Günstige Rom Flüge Finden

* Ticketpreise können sich ändern.

Informationen über Rom

Für viele Jahre war Rom die Hauptstadt des Römischen Reiches. Heutzutage ist sie die größte Stadt Italiens und darüber hinaus dessen Hauptstadt. Gegründet auf sieben Hügeln, beherbergt Rom rund 4 Mio. Einwohner. Aufgrund der Vielzahl an historischen Bauten und Museen ist die Geschichte Roms in der gesamten Stadt präsent. Ebenso die Vatikanstadt befindet sich in Rom, welche den Petersdom - der Länge gemessen die größte Kirche weltweit - beherbergt. Die Aussicht von der Kuppel des Doms auf ganz Rom und die vatikanischen Gärten sollten Sie sich trotz des anstrengenden Aufstiegs nicht entgehen lassen.

Durch Roms bedeutende Rolle in der Weltgeschichte lockt die Stadt besonders in den Sommermonaten viele Besucher an. Einer der bekanntesten Orte der Stadt ist der Trevibrunnen, wo Sie nach dem Brauch ein Centstück in den Brunnen werfen sollten. Jedoch auch die Spanische Treppe und das bis heute erhaltene Kolosseum sind einen Besuch wert. Des Weiteren ist die Stadt für ihre vielen Straßencafés und Restaurants bekannt, wo Sie traditionelle Pizza- oder Pastagerichte genießen können. Beachten Sie allerdings, dass die Restaurants an den Hauptplätzen der Stadt recht teuer sein können. An diesen Plätzen, wie beispielsweise Campo de Fiori oder Piazza Navona, können Sie die Straßenmusik und Straßenkunst Roms genießen.

In der Stadt gibt es zwei Universitäten, Rom und Niccolo Cusano. Beim Besuch der Stadt können Sie die weit verzweigte Metro benutzen oder auch die Touristenbusse. Außerdem sind hier die Fußballteams Rom und Lazio ansäßig. Die Telefonvorwahl Italiens lautet 39, von Rom 06. In Rom gibt es eine Reihe von Festivals: Noantri, Dissonanze, Akerdeon, das unabhängige Filmfestival Roms und viele mehr. Da die Winter regnerisch sind, ist die idealste Zeit für einen Besuch der Frühling.

In Rom befinden sich zwei Flughäfen. Der Leonardo da Vinci Fiumicino Flughafen ist der Hauptflughafen der Stadt. Von dort aus erreichen Sie die Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Internationale Ciampino ist eher ein Flughafen für Billigflieger, der allerdings näher am Stadtzentrum gelegen ist. Jedoch hat dieser keine Zugverbindung nach Rom und Sie müssen Bus oder Taxi fahren.

Vom Flughafen ins Stadtzentrum von Rom

Ciampino Flughafen

02/05/2016 Tarihinde Güncellenmiştir.

Fiumicino Flughafen

Vom Fiumicino Flughafen, auch bekannt als Leonardo da Vinci Flughafen, können Sie auf verschiedenen Transportwegen in die Innenstadt gelangen: mit dem Bus, dem Airport Shuttle, dem Zug, dem Taxi oder einem Auto. Rund 35 km liegt der Flughafen vom Zentrums Roms entfernt.

Bus

Es gibt viele Buslinien, die am Flughafen losfahren und Sie zu verschiedenen Orten in Rom bringen. Die Fahrzeit variiert je nach aktueller Verkehrslage und nach der Entfernung des Ziels, allerdings dauert es meist rund 1 Stunde. Auch wenn die Fahrt mit dem Bus nicht gerade die schnellste Variante ist, ist sie dennoch ein direkter Transport zu zentralen Orten in Rom und eine kostengünstige Transportmethode. Die Cotral Busse, deren Bushaltestelle sich am Terminal 2 befindet, fahren zum Cinquecento Platz und zu den Bahnhöfen Roma Tiburtina, Cornelia und Eur Maglliana. An den letzten beiden Haltestellen haben Sie ebenso Zugang zur Metro, so können Sie einfach in die Metro umsteigen. Um die Cotral Busse zu erreichen, folgen Sie im Flughafen den Schildern „Regional Bus Station“. Bustickets können Sie am Zeitungskiosk oder kleinen Einkaufsläden kaufen. Sie können außerdem direkt beim Busfahrer bezahlen, allerdings kann es dann etwas teurer sein.

