-50 Minuten erreichen können: Rathaus Steglitz, BER T1 (gegen eine extra Gebühr).

BER2 Expressbuslinie, die 15 Mal am Tag fährt und etwa 55 Minuten Fahrtzeit benötigt: Hauptbahnhof Potsdam, BER T5, BER T1 (gegen eine extra Gebühr).

Routen der Stadtbuslinien, die alle 20 Minuten vom Stadtzentrum zum T5 fahren:

163: S Schöneweid, S Adlershof BER T5.

164: S. Köpenick, S. Adlershof, BER T5.

171: U Hermannplatz, S Sonnenallee, U Neukölln, U Grenzallee-S, U Rudow, BER T5.

Flughafenexpress und Regionalzüge

Der Flughafen-Express und die Regionalzüge befördern die Passagiere viermal pro Stunde vom Berliner Hauptbahnhof zum Flughafen. Mit dieser 30-minütigen Fahrt erreichen Sie die Bahnhöfe unter den Terminals BER T1 und T2. Das T5-Terminal ist auch nur einen kurzen Fußweg von den Stationen T1 und T2 entfernt.

Regionale Zugstrecken (T1 und T2)

FEX (alle 30 Minuten): Hauptbahnhof, Ostkreuz-Gesundbrunnen, BER T1-2.

RE7 (stündlich): Dessau, Bad Belzig, Berliner Innenstadt, Waldstadt, Wünsdorf, BER T1-2.

RB14 (stündlich): Nauen, Berliner Innenstadt, BER T1-2.

RB22 (stündlich): Potsdam-Golm, BER T1-2, Königs Wusterhausen.

S-Bahn-Strecken (T1, T2 und T5)

Sie können die S-Bahn-Linien S9 und S45 wählen, da diese einen direkten Zugang zum T5-Terminal bieten. Fahrgäste, die zwischen T1, T2 und T5 umsteigen, können diese Züge ebenfalls nutzen.

S9 (alle 20 Minuten): Spandau, Berliner Innenstadt, BER T5, BER T1-2.

S45 (alle 20 Minuten): Südkreuz, BER T5, BER T1-2.

Transport zum Flughafen mit dem Auto

Der direkte Weg zu den Terminals 1 und 2 vom Zentrum Berlins führt über die Autobahn A113. Sie können die Terminals auch bequem über die Bundesstraße B96a erreichen. Um das Terminal 5 zu erreichen, das etwas weiter weg von den beiden Terminals entfernt ist, können Sie auf der A113 bis zur Kreuzung Schönefeld-Süd weiterfahren oder die Bundesstraße B96a neben dem Terminal nehmen. In den Terminals 1 und 2 gibt es fünf moderne Parkplätze und in Terminal 5 dreistöckige Parkplätze. Alle Parkplätze am Flughafen verfügen über spezielle Treppen und Aufzüge für den bequemen Transport von Behinderten. Darüber hinaus sind auf den Parkplätzen Monitore mit Informationen zu Abflügen und Ankünften der Flugzeuge vorhanden.

Carsharing und Autovermietung

Mit Carsharing- und Autovermietungsdiensten, die in Deutschland häufig genutzt werden, können Sie von überall in Berlin aus problemlos 24 Stunden lang zum Flughafen fahren. Car2Go / Drive Now, MIL und Sixt, die auch Büros in den Terminals haben, sind die Unternehmen, die Sie bevorzugen können. Sie können diese Unternehmen sowohl über den Flughafen als auch auf ihrer Website kontaktieren.

Taxi

Im Zentrum Berlins gibt es viele Haltestellen, an denen Sie rund um die Uhr ein Taxi nehmen können. Wenn Sie ein behindertengerechtes Taxi benötigen, können Sie sich an APCOA, den Flughafendienstleister, wenden und ein Taxi zu Ihrem Standort rufen. Taxi Berlin, das an der Persiusstrabe 7 hält und telefonisch unter der Telefonnummer 49 30 202020 erreichbar ist, Taxi Deluxe Berlin an der Blücherstrabe 65A in der Innenstadt unter der Telefonnummer 49 162 2335893 und Taxistand, das rund um die Uhr in der Joachimsthaler Straße geöffnet ist und unter der Telefonnummer 49 30 443322 erreichbar ist, sind einige der Unternehmen die Sie leicht erreichen können.

