Günstige Flughafen John F Kennedy Flüge finden

Kartendaten 2020 Google
Informationen über Flughafen John F Kennedy

Der John F. Kennedy Flughafen, einer der drei großen und populärsten Flughäfen in New York City, der als kulturelles und kommerzielles Zentrum der Welt gilt, wurde im Jahre 1948 auf einem großen Grundstück 30 Kilometer außerhalb der Stadt errichtet. Der Name des Flughafens, der für Flüge unter dem Namen New York International Flughafen geöffnet wurde, wurde in Erinnerung an den amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy geändert, der im Jahre 1963 getötet wurde. Sechs verschiedene Terminalgebäuden am Flughafen, in denen rund hundert Fluggesellschaften internationale Flüge und Intercity-Flüge organisieren, werden wegen ihrer Spitzentechnologie und ihrer hervorragenden Architektur für die Erfüllung der hohen Passagierlast bewundert.

Vom Flughafen Flughafen John F Kennedy ins Stadtzentrum

Der internationale JFK Flughafen liegt in Queens und damit rund 20 km von Manhattan entfernt. Es gibt verschiedene Verkehrsmittel, um vom Flughafen in verschiedene Teile der Stadt zu gelangen. Sie können die Metro, den Zug, den Bus, ein Taxi, einen Mietwagen oder die Flughafenshuttles nutzen. Ganz einfach können Sie mit den Zügen der AirTrain, welche vom Flughafen abfahren, zu Knotenpunkten des öffentlichen Verkehrsnetzes gelangen. Diese Züge bieten außerdem einen Transport zwischen den Terminals, den Autovermietungen, den Parkhäusern und den Hotelshuttles 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Die AirTrain-Züge bieten einen kostenlosen Transport innerhalb des Flughafens. Möchten Sie allerdings zu Stationen, welche Ihnen Zugang zum Metronetz, Bussen oder weiteren Bahnlinien bieten, fahren, müssen Sie ein Ticket lösen. Den Fahrpreis können Sie auch mit der MetroCard zahlen - ein System zur Zahlung im gesamten öffentlichen Verkehrsnetz. Die MetroCard erhalten Sie an den Ticketautomaten im Flughafen.

Metro

Um vom Flughafen zu New Yorks U-Bahn zu gelangen, müssen Sie zuerst mit den AirTrains fahren. In jedem Terminal befindet sich eine Haltestelle der AirTrains, was den Transport vereinfacht. Möchten Sie in die Metrolinien E, J oder Z umsteigen, so sollten Sie mit der AirTrain zur Station Jamaica fahren. Möchten Sie in die Metrolinie A umsteigen, so fahren Sie mit der AirTrain zur Station Howard Beach.

Planen Sie eine der anderen Metrolinien New Yorks zu nutzen, so können Sie ganz einfach online einen Blick auf das Metronetz New Yorks werfen. Steigen Sie an der Station Jamaica in die Linie E, so kommen Sie in den westlichen Teil von Queens, in das Zentrum Manhattans oder weiteren Haltestellen in der Bronx.

Eine Fahrt vom Flughafen nach Manhattan dauert zwischen 50 und 70 Minuten – die Fahrt mit der AirTrain vom Flughafen eingerechnet. Fahren Sie mit der AirTrain zur Station Jamaica, so haben Sie Anschluss an die Linien J und Z, welche Sie in den Norden von Queens oder in den Süden von Brooklyn sowie nach Manhattan bringen. Die Metrolinie A fährt hingegen über die Station Howard Beach und bietet Transport zu dem unteren Teil Manhattans. Um die Metro zu nutzen, benötigen Sie eine MetroCard, welche Sie am Flughafen oder an den U-Bahn-Stationen kaufen können. Es gibt viele verschiedene Kartentypen, welche Sie abhängig von verschiedenen Faktoren kaufen können. Eine dieser Karten umfassen ein Einzelticket, die „Pay-Per-Ride MetroCard“ (Zahlung pro Fahrt), die EasyPayXPress MetroCard oder die Unlimited MetroCard. Anhand Ihrer Bedürfnisse und der Länge Ihres Aufenthalts können Sie entscheiden, welche Karte die passende für Sie ist.

Zug

Nehmen Sie die AirTrain zur Station Jamaica, so können Sie mit der LIRR (Long Island Rail Road) zur Station Penn inmitten Manhattans fahren. Die Penn Station ist einer der Hauptbahnhöfe in Manhattan. Er liegt sehr zentral und nahe der Freiheitsstatue und dem Herald-Platz. Diese Züge bieten die schnellste Möglichkeit, um vom JFK Flughafen ins Stadtzentrum zu gelangen. Die AirTrain vom JFK zur Station Jamaica fährt rund 10 Minuten. Von der Jamaica Station nach Manhattan dauert es nochmal rund 35 Minuten. Von der Jamaica Station können Sie mit den LIRR-Zügen außerdem verschiedene Gegenden in Brooklyn, Long Island oder Queens erreichen. Kaufen Sie Ihr Fahrticket bereits vor der Abfahrt, so sparen Sie ein wenig Geld. Sich bereits im Voraus eine MetroCard zu kaufen, ist allerdings noch kostengünstiger. Wir empfehlen Ihnen diese Guthabenkarte, welche Ihnen verschiedene Tarifoptionen wie ein monatliches oder wöchentliches Ticket oder eine 10-Fahrtenkarte bietet.