Flughafen-Shuttles

Es gibt viele Flughafen-Shuttles, die Sie von Roms Flughafen zum Hauptbahnhof „Termini“ bringen, welcher sich im Stadtzentrum befindet. Haben Sie die Termini-Station mit einem dieser Shuttlebusse erreicht, so können Sie mit einem weiteren Zug andere italienische Städte bereisen oder die Metro benutzen. Auch die lokalen Stadtbusse können Sie hier erreichen.

Die Terravision Busse fahren alle 30 Minuten von der Haltestelle am Terminal 3 ab. Diese Busse halten nur einmal – in Marsala – bevor sie direkt zur Termini-Station fahren. Die Fahrt dorthin dauert etwa 55 Minuten und die Busshuttles operieren von 5.35 Uhr morgens bis 23 Uhr nachts. Ihr Ticket können Sie bereits online kaufen oder direkt im Bus. Allerdings werden Fahrgäste, die Ihr Ticket bereits online gekauft haben, vorrangig behandelt. Diese Busse sind relativ günstig und es gibt keine Gepäckbegrenzung. Allerdings kann es manchmal schwierig sein einen Sitz zu bekommen, da dies eine der bevorzugten Transportmittel ist. Wenn viel los ist, gehen Sie somit das Risiko ein keinen Sitzplatz zu bekommen und auf den nächsten Bus warten zu müssen. Daher empfehlen wir Ihnen Ihr Ticket vorher online zu buchen.

Einen weiteren Busservice zur Termini-Station bieten die SIT Bus Shuttles. An jedem Tag der Woche fahren die Busse im 30-Minuten-Intervall. Diese Busse fahren ohne Zwischenstopp direkt zur Termini-Station. Die Fahrt vom Flughafen zum Bahnhof dauert in etwa 1 Stunde.

Dieses Busunternehmen bietet außerdem eine weitere Linie – der Vatikan. Diese Busse fahren vor der Ankunftshalle im Terminal 3 ab und auch für diese Shuttles können Sie Ihr Ticket online oder beim Fahrer kaufen.

Die Vatikanbusse bieten ihren Service zwischen dem Flughafen, der Termini-Station und dem Vatikan von 8:30 Uhr bis 0:30 Uhr nachts an. Diese Busse sind nicht so überfüllt wie die Terravision-Busse. Eine weitere Busgesellschaft, die einen Transport zur Termini-Station anbietet und von Terminal 3 fährt, ist T.A.M. Srl. Diese Busse fahren jeden Tag der Woche zwischen 5:20 Uhr und 1 Uhr nachts. Die Shuttles fahren alle 40 Minuten und die Fahrt dauert 45 Minuten. Für diese Busshuttles können Sie allerdings kein Ticket online kaufen, sondern lediglich direkt beim Fahrer.

Sie können außerdem die Atral Lazio Busse nutzen, welche Sie vom Flughafen zur Termini-Station bringen. Diese Busse fahren von der gleichen Haltestelle am Flughafen und bieten einen ähnlichen Service. Außerdem gibt es eine weitere Buslinie zur Ostiense Station.