Aktualisiert am: 11. November 2020

Flughafen Berlin-Schönefeld

Der Flughafen Schönefeld ist durch Taxen, Busse, Züge, Mietwagen oder Ihren eigenen Wagen vom Stadtzentrum erreichbar. Rund 18 km liegt er der Innenstadt Berlins entfernt.

Taxi

Eine Fahrt mit dem Taxi von der Innenstadt zum Flughafen Schönefeld ist die schnellste und wohl auch bequemste Transportvariante. In nahezu allen Teilen der Stadt finden Sie ein Taxi. Taxen bieten einen schnellen Transport zum Flughafen, auch wenn die Fahrtzeit immer von der aktuellen Verkehrslage abhängt.

Bus

Nehmen Sie einen Bus zum Stadtzentrum, so können Sie einfach zum Flughafen Schönefeld gelangen. Busse sind eine günstige und einfache Transportmethode. An vielen Haltestellen Berlins können Sie den Bussen zusteigen.

S-Bahn und Zug

Weitere Transportmöglichkeiten vom Stadtzentrum zum Flughafen Schönefeld sind die Regional Expresse der DB oder die S-Bahn. Mit den S-Bahnlinien S9 und S45 sowie den Regionalbahnlinien RE7, RB14 und RB22 können Sie direkt zum Flughafen Schönefeld fahren. Steigen Sie den Regionalzügen am Berliner Hauptbahnhof zu, so benötigen Sie in etwa 30 Minuten, bis Sie zum Flughafen Schönefeld gelangen. Die Fahrt mit dem Zug zum Flughafen Schönefeld ist unkompliziert und einfach.

Mietwagen

Eine der bequemsten Varianten, um zum Flughafen Schönefeld zu gelangen, ist die Miete eines Autos. In Berlin finden Sie unzählige Autovermietungen. Sie können einen Wagen im Stadtzentrum mieten und ihn am Flughafen wieder zurückgeben.

Sie können hierbei zwischen den Autovermietungen Avis, Enterprise, Budget, National, Alamo, Europcar, Hertz, Dollar, Thrifty, Sixt und Buchbinder wählen.

Informationen zum Flughafen

Der Flughafen Schönefeld liegt in dem Berliner Vorort Schönefeld. Der Flughafen ist der zweitgrößte Flughafen Berlins und wickelt sowohl inländische als auch internationale Flüge ab. Der Flughafen Schönefeld spielt eine wichtige Rolle im Flugverkehr Berlins. Der Flughafen verfügt über vier Terminals.

Im Flughafen finden Sie eine Vielzahl an Einrichtungen und Angeboten wie Kinderräume, eine Apotheke, ein Fundbüro, Wlan, Konferenzräume, Autovermietungen, Geldautomaten, Läden, wo Sie einkaufen können und Restaurants, Cafés und Bars, wo Sie ein kaltes Getränk und ein Gericht genießen können.

Zu den Läden, in welchen Sie einkaufen können, gehören Beyer Sprach, Relay, Heinemann, Remember Berlin, Sunglasses und Quicker’s. Essen und trinken können Sie hingegen in Cindys Dinner, Marche Arabica Bar, Marche Bistro, Marche Zigolini, Witty’s, Burger King oder Marche Bakery.

Aktualisiert am: 10. Juni 2019

Flughafen Berlin-Tegel

Der Flughafen Tegel liegt 8 km vom Stadtzentrum Berlins entfernt. Den Flughafen können Sie mit dem Taxi, dem Bus, einem Mietwagen oder Ihrem eigenen Wagen erreichen. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Wagen fahren möchten, so können Sie auf einem der vielen Parkplätze am Flughafen parken.

Taxi

Auf dem Weg vom Stadtzentrum zum Flughafen Tegel gibt es meist nur wenig Stau. So bietet das Taxi eine schnelle Transportmöglichkeit zum Flughafen. Taxis finden Sie im gesamten Stadtgebiet. Auch wenn die Fahrt mit dem Taxi etwas teuer werden kann, sind Sie doch die schnellste Transportmöglichkeit zum Flughafen.