Bus

Sie können ebenso einen Bus nehmen und vom JFK Flughafen in die Innenstadt fahren, auch wenn dies wohl die am wenigsten bevorzugte Transportmethode zu sein scheint. Um zur Station Jamaica zu gelangen, fahren Sie vom Terminal mit der AirTrain. An der Jamaica Station können Sie dann in einen der Stadtbusse New Yorks umsteigen. Viele Linien bedienen diese Haltestelle und bieten einen Transport in verschiedene Teile der Stadt. Zu den Bussen, welche die Jamaica Station anfahren, gehören die Busse Q6, Q8, Q9, Q20, Q24, Q25, Q30, Q31, Q34, Q40, Q41, Q43, Q44, Q54, Q56, Q60 und Q65. Außerdem können Sie mit der AirTrain zur Station Howard Beach fahren und von dort die Buslinie Q11 ins Zentrum von Queens nehmen. Die Buslinien Q10 und Q3, welche von einer Haltestelle in der Nähe des Terminal 5 fahren, bringen Sie ebenso nach Queens. Auf der Route des Q11 können Sie an bestimmten Haltestellen in die Metrolinien A, E und F umsteigen.

Ähnlich ist es mit dem Bus Q3, welcher an der 169. Straße und der Hillside Ave hält. Hier können Sie in die U-Bahnlinie F umsteigen. Die Busse der Linie B15 fahren ebenfalls in der Nähe des Terminal 5 ab und fahren in den Osten von New York. Die Busse sind zusammen mit der Metro die günstigste Variante, um vom Flughafen in die Innenstadt zu gelangen. Allerdings kann eine Fahrt mit dem Bus aufgrund des Stadtverkehrs auch mal länger dauern. Haben Sie viel Gepäck, so kann eine Fahrt mit dem Stadtbus etwas mühsam sein.

Flughafenshuttles

Eine weitere Möglichkeit, um vom Flughafen ins Stadtzentrum zu kommen, sind die Shuttlebusse des NYC Airporter Express. Die Haltestellen der Shuttlebusse befinden sich an den Ausgängen aller Terminals. Die NYC Airportes Express Shuttles bieten einen Transport zur Penn Station, zum Grand Central Terminal und zur Busstation der Hafenverwaltung. Die Fahrt dauert je nach Verkehr rund 90 Minuten. Das Unternehmen bietet außerdem Hotelshuttles vom Zentrum Manhattans zu Ihrem Hotel. Die großen Flughafenshuttles bringen Sie zum Bryant Park, wo bereits kleine Shuttles-Vans warten und Sie in Ihr Hotel bringen. Die NYC Airporter Express Shuttles fahren alle 30 Minuten von 5 Uhr morgens bis 22:30 Uhr an jedem Tag der Woche.

Taxi

Die gelben New York-Taxis finden Sie an den Ausgängen der Terminals. Die Taxis bieten einen Festpreis vom JFK Flughafen nach Manhattan, welcher allerdings die Brückenmaut nicht beinhaltet. Fahren Sie zu mehreren Haltestellen in der Stadt, so gilt für die Fahrt bis zum ersten Halt der Festpreis. Danach wird der Fahrpreis mit dem Taxameter errechnet. In Taxis in New York können bis zu 4 Personen mitfahren. Die normalen Taxipreise (ausgenommen Festpreise) können sich je nach Tageszeit ändern. Zu Stoßzeiten zwischen 16 und 18 Uhr wird zusätzlich zum normalen Fahrpreis ein Aufpreis verlangt. Wir empfehlen Ihnen, sich mit der Stadt und den Taxipreisen etwas vertraut zu machen. Es ist durchaus möglich, dass der Taxifahrer einen Umweg fährt, um den Fahrtpreis zu erhöhen. Sie sollten darauf gefasst sein.

Mietwagen

In den Ankunftshallen aller Terminals finden Sie Büros der Autovermietungen. 10 verschiedene Agenturen sind im JFK Flughafen vor Ort: Advantage, Budget, Hertz, Alamo, Dollar, National, Avis, Enterprise, Payless und Thrifty. Falls Sie lediglich nach New York City fahren möchten, ist es nicht wirklich notwendig einen Wagen zu mieten. Sie können in New York nicht nur viele Ort zu Fuß erreichen, auch das ausgezeichnete Metronetz bringt Sie zu verschiedenen Stellen in der Stadt ohne unnötigen Verkehr. Das U-Bahnnetz deckt nahezu alle Gebiete New Yorks ab. Es gibt außerdem viele Alternativen, um vom Flughafen in die Innenstadt zu gelangen. Falls Sie allerdings die umliegenden Regionen besuchen möchten, können Sie am Flughafen oder in der Stadt ein Auto mieten. Wir möchten Sie allerdings daran erinnern, dass die Miete von einem Auto sowie das Parken in New York sind sonderlich günstig sind.

