Günstige Flughafen Jomo Kenyatta International Flüge finden

Kartendaten 2024 Google
Informationen über Flughafen Jomo Kenyatta International

Der Embakasi Flughafen, der im Jahre 1953 von den britischen Kolonialkräften in Nairobi, der Hauptstadt von Kenia gegründet wurde, wurde im Jahre 1958 in Betrieb genommen. Die Erweiterungs- und Renovierungsarbeiten des im Jahre 1972 renovierten Flughafens wurden im Jahre 1978 abgeschlossen. Der Flughafen wurde nach Präsident Jomo Kenyatta benannt, der seither das Symbol der Unabhängigkeit von Kenia war. Der Jomo Kenyatta Flughafen, der Flüge in fast 50 Länder sowie in afrikanische Länder bietet und jährlich von 7 Millionen Passagieren genutzt wird, erhielt im Jahre 2017 von der American Aviation Administration eine Direktfluggenehmigung. Die Start- und Landebahnen und zwei Terminalgebäuden werden renoviert, wenn die kürzlich von den Behörden für den Jomo Kenyatta Flughafen eingeleiteten Arbeiten zur Erreichung der Weltstandards abgeschlossen sind.

Vom Flughafen Flughafen Jomo Kenyatta International ins Stadtzentrum

Nairobi, die Hauptstadt Kenia, liegt am Fluss Nairobi und ist bekannt als die meistbevölkerte Stadt in Ostafrika. Nairobi ist nicht nur in Kenia, sondern auch in Afrika eines der Hauptzentren für Handel und Tourismus. Die Stadt Nairobi, welche aufgrund des Flusses über ertragreiches Land verfügt, hat eine spezielle Pflanzenwelt, welche nicht wie eine andere afrikanische Stadt aussieht. Deshalb wurde die Stadt Nairobi genannt, was so viel wie „der grüne und wasserreiche Ort“ bedeutet.

Die Stadt gilt ebenfalls als „Safari-Hauptstadt“ Afrikas. Das Nachtleben in der Stadt, wo Menschen viele verschiedene Sportarten, wie Golf, Rugby und Polo pflegen, ist sehr aktiv und auch gefährlich. In Nairobi herrscht Linksverkehr. Allerdings gibt es nicht ausreichend Ampeln oder Verkehrsschilder. Die unvorsichtige Fahrweise der Einheimischen sowie der Mangel an Infrastruktur sorgen teilweise für Probleme und Stau.

So können auch kurze Strecken in Nairobi recht lange dauern. Tatsächlich ist das Stadtzentrum recht klein und bequem fußläufig zu erkunden. Allerdings empfehlen wir Ihnen aus Sicherheitsgründen nicht, die Stadt zu Fuß zu erkunden. Tagsüber können Sie allerdings kurze Strecken im Stadtzentrum zu Fuß zurücklegen.

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt oder dörfliche Gebiete, welche Sie sowohl im Stadtzentrum als auch außerhalb finden, erreichen Sie mit den Minibussen, welche Matatu genannt werden. Diese Minibusse werden von privaten Unternehmen betrieben. Die Preise variieren je nach gefahrene Strecke. Sie sollten wissen, dass diese Minibusse meist sehr voll sind und Sie wohl oder übel im Bus stehen werden.

Die Busse, welche doch etwas bequemer als die Matatus sind, haben eine Kapazität von 20 bis 35 Passagiere. Diese Busse werden ebenfalls von privaten Unternehmen betrieben. Allerdings ist es ihnen nicht erlaubt schneller als 80 km/h zu fahren oder Passagiere stehend zu transportieren. Der Ticketpreis richtet sich nach den gefahrenen Kilometer, allerdings ist es dennoch günstig. In den Bussen, wie allen anderen öffentlichen Verkehrsmitteln, sollten Sie Ihren Rucksack, Handtasche oder Geldbeutel gut im Auge behalten.

Taxis sind eine vielgenutzte Transportmöglichkeit in der ganzen Stadt, auch wenn die Preise recht schwanken, denn in den Taxis gibt es keine Taxameter. Kennen Sie jemanden in der Stadt, so ist es besser mit einem Fahrer zu verhandeln, welchen ihre Kontaktpersonen Ihnen empfehlen. Sie können hierfür ebenfalls in Ihrem Hotel um Hilfe bitten. In jedem Falle müssen Sie vor Ihrer Abfahrt mit dem Fahrer einen Fahrpreis aushandeln. Sie sollten erst ganz am Ende Ihrer Fahrt bezahlen. Sie können außerdem ein Taxi für den ganzen Tag mieten.

Auch wenn Taxis bequemer als öffentliche Verkehrsmittel sind, so stehen Sie so jedoch häufig im Stau. Haben Sie es eilig oder möchten Sie nicht im Stau stehen, so können Sie die Motorradtaxis nehmen, welche boda boda genannt werden. Mithilfe einer speziellen App können Sie jederzeit ein boda boda rufen. Ihr Hotel kann Ihne hierfür ebenfalls weiterhelfen.