Bus

Eine weitere Möglichkeit ist allerdings die Fahrt mit dem Bus zum Flughafen Tegel. Die Busse sind preiswerter und eine unkomplizierte Transportmöglichkeit. Mit den normalen Bussen oder den Expressbussen gelangen Sie einfach zum Flughafen. An vielen Haltestellen in der Stadt können Sie den Bussen zusteigen.

Zug

Der Flughafen Tegel liegt nur 30 Minuten vom Hauptbahnhof Berlin entfernt. Von dort aus sowie anderen Bahnhöfen der Stadt können Sie einen Zug ins Stadtzentrum nehmen und von dort in 5 bis 10 Minuten mit dem Bus zum Flughafen Tegel fahren. Der Flughafen Tegel ist nicht in das Schienennetz Berlins eingebunden, daher können Sie den Flughafen weder mit S-Bahn, Tram oder U-Bahn erreichen.

Mietwagen

Eine der bequemsten Varianten für die Fahrt zum Flughafen Tegel ist die Miete eines Wagens. In Berlin finden Sie eine Vielzahl von Autovermietungen. Hier können Sie einen Wagen mieten und ihn direkt vor Ihrem Abflug am Flughafen wieder abgeben. Die können dabei zwischen folgenden Autovermietungen wählen: Avis, Enterprise, Budget, National, Alamo, Europcar, Hertz, Dollar, Thrifty, Sixt and Buchbinder.

Informationen zum Flughafen

Der Flughafen Tegel ist der größte Flughafen Berlins und wickelt sowohl internationale als auch inländischen Flugverkehr ab. Der Flughafen Tegel ist ein wichtiger Transportknotenpunkt Berlins. Der Flughafen besteht aus mehreren Terminalgebäuden, welche sowohl für inländische als auch für internationale Flüge genutzt werden.

Der Flughafen Tegel verfügt über eine Reihe an Dienstleistungen, welche Sie vor Ihrem Abflug sowie nach Ihrer Landung genießen können. Auf dem Flughafengelände befinden sich Parkplätze, für diejenigen Reisenden, die mit Ihrem eigenen Wagen anreisen. Am Flughafen finden Sie Wickelräume, Kinderräume, ein Gesundheitszentrum, ein Fundbüro, Wlan, Konferenzräume, Poststationen und Autovermietungen. Außerdem stehen Ihnen Geldautomaten zur Verfügung. Sie können in den unzähligen Einkaufsläden Produkte kaufen sowie in den Restaurants, Cafés und Bars Getränke und Speisen genießen.

Zu den Einkaufsläden gehören unter anderem Bon Voyage, Capi, Die Kleine Gesellschaft, Esprit, Leysieffer Confiserie, Lufthansa Worldshop, Marc O’polo, Navyboot, P’NA, Pocket Shop, Relay, Sunglasses, Wolford, Fabriano Boutique, Heineman und Hub Convenience.

In Lokalitäten wie Burger King, Cindy’s Diner, Coffee Fellows, EsSBahn, Illy Bar, In.tegrale, Kamps, Leysieffer Bistro, Marche Bakery, Mayer’s, My Smart Break, Restaurant Red Barron, Starbucks, Traiteur, Auf Die Hand, Augustiner, Berlin Coffee, Berliner Pilsner Bar und NU können Sie hingegen köstliche Speisen und Getränke finden.