Zug

Die schnellste Variante, um zum Flughafen ins Stadtzentrum zu gelangen, bietet der Leonardo Express. Diese Züge fahren alle 30 Minuten und fahren ohne Zwischenhalte direkt zur Termini-Station. Von dort können Sie in nahezu alle Teile der Stadt mit der Metro, einem weiteren Zug oder Bussen fahren. Das Zugticket ist teurer als ein Busticket zur Termini-Station. Kinder unter 4 Jahren oder Kinder zwischen 4 und 12 fahren gemeinsam mit einem Erwachsenen kostenlos. Ihr Zugticket können Sie direkt am Flughafen am Ticketautomaten, an Zeitungsständen, Kiosks oder im Vornherein online kaufen. In den Zügen ist es nicht üblich das Fahrticket beim Einstieg zu zeigen, so gibt es manchmal Fahrkartenkontrollen im Zug. Haben Sie dann kein Ticket, müssen Sie eine Geldstrafe in einer bestimmten Höhe bezahlen. Deshalb sollten Sie Ihre Fahrkarte während der gesamten Fahrt bei sich tragen. Der Leonardo Express fährt jeden Tag der Wochen zwischen 6:23 Uhr und 23:23 Uhr. Die Züge verkehren alle 30 Minuten und zu Stoßzeiten alle 15 Minuten. Der Bahnhof befindet sich im Flughafen nahe der Ankunfts- und Abflughallen und ist einfach zu finden.
Ein weiterer Zug von Trenitalia, der den Flughafen bedient, ist der FL1 Regional-Zug. Die Linie fährt vom Flughafen zur Orte Station mit Halt in anderen wichtigen Bahnhöfen Roms wie Trastevere, Ostiense, Tuscolana und Tiburtina. Diese Züge operieren wochentags alle 15 Minuten und am Wochenende alle 30 Minuten. Im Vergleich zum Leonardo Express sind diese Züge allerdings eine weitaus langsamere Transportmethode. Außerdem fährt der Hochgeschwindigkeitszug Freggiargento zweimal am Tag vom Flughafen. Mit diesen Zügen können Sie ohne Umsteigen direkt zu anderen italienischen Städten wie Florenz, Bologna, Venedig oder Padua reisen.

Taxi

An jedem Terminal des Flughafens finden Sie Taxis. Die offiziellen Taxis in Rom sind weiß und haben ein sichtbares Taxischild auf dem Dach. Im Stadtzentrum fahren viele weitere unlizenzierte Taxis, deshalb sollten Sie auf dieses Detail achten. Flughafentaxis bringen Sie ins Stadtzentrum, zu großen Bahnhöfen oder Metrostationen für einen festgelegten Betrag. Dieser Festpreis ist weitaus weniger als das Taxameter normalerweise berechnen würde. Möchten Sie, dass das Taxameter angeschaltet wird, so erfahren Sie unter Umständen etwas Widerstand. Dies gilt lediglich für die Fahrt mit City of Rome-Taxis und zur Grenze des historischen Stadtkerns. Falls sich Ihr Hotel oder Ihr Wunschziel in einer anderen Gegend befindet, kann der Taxifahrer das Taxameter benutzen. Taxis können bis zu 4 Personen transportieren. Es gibt keine zusätzlichen Gebühren für Gepäck, der Festpreis umfasst auch diese.

Mietwagen

Um ein Auto am Flughafen zu mieten, können Sie eine der vielen Autovermietungen in der Ankunftshalle aufsuchen. Die Autoverleihe folgender Unternehmen haben ihre Filialen am Flughafen: Auto Europa, Avis-Budget, Europcar, Hertz, Locauto Rent, Maggiore, Sixt und RENT4U. Erreichen Sie die Ankunftshalle, folgen Sie einfach der Beschilderung, die Sie zu den Schaltern der Autovermietungen führt. Haben Sie Ihren Wagen erfolgreich gemietet, so können Sie das Auto auf Level B oder C im Parkhaus holen.

Bleiben Sie etwas länger in Rom, so ist dennoch ein Mietwagen nicht notwendig, da die meisten Plätze zu Fuß oder mit dem öffentlichen Verkehrsnetz zugänglich sind. Der Verkehr in Rom kann durchaus kompliziert sein. Es gibt ebenso Hochgeschwindigkeitszüge, welche Sie schneller zu anderen Orten Roms sowie weiteren italienischen Städten bringen. Planen Sie jedoch eine Autoreise in und um Rom, so ist ein Mietwagen eine bequeme und flexible Alternative.

23/11/2016 Tarihinde Güncellenmiştir.

Wetter in Rom
Tag
Min
Max
Do
13ºC
20ºC
Do
Fr
12ºC
20ºC
Fr
Sa
11ºC
17ºC
Sa
So
10ºC
18ºC
So
Mo
10ºC
17ºC
Mo
Flugzeit
1h 40min
1h 20min
1h 20min
1h 30min
1h 20min
1h 20min
1h 30min
1h 20min
Haritada Görüntüle
Weitere Informationen über Rom
Währung