Sie haben sowohl am Flughafen als auch in der Innenstadt die Möglichkeit einen Mietwagen zu mieten. Diese Variante wird jedoch aufgrund vieler Autodiebstähle und des vielen Verkehrs nicht oft gewählt. Können Sie an Ihrem Hotel parken, so eignet sich die Fahrt mit einem Mietwagen als angenehme und entspannte Transportmöglichkeit. Die Preise beginnen bei 4.000 Kenia-Schilling pro Tag. Sie können Ihren Wagen ebenfalls mit Fahrer buchen. Sie können hier verschiedene Fahrzeugtypen auswählen: vom Motorrad zum Minibus. Viele Kunden entscheiden sich für Fahrten innerhalb der Stadt, welche auch als Heimat der Safari bekannt ist, für einen Geländewagen. Am Busbahnhof im Stadtzentrum finden Sie die Büros von vielen privaten Busunternehmen, mit welchen Sie ebenfalls benachbarte Städte erreichen können.

Möchten Sie von Nairobi nach Kampala, Uganda oder Mombasa reisen, so können Sie die Züge nutzen, welche drei Mal am Tag vom dem Hauptbahnhof abfahren. Sie können dabei die erste oder zweite Klasse nutzen, wo Sie ebenfalls Betten finden können und eine Speise bekommen. Es gibt ebenfalls eine dritte Klasse mit Standardsitzen. Im Büro in der Nähe des Bahnhofs können Sie ein Ticket reservieren oder kaufen. Fahrscheine für die erste oder zweite Klasse sind etwas teurer als Fernbusse, während Tickets für die dritte Klasse recht günstig sind.

Der internationale Flughafen Jomo Kenyatta, welcher im Südosten der Stadt liegt, wird von Passagieren, die aus dem Ausland kommen oder zu internationalen Reisezielen fliegen, genutzt. Der Flughafen Nairobi Wilson (WIL), welcher im Süden des Stadtzentrums liegt, wird überwiegend für inländische Flüge genutzt. Es gibt einen dritten Flughafen im Norden der Stadt, welcher jedoch nur für die militärische Luftfahrt genutzt wird.

Bus

In den Bereichen 1 und 2 am Flughafen finden Sie die Bushaltestellen. Mit Bussen, welche tagsüber in regelmäßigen Intervallen vom Flughafen abfahren, können Sie ins Stadtzentrum gelangen. Eine Busfahrt dauert rund 45 Minuten und kostet sie 50 Kenia-Schilling.

Hotelshuttle

Eine Vielzahl der Hotels in der Nähe des Flughafens oder in der Innenstadt bieten einen Flughafenshuttle. Um diesen Service zu nutzen, sollten Sie Ihr Hotel im Voraus kontaktieren. Auch wenn Ihr Hotel kein Flughafenshuttle anbietet, so können sie Ihnen unter Umständen einen anderen Shuttleservice empfehlen.

Taxi

Taxis des Unternehmens Kenatco – das lizenzierte Taxiunternehmen des Flughafens – finden Sie an den Taxiständen direkt am Terminalausgang des Ankunftsterminals. Diese Taxis sind zuverlässiger als andere Taxi, welche Sie auf der Straße finden, da diese zu einem Taxiunternehmen gehören.

Eine Taxifahrt vom Flughafen ins Stadtzentrum kostet rund 1500 Kenia-Schilling. Sie sollten allerdings im Voraus mit dem Taxifahrer einen Preis aushandeln. Die Fahrt dauert je nach Verkehrslage rund 30 Minuten.

Matatu

Bevorzugen Sie öffentliche Verkehrsmittel, so können Sie die Minibusse Matatu als Alternative zu den Bussen wählen. Eine Fahrt mit den Minibussen ist recht günstig, wenn es auch nicht sonderlich bequem ist. Einheimische bevorzugen diese Transportmöglichkeit oftmals, während sich Touristen oft für andere Verkehrsmittel entscheiden.

Mietwagen

Die Büros verschiedener Autovermietungen finden Sie am Flughafen. Sie können den Wagen selbst fahren, oder einen Chauffeur mieten. Möchten Sie den Mietwagen selbst fahren, so sollten Sie beachten, dass in Nairobi Linksverkehr herrscht und es nicht allzu viele Verkehrsschilder gibt. Um die Innenstadt vom Flughafen zu erreichen, müssen Sie lediglich der Mombasa-Straße A101 folgen.

Informationen zum Flughafen

Der Flughafen, welcher nach dem ersten Präsidenten Kenias benannt wurde, liegt 16 km südöstlich der Stadt. Der Flughafen besteht aus einem Terminal, welches an einen Halbkreis erinnert. Dabei wird das Terminal in drei Bereiche unterteilt, welche durch Korridore miteinander verbunden sind. Die Bereiche 1 und 2 werden für internationale Flüge genutzt, während inländische Flüge von Bereich 3 starten.

Am Flughafen finden Sie alle Standardleistungen, wie Wechselstuben, Geldautomaten, ein Postamt und Bankschließfächer. Sie können den Internetzugang im Flughafen sowie das Internetcafé im Abflugsbereich nutzen. Letzte Einkäufe können Passagiere in den vielen Einkaufsläden machen. In den vielen Restaurants und Cafés finden Sie köstliche Speisen und Getränke.