Aktualisiert am: 10. Juni 2019

Vom Flughafen ins Stadtzentrum von New York

Flughafen John F Kennedy

Der internationale JFK Flughafen liegt in Queens und damit rund 20 km von Manhattan entfernt. Es gibt verschiedene Verkehrsmittel, um vom Flughafen in verschiedene Teile der Stadt zu gelangen. Sie können die Metro, den Zug, den Bus, ein Taxi, einen Mietwagen oder die Flughafenshuttles nutzen. Ganz einfach können Sie mit den Zügen der AirTrain, welche vom Flughafen abfahren, zu Knotenpunkten des öffentlichen Verkehrsnetzes gelangen. Diese Züge bieten außerdem einen Transport zwischen den Terminals, den Autovermietungen, den Parkhäusern und den Hotelshuttles 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Die AirTrain-Züge bieten einen kostenlosen Transport innerhalb des Flughafens. Möchten Sie allerdings zu Stationen, welche Ihnen Zugang zum Metronetz, Bussen oder weiteren Bahnlinien bieten, fahren, müssen Sie ein Ticket lösen. Den Fahrpreis können Sie auch mit der MetroCard zahlen - ein System zur Zahlung im gesamten öffentlichen Verkehrsnetz. Die MetroCard erhalten Sie an den Ticketautomaten im Flughafen.

Metro

Um vom Flughafen zu New Yorks U-Bahn zu gelangen, müssen Sie zuerst mit den AirTrains fahren. In jedem Terminal befindet sich eine Haltestelle der AirTrains, was den Transport vereinfacht. Möchten Sie in die Metrolinien E, J oder Z umsteigen, so sollten Sie mit der AirTrain zur Station Jamaica fahren. Möchten Sie in die Metrolinie A umsteigen, so fahren Sie mit der AirTrain zur Station Howard Beach.

Planen Sie eine der anderen Metrolinien New Yorks zu nutzen, so können Sie ganz einfach online einen Blick auf das Metronetz New Yorks werfen. Steigen Sie an der Station Jamaica in die Linie E, so kommen Sie in den westlichen Teil von Queens, in das Zentrum Manhattans oder weiteren Haltestellen in der Bronx.

Eine Fahrt vom Flughafen nach Manhattan dauert zwischen 50 und 70 Minuten – die Fahrt mit der AirTrain vom Flughafen eingerechnet. Fahren Sie mit der AirTrain zur Station Jamaica, so haben Sie Anschluss an die Linien J und Z, welche Sie in den Norden von Queens oder in den Süden von Brooklyn sowie nach Manhattan bringen. Die Metrolinie A fährt hingegen über die Station Howard Beach und bietet Transport zu dem unteren Teil Manhattans. Um die Metro zu nutzen, benötigen Sie eine MetroCard, welche Sie am Flughafen oder an den U-Bahn-Stationen kaufen können. Es gibt viele verschiedene Kartentypen, welche Sie abhängig von verschiedenen Faktoren kaufen können. Eine dieser Karten umfassen ein Einzelticket, die „Pay-Per-Ride MetroCard“ (Zahlung pro Fahrt), die EasyPayXPress MetroCard oder die Unlimited MetroCard. Anhand Ihrer Bedürfnisse und der Länge Ihres Aufenthalts können Sie entscheiden, welche Karte die passende für Sie ist.

Zug

Nehmen Sie die AirTrain zur Station Jamaica, so können Sie mit der LIRR (Long Island Rail Road) zur Station Penn inmitten Manhattans fahren. Die Penn Station ist einer der Hauptbahnhöfe in Manhattan. Er liegt sehr zentral und nahe der Freiheitsstatue und dem Herald-Platz. Diese Züge bieten die schnellste Möglichkeit, um vom JFK Flughafen ins Stadtzentrum zu gelangen. Die AirTrain vom JFK zur Station Jamaica fährt rund 10 Minuten. Von der Jamaica Station nach Manhattan dauert es nochmal rund 35 Minuten. Von der Jamaica Station können Sie mit den LIRR-Zügen außerdem verschiedene Gegenden in Brooklyn, Long Island oder Queens erreichen. Kaufen Sie Ihr Fahrticket bereits vor der Abfahrt, so sparen Sie ein wenig Geld. Sich bereits im Voraus eine MetroCard zu kaufen, ist allerdings noch kostengünstiger. Wir empfehlen Ihnen diese Guthabenkarte, welche Ihnen verschiedene Tarifoptionen wie ein monatliches oder wöchentliches Ticket oder eine 10-Fahrtenkarte bietet.