Aktualisiert am: 10. Juni 2019
Vom Stadtzentrum zum Flughafen Flughafen John F Kennedy

Es gibt viele Transportmöglichkeiten, um vom Stadtzentrum zum Flughafen zu gelangen. Sie haben an jedem Ort – egal, wo Sie sich gerade in New York befinden – Zugang zum Metronetz. Nehmen Sie also die U-Bahn und fahren Sie zur Station Jamaica oder zur Station Howard Beach, welche beide relativ nahe des Flughafens liegen. Von dort können Sie mit dem AirTrain-Zug zum John F. Kennedy Flughafen fahren.

Um von Lower Manhattan oder Brooklyn zum JFK Flughafen zu kommen, können Sie einfach die Metrolinie A zur Howard Beach Station nehmen und dort in die AirTrain umsteigen. Die AirTrain bringt Sie direkt zum Terminal. Die Fahrtdauer zum Flughafen richtet sich nach der zurückgelegten Entfernung, aber im Normalfall sollte es nicht länger als 60 bis 75 Minuten dauern.

Starten Sie in Manhattan, so nehmen Sie die Metrolinie E oder die Long Island Rail Road (LIRR) zur Jamaica Station. Von dort haben Sie die Möglichkeit in die AirTrain-Linie umzusteigen und somit direkt zu den Terminals des JFK Flughafens zu gelangen. Der LIRR ist die schnellste Variante, während die Metro die günstigste Möglichkeit ist. Um vom Norden Queens oder dem Süden Brooklyn zum JFK Flughafen zu fahren, steigen Sie in die Metrolinien J oder Z ein. Die U-Bahnen und Züge fahren alle 5 bis 10 Minuten.

Die NYC Airporter Expressbusse bieten eine weitere Option für den Transport zum Flughafen. Diese Shuttles fahren von der Penn Station, dem Grand Central Terminal und dem Port Authority Bus Terminal. Die Fahrzeit zum JFK Flughafen beträgt rund 90 Minuten. Die Shuttlebusse fahren alle 30 Minuten ab.

Informationen zum Flughafen

Hinsichtlich der Anzahl der internationalen Passagiere, welche in die USA einreisen, ist der JFK International Airport der verkehrsreichste Flughafen der Vereinigten Staaten. Den Reisenden stehen hier sechs Terminals zur Verfügung: Terminal 1, Terminal 2, Terminal 3, Terminal 4, Terminal 5 und Terminal 6. Nahezu 100 Fluggesellschaft aus 50 verschiedenen Ländern steuern diesen großen Flughafen an. Die AirTrains bieten einen Transport zwischen den Terminals. An verschiedenen Stellen des Flughafens finden Sie Parkplätze, welche insgesamt 15.000 Stellplätze umfassen. Auf den Parkplätzen ist ein kurzzeitiges Parken sowie Dauerparken möglich.

In unmittelbarer Nähe zum Flughafen befinden sich fünf große Hotels: Crowne Plaza, Comfort Inn, Days Inn, Radisson und Gardens Inn. Diese Hotels bieten Shuttleservices vom und zum Flughafen. Fahren Sie zuerst mit der AirTrain zur Federal Circle Station. Dort können Sie den Hotelshuttles zusteigen. Die sechs Passagierterminals des Flughafens bieten eine breite Auswahl an Speisen und Getränken. Dunkin’ Donuts, McDonalds, Euro Cafe, Starbucks, New York Hotdog, Eat & Go Istanbul, Wendy’s, Buffalo Wild Wings und Subway sind nur einige wenige der vielen Restaurants und Cafés in den Terminals.

Möchten Sie noch etwas einkaufen, so sind Ihre Möglichkeiten endlos. Es gibt viele Duty Free Shops wie International Shops Duty Free, DFS Duty Free und Duty Free Americas. Außerdem finden Sie hier Markenläden wie L’Occataine, Pandora, Swatch, Hudson, Victoria Secret, M&M’s Store, Best Buy, Guess, Hermes, Mont Blanc oder BVLGARI.

Lounges von verschiedenen Airlines wie British Airways, American Airlines, Delta Air Lines, Emirates, KLM und Air France finden Sie in allen Terminals. In Terminal 1 und Terminal 4 befinden sich hingegen die meisten Lounge-Services.

Insgesamt finden Sie im Flughafen 22 Lounges. Gegen eine Gebühr können Sie sich im Flughafen mit dem Internet verbinden. Es gibt Tages- oder Monatspakete oder Sie verbinden sich und zahlen dabei die Nutzungsgebühr stundenweise.

Aktualisiert am: 10. Juni 2019
Reiseführer New York
Flugzeit
Stadt
Dauer
Frankfurt
7 h 50 min
Düsseldorf
7 h 30 min
Köln
7 h 30 min
Hamburg
7 h 40 min
München
8 h
Berlin
7 h 50 min
Stuttgart
7 h 50 min
Hannover
7 h 40 min
Auf Karte anzeigen
Währung