Aktualisiert am: 12 Mär 2017
Vom Stadtzentrum zum Flughafen Flughafen Jomo Kenyatta International

Sie können den Flughafen vom Stadtzentrum Nairobi mit dem Taxi oder dem Flughafenshuttle, welches von Ihrem Hotel zur Verfügung gestellt wird, erreichen. Es gibt Minibusse, welche Matatu heißen, und Busse, falls Sie öffentliche Transportmittel nutzen möchten. Ein Mietwagen bietet eine weitere Transportmöglichkeit. Sie sollten beachten, dass es besonders tagsüber in der Stadt sehr viel Verkehr gibt. Deshalb sollten Sie, ungeachtet dessen mit welchem Transportmittel Sie fahren, früh genug zum Flughafen starten.

Bus

Sie können den Bus 34 nehmen, welcher Sie vom Stadtzentrum zum Flughafen bringt. Ein Ticket kostet nur 50 KES und die Fahrt dauert rund 40 Minuten.

Hotelshuttle

Die Shuttles, welche von den Hotels zur Verfügung gestellt werden, gehören zu den bequemsten Transportmöglichkeiten, falls Sie kein Auto mieten, nicht mit den Taxifahrern verhandeln und die öffentlichen Verkehrsmittel nicht nutzen möchten. Bietet Ihr Hotel einen Flughafenshuttle, so sollten Sie mit dem Hotelpersonal Kontakt aufnehmen, um einen Sitzplatz zu reservieren.

Taxi

Taxis gehören im Allgemeinen zu den oft genutzten Verkehrsmitteln in der Stadt. Sie sollten allerdings beachten, dass Sie hier mit dem Taxifahrer verhandeln müssen. Nehmen Sie ein Taxi, um den Flughafen zu erreichen, so können Sie in Ihrem Hotel darum bitten, ein Taxi für Sie zu rufen, damit Sie ein sicheres und zuverlässiges Taxi erhalten. Innerhalb einer halben Stunde fahren Sie mit dem Taxi zum Flughafen.

Matatu

Neben den Bussen, gibt es ebenfalls die Kleinbusse Matatu für diejenigen, die mit einem öffentlichen Verkehrsmittel fahren möchten. Mit den Minibussen, welche recht günstig sind, gelangen Sie einfach zum Flughafen. Allerdings ist es recht schwierig mit Gepäck in den Kleinbussen zu fahren, da diese meist sehr voll sind und die Fahrer recht schnell fahren.

Mietwagen

Autovermietungen zahlreicher Unternehmen finden Sie im Stadtzentrum. Um den Flughafen zu erreichen, müssen Sie der Mombasa-Straße A101 folgen. Mieten Sie einen Wagen lediglich für die Fahrt zum Flughafen, so können Sie ebenfalls einen Fahrer buchen und können den Wagen direkt vor Ihrem Flug am Flughafen zurückgeben.

Bitte beachten Sie, dass in Nairobi Linksverkehr herrscht und Verkehrsregeln hier keine große Beachtung finden. Denken Sie ebenfalls daran, dass es zu bestimmten Zeiten besonders viel Verkehr gibt. Deshalb sollten Sie Ihre Fahrt zum Flughafen dementsprechend planen.

Aktualisiert am: 13 Mär 2017

Häufig gestellte Fragen

Wie bietet Wingie die günstigsten Flugticketpreise zum Flughafen Jomo Kenyatta International an?

Wenn Sie nach Flügen zum Flughafen Jomo Kenyatta International suchen, erfasst und vergleicht Wingie direkt die sofortigen Daten aller Fluggesellschaften mit Flügen von den Flughäfen, von denen Sie abfliegen können. So können Sie für das von Ihnen gesuchte Datum alle am Flughafen Jomo Kenyatta International ankommenden Flüge zusammen sehen und das am besten geeignete Flugticket auswählen.

Welches sind die alternativen Flughäfen zum Flughafen Jomo Kenyatta International?

Sie können den Flughafen Nairobi Wilson International als Alternative zum Flughafen Jomo Kenyatta International nutzen.

Welche Fluggesellschaften fliegen den Flughafen Jomo Kenyatta International an?

Uganda Airlines, Kenya Airways, Qatar Airways, Air Arabia, IndiGo, Saudi Arabian Airlines, Emirates, Ethiopian Airlines, Precision Air, Air India fliegen zum Flughafen Jomo Kenyatta International.

Welche Fluggesellschaften bieten Direktflüge aus welchen Städten zum Flughafen Jomo Kenyatta International an?

Türk Hava Yolları und Pegasus organisiert Direktflüge von den Städten Istanbul, Diyarbakir, Adana zum Flughafen Jomo Kenyatta International.

Wetter in Nairobi
Tag
Min
Max
Do
16ºC
21ºC
Do
Fr
15ºC
23ºC
Fr
Sa
13ºC
23ºC
Sa
So
11ºC
23ºC
So
Mo
11ºC
23ºC
Mo
Auf Karte anzeigen