Bus

Sie können ebenso einen Bus nehmen und vom JFK Flughafen in die Innenstadt fahren, auch wenn dies wohl die am wenigsten bevorzugte Transportmethode zu sein scheint. Um zur Station Jamaica zu gelangen, fahren Sie vom Terminal mit der AirTrain. An der Jamaica Station können Sie dann in einen der Stadtbusse New Yorks umsteigen. Viele Linien bedienen diese Haltestelle und bieten einen Transport in verschiedene Teile der Stadt. Zu den Bussen, welche die Jamaica Station anfahren, gehören die Busse Q6, Q8, Q9, Q20, Q24, Q25, Q30, Q31, Q34, Q40, Q41, Q43, Q44, Q54, Q56, Q60 und Q65. Außerdem können Sie mit der AirTrain zur Station Howard Beach fahren und von dort die Buslinie Q11 ins Zentrum von Queens nehmen. Die Buslinien Q10 und Q3, welche von einer Haltestelle in der Nähe des Terminal 5 fahren, bringen Sie ebenso nach Queens. Auf der Route des Q11 können Sie an bestimmten Haltestellen in die Metrolinien A, E und F umsteigen.

Ähnlich ist es mit dem Bus Q3, welcher an der 169. Straße und der Hillside Ave hält. Hier können Sie in die U-Bahnlinie F umsteigen. Die Busse der Linie B15 fahren ebenfalls in der Nähe des Terminal 5 ab und fahren in den Osten von New York. Die Busse sind zusammen mit der Metro die günstigste Variante, um vom Flughafen in die Innenstadt zu gelangen. Allerdings kann eine Fahrt mit dem Bus aufgrund des Stadtverkehrs auch mal länger dauern. Haben Sie viel Gepäck, so kann eine Fahrt mit dem Stadtbus etwas mühsam sein.

Flughafenshuttles

Eine weitere Möglichkeit, um vom Flughafen ins Stadtzentrum zu kommen, sind die Shuttlebusse des NYC Airporter Express. Die Haltestellen der Shuttlebusse befinden sich an den Ausgängen aller Terminals. Die NYC Airportes Express Shuttles bieten einen Transport zur Penn Station, zum Grand Central Terminal und zur Busstation der Hafenverwaltung. Die Fahrt dauert je nach Verkehr rund 90 Minuten. Das Unternehmen bietet außerdem Hotelshuttles vom Zentrum Manhattans zu Ihrem Hotel. Die großen Flughafenshuttles bringen Sie zum Bryant Park, wo bereits kleine Shuttles-Vans warten und Sie in Ihr Hotel bringen. Die NYC Airporter Express Shuttles fahren alle 30 Minuten von 5 Uhr morgens bis 22:30 Uhr an jedem Tag der Woche.

Taxi

Die gelben New York-Taxis finden Sie an den Ausgängen der Terminals. Die Taxis bieten einen Festpreis vom JFK Flughafen nach Manhattan, welcher allerdings die Brückenmaut nicht beinhaltet. Fahren Sie zu mehreren Haltestellen in der Stadt, so gilt für die Fahrt bis zum ersten Halt der Festpreis. Danach wird der Fahrpreis mit dem Taxameter errechnet. In Taxis in New York können bis zu 4 Personen mitfahren. Die normalen Taxipreise (ausgenommen Festpreise) können sich je nach Tageszeit ändern. Zu Stoßzeiten zwischen 16 und 18 Uhr wird zusätzlich zum normalen Fahrpreis ein Aufpreis verlangt. Wir empfehlen Ihnen, sich mit der Stadt und den Taxipreisen etwas vertraut zu machen. Es ist durchaus möglich, dass der Taxifahrer einen Umweg fährt, um den Fahrtpreis zu erhöhen. Sie sollten darauf gefasst sein.

Mietwagen

In den Ankunftshallen aller Terminals finden Sie Büros der Autovermietungen. 10 verschiedene Agenturen sind im JFK Flughafen vor Ort: Advantage, Budget, Hertz, Alamo, Dollar, National, Avis, Enterprise, Payless und Thrifty. Falls Sie lediglich nach New York City fahren möchten, ist es nicht wirklich notwendig einen Wagen zu mieten. Sie können in New York nicht nur viele Ort zu Fuß erreichen, auch das ausgezeichnete Metronetz bringt Sie zu verschiedenen Stellen in der Stadt ohne unnötigen Verkehr. Das U-Bahnnetz deckt nahezu alle Gebiete New Yorks ab. Es gibt außerdem viele Alternativen, um vom Flughafen in die Innenstadt zu gelangen. Falls Sie allerdings die umliegenden Regionen besuchen möchten, können Sie am Flughafen oder in der Stadt ein Auto mieten. Wir möchten Sie allerdings daran erinnern, dass die Miete von einem Auto sowie das Parken in New York sind sonderlich günstig sind.

Aktualisiert am: 10. Juni 2019

Flughafen Newark Liberty Intl

Der Newark Liberty Flughafen ist nach dem JFK Flughafen der zweitgrößte in New York und wickelt ebenso internationalen Luftverkehr ab. Der Newark Liberty Flughafen liegt 23 km von Manhattan entfernt und befindet sich zwischen Newark und Elizabeth in New Jersey. Es gibt viele Transportmethoden, um vom Newark Liberty Flughafen in die Innenstadt zu gelangen, wie Zug, Flughafenshuttles, einen Mietwagen oder Taxis. Die AirTrain-Züge fahren halten an jedem Terminal und bieten einen Transport innerhalb des Flughafens, zu den Parkplätzen, zum Hotelshuttle-Service und zum Bahnhof.

Zug

Der Zug ist die schnellste Variante, um Manhattan zu erreichen. Um zum Bahnhof des Flughafens zu gelangen, fahren Sie einfach mit der AirTrain, welche von allen Terminals abfährt. Die AirTrain fährt 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Zwischen 5 Uhr morgens und 24 Uhr fährt sie alle 3 Minuten, zwischen 24 Uhr und 5 Uhr wiederum im 15-Minuten-Takt. Eine Fahrt mit der AirTrain innerhalb des Flughafens oder zu den Parkplätzen ist frei. Um zum Bahnhof des Flughafens zu gelangen, müssen Sie allerdings ein Ticket lösen.

Möchten Sie mit dem Zug in die Innenstadt fahren, so können Sie Ihr Ticket direkt am Flughafen kaufen. Die Fahrtkosten für die AirTrain ist dann bereits inbegriffen. Behalten Sie jedoch Ihr Ticket bis zu Ihrer letzten Station. Sie müssen Ihren Fahrschein sowohl in der AirTrain als auch in dem Zug, in welchen Sie umsteigen, vorzeigen. Die AirTrains fahren von der Vorderseite der Terminals und bringen Sie zum Newark Liberty Flughafen Bahnhof. Von hier können Sie die Züge Amtrak oder NJ Transit (New Jersey Transit) zur New York Penn Station nehmen.

Die Station „Penn“ ist der erste Halt beider Linien. Von hier können Sie ebenso in die S-Bahn PATH umsteigen und zum Journal Square oder vom World Trade Center fahren. Die AirTrain benötigt vom Flughafen Terminal zum Bahnhof des Flughafens rund 10 Minuten. Von dort fahren Sie mit de NJ Transit oder Amtrak in rund 15 Minuten zur Newark Penn Station und in 30 Minuten zur New York Penn Station.

Steigen Sie an der Newark Penn Station in die PATH-Linie um, so erreichen Sie das World Trade Center nach einer 40-minütigen Fahrt. Die NJ Transit-Züge verkehren von 6 Uhr morgens bis 21 Uhr mit mindestens sechs Zügen in der Stunde. Zwischen 9 Uhr und 11 Uhr am Vormittag fahren lediglich vier Züge pro Stunde. Sie können den NJ Transit außerdem nutzen, um in weitere Gebiete außerhalb New Yorks zu gelangen wie Jersey City und Trenton in New Jersey. Die Amtrak-Züge fahren etwas seltener.

Die Amtrak-Züge, welche zwischen dem Flughafen, New York und Philadelphia pendeln, fahren etwa jede Stunde. Sie können mit dieser Linie außerdem nach Boston – innerhalb von 5 Stunden – oder nach Washington D.C. – innerhalb von 3 Stunden – fahren. Ebenso viele Städte in Rhode Island, Richmond oder Connecticut werden von den Amtrak-Zügen bedient.

Die PATH-Züge fahren etwas schneller zu bestimmten Haltestellen in New York, wie das World Trade Center, der Journal Square oder die 33. Straße. An der Newark Penn Station können Sie vom NJ Transit in den PATH umsteigen.

Flughafenshuttleservice

Die Newark Airport Express Busse, welche vor den Flughafenterminals abfahren, sind die schnellste Variante für eine Fahrt nach New York. Sie sind außerdem eines der wenigen Verkehrsmittel, wo Sie ohne Umsteigen direkt ins Stadtzentrum New Yorks gelangen. Die Fahrtzeit kann sich je nach Verkehrslage ändern, allerdings dauert sie im Durchschnitt eine Stunde. Tickets können Sie online kaufen. Im Bus können Sie kein Ticket kaufen. Diese Busse, welche vor den Passagierterminals abfahren, bedienen drei Haltestellen in New York: Grand Central Station, Bryant Park und Port Authority Bus Terminal. Die Newark Airport Express Busse fahren 365 Tage im Jahr.

Die Expressbusse fahren alle 30 Minuten. Möchten Sie noch andere Möglichkeiten ausfindig machen, so können Sie einen Blick auf die NJ Transit-Busse werden. Die NJ Transit-Busse mit den Linien 28, 37, 62, 67 und 107 sind Teil des öffentlichen Verkehrsnetzes von New Jersey und verkehren zwischen dem Flughafen und New York oder New Jersey.

Taxi

Eine weitere Möglichkeit, um vom Newark Liberty Flughafen in die Innenstadt zu gelangen, ist das Taxi. Die Taxis haben ihre Taxistände meist in New Jersey. Es gibt keinen Festpreis, da Newark im Vergleich zu den anderen Flughäfen etwas weiter entfernt von Manhattan liegt. Deshalb wird das Taxameter genutzt, um den Fahrpreis zu errechnen. Der Fahrpreis richtet sich daher nach der Entfernung zu Ihrem Wunschziel. Es gibt außerdem eine zusätzliche Gebühr für Gepäck, das eine größte von 60 cm übersteigt. Der errechnete Fahrpreis beinhaltet keine zusätzlichen Gebühren wie die Brückenmaut.

Kennen Sie sich in der Stadt nicht aus, so empfehlen wir Ihnen sich etwas mit dem Stadtbild vertraut zu machen, um zu verhindern, dass der Taxifahrer einen Umweg fährt, um letztendlich den Fahrpreis unnötig in die Höhe zu treiben. Während der Rush Hour kann die Fahrt mit dem Taxi länger als diejenige mit dem Zug dauern. Nichtsdestotrotz bietet ein Taxi einen direkten Transport vor Ihre Haustür oder Ihr Hotel und ist daher immer eine bequeme Art des Transports. Ein Taxi können Sie einfach an den Ausgängen der Terminals finden.

Mietwagen

In den Ankunftshallen der Terminals finden Sie die Büros verschiedener Autovermietungen. Es gibt 10 Autovermietungen im Newark Liberty Flughafen: Advantage, Budget, Hertz, Alamo, Dollar, National, Avis, Enterprise, Payless und Thrifty. Falls Sie nur nach New York City fahren möchten, ist die Miete eines Autos nicht notwendig. Sie können nicht nur viele Orte in New York einfach zu Fuß erreichen, auch das Metronetz ist hervorragend ausgebaut und bringt Sie zu vielen Orten in der Stadt – und das ohne Stau. Das U-Bahnnetz New Yorks deckt nahezu alle Regionen der Stadt ab.

Es gibt außerdem weitere Möglichkeiten, um vom Flughafen in die Stadt zu gelangen. Planen Sie allerdings die umliegenden Regionen zu besuchen, so ist ein Mietwagen vorteilhaft und Sie können jenen am Flughafen oder in der Innenstadt an vielen Stellen mieten. Wir möchten Sie lediglich daran erinnern, dass die Mietkosten nicht unerheblich und auch das Parken in New York sehr teuer sind.

Aktualisiert am: 18. April 2019
Währung